Schneider, Wolfgang: Medikalisierung sozialer Probleme

Schneider, Wolfgang: Medikalisierung sozialer Probleme
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/hsp15-v10z_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/hsp15-v10z_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Schneider, Wolfgang: Medikalisierung sozialer Probleme"

Die Rolle der Psychotherapie

Im Vortrag wird aufgezeigt, wie die Medizin ihre Definitions- und Handlungsmacht mehr und mehr erweitert und auch alltägliche und soziale Probleme medikalisiert und pathologisiert werden. Auf den Gebieten der Psychiatrie und auch der Psychotherapie ist es wie auch in der Organmedizin zur Ausweitung des Krankheitsbegriffs über die Herabsetzung der diagnostischen Schwellen sowie zur Schaffung neuer Krankheiten gekommen. Im Vortrag werden die Wechselwirkungen zwischen den gesellschaftlichen Bedingungen, den psychiatrischen und psychotherapeutischen Krankheits- und Behandlungskonzepten sowie den Individuen in ihren Einflüssen auf die Medikalisierungs- sowie die Pathologisierungstendenzen herausgearbeitet und diskutiert.
Es wird die Bedeutung aufgezeigt, die die zunehmende gesellschaftliche Offenheit für psychische Phänomene und der Einfluss der Massenmedien bei diesen Prozessen einnehmen. Auf der individuellen Ebene werden charakteristische Merkmale herausgearbeitet, die Einfluss auf die Bereitschaft von Individuen haben, sich selbst als "krank" und sozial defizient zu erleben. Die Pathologisierungs- und Chronifizierungsprozesse werden dann am Beispiel der "Langzeitarbeitslosigkeit" und ihren psychosozialen Folgen auf der Basis einer systematischen quantitativen und qualitativen Untersuchung von sozialrechtlichen psychosomatischen Gutachten zur Frage der Verminderung der Erwerbsfähigkeit exemplifiziert.

Prof. Dr. Dr. Wolfgang Schneider, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Psychiatrie, Sozialmedizin, Psychoanalyse, Dipl. Psychologe. Chefarzt der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin in Rostock.

Vortrag anlässlich des Hauptstadtkongresses Psychodynamik "Psychodynamische Psychotherapie - Wandel und Bewegung" vom 08. - 10. Mai 2015 in Berlin, ca. 39 Min. als Sofortdownload (54 MB audio, 261 MB video)

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Schneider, Wolfgang: Medikalisierung sozialer Probleme"

Weitere Artikel von Schneider, Wolfgang
 

Kundenbewertungen für "Schneider, Wolfgang: Medikalisierung sozialer Probleme"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Schneider, Wolfgang

Artikel-Nr.: HSP15-V10Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

12,91 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
16,72 €
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)

Mit Trailer!
31,17 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.


Mit Trailer!
14,70 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen