Hinsch, Joachim: Wen bestimmt was und wer definiert wen?

Hinsch, Joachim: Wen bestimmt was und wer definiert wen?
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/vpa16-v4z_taschen-pictogramm_500px5b4442584a5f5_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/vpa16-v4z_taschen-pictogramm_500px5b4442584a5f5_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hinsch, Joachim: Wen bestimmt was und wer definiert wen?"

Über den Besitz von Schuld und Macht bei Paaren

Durch Verantwortungs- und Schuldgefühle, Vorwürfe, Klagen, Erwartungen und Beurteilungen wird die oder der Schuldige, Arme, Böse, Täter, Opfer kommunikativ hergestellt - Definitionen, die den Verlauf der Beziehung entscheidend gestalten. Sind wir Autoren unserer Geschichte oder Schachfiguren im Spiel eines Anderen? Aufgabe der Therapeut_in ist es, die Autorenschaft über das eigene Leben erfahren zu lassen und dabei zu helfen, dass die Geschichte eventuell etwas anders weitergehen könnte.

Vortrag im Rahmen der Fachtagung der VPA "Paare in Bewegung II", 07. - 08. Oktober 2016, Wien, ca. 48 Min. als Sofortdownload (63 MB audio).

>> Hier auch als CD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Hinsch, Joachim: Wen bestimmt was und wer definiert wen?"

Weitere Artikel von Hinsch, Joachim
 

Kundenbewertungen für "Hinsch, Joachim: Wen bestimmt was und wer definiert wen?"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hinsch, Joachim

Artikel-Nr.: VPA16-V4Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

12,65 € *
Ähnliche Artikel
Sejkora, Klaus: "Du bist der Mensch meines Lebens!"
Wenn Paare sich finden: Intuition und der unbewusste Lebensplan

Wenn zwei Menschen sich ineinander verlieben, dann sagen sie oft: "Wir sind einander vom Schicksal bestimmt." Da ist was dran. Der Verstand steuert das Verlieben nicht, ja nicht einmal die Gefühle spielen die erste Geige, und Zufall ist es schon gar nicht. Wir fahren die Antennen unserer Intuition aus und finden den Menschen, der zu unserem unbewussten Lebensplan, zu unserem Skript, passt. (...)

Vortrag im Rahmen der Fachtagung der VPA "Paare in Bewegung II", 07. - 08. Oktober 2016, Wien.
ab 16,68 €
auch als Download
Brockhausen, Berit: Revierkämpfe in der Liebe
Die Anwendung des Territorialkonzepts in der Paartherapie

Ganz gleich ob bei der Kindererziehung, beim Kampf um die Fernbedienung, im Bett oder am Frühstückstisch, wer sich nahe steht, kommt sich auch immer wieder in die Quere. Hinter vielen erbitterten Auseinandersetzungen verbergen sich Revierkämpfe. (...)


Vortrag im Rahmen der Fachtagung der VPA "Paare in Bewegung II", 07. - 08. Oktober 2016, Wien.
14,45 €
Jellouschek, Hans / Jellouschek-Otto, B.: Grenzen der Liebe
Bindung und Freiheit in der Paarbeziehung

Liebe hat nicht nur mit Hingabe zu tun. Damit diese möglich wird, ist es auch nötig, Grenzen zu setzen: Grenzen, um nicht mit dem anderen "zu zerfließen", Grenzen, um der Familie als ganzen ihren eigenen Raum zu sichern, und Grenzen, damit auch Erwachsenen und Kindern innerhalb der Familie ihre eigenen Räume haben. (...)

Vortrag im Rahmen der Fachtagung der VPA "Paare in Bewegung II", 07. - 08. Oktober 2016, Wien.
ab 16,68 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen