Borkowski, Michael: Vom Fremden zum Mitglied

Borkowski, Michael: Vom Fremden zum Mitglied
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aps17-v4z_taschen-pictogramm_500px5b338b91ba37a_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aps17-v4z_taschen-pictogramm_500px5b338b91ba37a_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Borkowski, Michael: Vom Fremden zum Mitglied"

Interviews mit Flüchtlingen

Der lange Weg vom Fremden zum Mitglied in unserer Gesellschaft bietet für Migranten und Helfer Chancen und Risiken. Der Prozess der sozialen und psychischen Integration verändert Migranten, Ehrenamtliche und Fachkräfte gleichermaßen. Immer wiederkehrende soziale Regelabläufe und psychische Prozesse bestimmen das Leben von Migranten auf dem Weg zu einer gelingenden Integration. Die Herausforderung für Helfer besteht darin, diese Prozesse in der Arbeit mit Migranten wahrzunehmen, zu beachten und sich darauf einzulassen.
In diesem Vortrag geht es um ein Verständnis von Integration als einem gemeinsamen Weg von Migranten und Helfern. Eine wesentliche Ressource auf diesem Weg ist dabei der achtsame und sensible Umgang mit der eigenen und fremden Spiritualität. Interviews mit Betroffenen im Rahmen des Vortrages zeigen, wie ein gemeinsamer Weg von Migranten und Helfern aussehen kann.

Michael Borkowski ist Theologe und Pädagoge. Leiter der Beratungspraxis Aufwind in Laatzen/Hannover. Therapeutischer Seelsorger, Systemischer Berater und Familientherapeut, Therapeut für Psychotraumatologie und Traumatherapie. Vorsitzender des Leitungskreises der Flüchtlingsheime Hildesheimer Straße und Grazer Straße in Hannover. Therapeutisch tätig in der Einzelberatung und Gruppenarbeit für traumatisierte Flüchtlinge. Supervision und Coaching für Ehrenamtliche und Fachkräfte. Vorträge und Seminare. Mitglied im Forum der Religionen der Stadt Hannover.

Vortrag im Rahmen des APS-Kongresses "Das Fremde - in mir, in dir, in Gott", 31. Mai bis 03. Juni in Würzburg, ca. 75 Min. als Sofortdownload (90 MB audio, 262 MB video)

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Borkowski, Michael: Vom Fremden zum Mitglied"

Weitere Artikel von Borkowski, Michael
 

Kundenbewertungen für "Borkowski, Michael: Vom Fremden zum Mitglied"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Borkowski, Michael

Artikel-Nr.: APS17-V4Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

12,65 € *
Ähnliche Artikel
Pfeifer, Samuel: Das Fremde - in mir, in dir, in Gott
Das Fremde erzeugt in uns eine Ur-Angst, die zurückreicht bis in die Anfänge der Menschheitsgeschichte. In dieser Angst liegen die Ursachen für bewaffnete Konflikte und unsägliches Leid. Minenfelder, Sperrzäune und Mauern zeugen vom Bemühen der Völker um vermeintliche Sicherheit. (...)

Vortrag im Rahmen des APS-Kongresses "Das Fremde - in mir, in dir, in Gott", 31. Mai bis 03. Juni in Würzburg.
ab 16,68 €
Alsdorf, Friedemann: Scham-Angst-Zyklus
Schamgefühle sind äußerst unangenehme, aber normale Alarmsignale für Grenzüberschreitungen (Herabsetzung, Bloßstellung, etc.). Es gilt dann, nicht die Scham zurückzuweisen, sondern die Beschämung! Gelingt das auf Dauer nicht, richtet sich die Verachtung oft gegen das eigene Selbst, wird zur Scham-Angst. (...)

Seminar im Rahmen des APS-Kongresses "Das Fremde - in mir, in dir, in Gott", 31. Mai bis 03. Juni in Würzburg.
ab 19,08 €
Schlagmüller, Matthis: Veränderungsprozesse im Gehirn anstoßen
Von welchen Faktoren hängt es ab, ob Lernprozesse im Gehirn stattfinden, die dauerhafte Verhaltensänderungen zur Folge haben? Welche Rolle spielen hierbei insbesondere epigenetische Prozesse - die Tatsache, dass Gene durch Stress, Traumata, Gedanken, Ernährung, Berührungen, u.v.m. ein- oder ausgeschaltet werden können?

Seminar im Rahmen des APS-Kongresses "Das Fremde - in mir, in dir, in Gott", 31. Mai bis 03. Juni in Würzburg.
ab 19,08 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen