Phillips, Maggie: Wie Somatische Ego-State-Therapie® KlientInnen helfen kann, nicht nur zu überleben

Phillips, Maggie: Wie Somatische Ego-State-Therapie® KlientInnen helfen kann, nicht nur zu überleben
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/se18-w42d_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/se18-w42d_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Phillips, Maggie: Wie Somatische Ego-State-Therapie® KlientInnen helfen kann, nicht nur zu überleben"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Wie Somatische Ego-State-Therapie® KlientInnen helfen kann, nicht nur zu überleben, sondern sich blendend zu entwickeln

Die Ego-State-Therapie® ist einer der primären Ansätze, die benutzt werden, um innere Konflikte, Dissoziation und andere posttraumatische Symptome wie etwa die Fragmentierung zu heilen, die oft durch Dissoziation und Aufspaltung der Persönlichkeit ausgelöst wird. Somatic Experiencing und Ego-State-Therapie® miteinander zu kombinieren, bringt mehr Tiefe und Dauerhaftigkeit in diesen Prozess und bietet so das Handwerkszeug, um einige der am meisten fordernden traumabezogenen Probleme zu lösen. Etwa seelische und körperliche Schmerzen, Sucht als ungesunder Versuch der Selbstregulation und Aufspaltung des Ichs aufgrund von Dissoziation und Verinnerlichung äußerer Konflikte.
Die Themen umfassen u.a.:

  • Zwei Theorien zur Entstehung von Fragmentierung im ANS;
  • Verknüpfung von Ego-States mit überlebenssichernden Reaktionen;
  • Methoden zur Aktivierung und direkten und indirekten Arbeit mit Ich-Anteilen;
  • Vollendung wichtiger somatischer Muster;
  • Das 3-Schritte-Modell: Ressourcieren, Reregulieren und Wiedergutmachung/Neuverdrahtung;
  • Wege zur Förderung einer stärker verkörperten Persönlichkeitsintegration.
Mit Bestandteil sind klinische Beispiele, Live-Demo, klinische Erörterung, praktische Übung und Supervision zu Fällen aus der Praxis.

Maggie Phillips PhD (USA), als Autorin von vier Büchern und zahlreichen Aufsätzen, Kapiteln und Artikeln über Trauma, Dissoziation, Schmerz, Ego-State-Therapie, Somatic Experiencing®-Körperheilung spezialisiert sich Maggie Phillips auf die Behandlung traumatischer Belastungen sowie die von Dissoziation und Schmerzstörungen. Sie hat bei großen Konferenzen gelehrt und auf Einladung Workshops zu Schmerz, Ego-State-Therapie, Somatic Experiencing, Trauma, Hypnose, EMDR, Verhaltensmedizin und Energiepsychologie in den USA, Großbritannien, Kanada, Europa, Südafrika, Australien, Skandinavien, Hong Kong, China, Malaysia und Japan abgehalten. Maggie ist Co-Autorin eines Buches über Schmerz sowie eines CD-Programms mit Peter Levine namens "Vom Schmerz befreit", (deutsche Fassung 2013 bei Kösel erschienen), und sie ist ein Mitglied des internationalen Lehrerteams des Somatic Experiencing Trauma Institute. Als Innovatorin in Geist-Körper-Heilung und der Behandlung hartnäckig fortbestehender Schmerzen und Traumata interessiert sich Dr. Phillips vor allem für die Schnittstellen zwischen Trauma, Dissoziation und emotionalen und physischen Schmerzzuständen. Daneben ist sie eine führende Expertin im Hinblick auf die Behandlung von Fragmentierung und die Anwendungsmöglichkeiten der Ego-State-Therapie zur Heilung der in Verbindung mit Traumen häufig auftretenden Dissoziation und Selbstspaltung.

Workshop, englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung, im Rahmen der 2nd European Conference on Somatic Experiencing (SE), 14. - 17. Juni 2018 in Potsdam, ca. 120 Min. auf 2 CDs oder 140 Min. (mit Übungen) auf 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Phillips, Maggie: Wie Somatische Ego-State-Therapie® KlientInnen helfen kann, nicht nur zu überleben"

Weitere Artikel von Phillips, Maggie
 

Kundenbewertungen für "Phillips, Maggie: Wie Somatische Ego-State-Therapie® KlientInnen helfen kann, nicht nur zu überleben"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Phillips, Maggie

Artikel-Nr.: SE18-W42C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

23,50 € *
Ähnliche Artikel
Phillips, Maggie: Das "ICH" im Schmerz
Wer an chronischen Schmerzen leidet, erlebt zusätzlich zu den Schmerzen auch noch Angst und Hoffnungslosigkeit und verliert oft jede Lebensfreude. Der Körper wird als "Feind" erlebt und es wird mit allen Mitteln versucht, ihn möglichst gar nicht mehr zu spüren.
Die erfahrene Traumatologin, Hypno- und Ego-State-Therapeutin Maggie Phillips arbeitet in ihrer Praxis seit Jahrzehnten auch mit chronischen Schmerzpatienten und vermag ihnen Linderung zu verschaffen. (...)

Seminar des Polarity Instituts vom 30. Juni - 1. Juli 2015 in Zürich

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 52 jetzt nur EUR 29,99
31,89 €
Phillips, Maggie: Polyvagale Lösungen bei Schmerz (englisch/deutsch)
Maggie Phillips erläutert die Beiträge von Stephen Porges für die polyvagale Wissenschaft und ihre einmalige Bedeutung bei der Entstehung von Trauma und Schmerz sowie deren Lösung. Drei Hauptgebiete stehen dabei im Zentrum: (...)

Vortrag im Rahmen der 7. Zürcher Traumatage "Chronische Schmerzen" vom 26. - 28. Juni 2015 in Zürich
ab 21,90 €
Phillips, Maggie: Somatische Interventionen (englisch/deutsch)
Sympathische Schmerzphänomene (von starker Adrenalinausschüttung geprägt) werden verglichen mit mehr vom Vagus-System inszenierten Schmerzformen und dem schmerzlindernden, stabilisierenden Effekt des Shut-Down-Zustandes - der aber immer nur eine Zwischenlösung sein darf (...)

Vortrag im Rahmen der 7. Zürcher Traumatage "Chronische Schmerzen" vom 26. - 28. Juni 2015 in Zürich
ab 21,90 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen