Kast, Verena: Emotionen und Gefühle als Urkräfte

Kast, Verena: Emotionen und Gefühle als Urkräfte
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3606z_jok3606m_kast_emotionen_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3606z_jok3606m_kast_emotionen_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kast, Verena: Emotionen und Gefühle als Urkräfte"

Emotionen sind etwas zutiefst Menschliches und wesentlicher Bestandteil unserer Kultur. Schon im Mutterleib nehmen wir sie wahr. Benennen wir diese Grundkräfte, zeigen wir, wie uns zumute ist. So können wir uns orientieren im Umgang mit anderen und merken, wo wir selbst stehen, wo der andere.
Verena Kast lässt uns an ihrem immensen Erfahrungsreichtum teilhaben und nimmt uns mit auf eine Tour d'Horizon der Emotionen und Gefühle, Grundthemen jeder Therapie, und ihre Bedeutung im menschlichen Leben. Nuanciert geht sie auf Ärger, Angst, Freude, Trauer, Interesse und Neugier in ihren vielen Facetten und Ausprägungen ein. Wie gehe ich mit Ärger, dieser energiereichen Emotion, um?
Was ist meine Art der passiven Aggression - vertrösten, vergessen, nicht zuhören? Klagen wir etwa und sind im Ressentiment gefangen? Dann ist herauszufinden, wie wir wieder zu Zuversicht und Hoffnung gelangen können, denn im Ressentiment liegt keine Zukunft.
Emotionen, Gefühle, können gut oder schlecht sein in ihrer Wirkung. Schon Aristoteles riet zu ihrer Angemessenheit. Durch die Auseinandersetzung mit ihnen können wir unsere emoti onale Beziehungskompetenz wahrnehmen, es gilt jedoch, keine Angst vor ihnen zu haben und sie regulieren zu können.
Das Seminar ist im Vorlesungsstil gehalten und umfasst auch Selbsterfahrungselemente.

Prof. Dr. Verena Kast studierte Psychologie, Philosophie und Literatur und promovierte in Jungscher Psychologie. Sie war Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin und Lehranalytikerin am dortigen C. G.-Jung-Institut und Psychotherapeutin in eigener Praxis. Seit April 2014 ist sie Präsidentin des C. G.-Jung-Instituts, Zürich, Küsnacht. (www.verena-kast.ch - www.igt-plochingen.de)

Seminar im Rahmen der Tagung der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie (IGT) 2017 "Zwischen Böse und Gut - vom Umgang mit Urkräften", 29. Oktober bis 02. November 2017, Lindau, ca. 414 Min. als Sofortdownload (474 MB audio).

>> Hier auch als MP3-Sonderausgabe erhältlich <<

>>>Das Seminar ist hier auch als CD in unserer Auditoriumsausgabe oder als Download erhältlich. <<<

 

Weiterführende Links zu "Kast, Verena: Emotionen und Gefühle als Urkräfte"

Weitere Artikel von Kast, Verena
 

Kundenbewertungen für "Kast, Verena: Emotionen und Gefühle als Urkräfte"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kast, Verena

Artikel-Nr.: JOK3606Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

19,70 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
30,16 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
15,20 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.
13,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen