Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion

Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgtd18-pd1d_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgtd18-pd1d_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion"

Podiumsdiskussion des ersten Tags der DGTD-Tagung "Aus vielen Ichs ein Selbst? Trauma, Dissoziation und Identität", 14. - 15. September 2018 in Mainz, ca. 54 Min. auf 1 DVD.

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion"

Weitere Artikel von Huber, Michaela
 

Kundenbewertungen für "Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Huber, Michaela

Artikel-Nr.: DGTD18-PD1D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

18,50 € *
Ähnliche Artikel
Nijenhuis, Ellert: Ich, Selbst und Welt in mehrfacher Form
Ich, Selbst und Welt in mehrfacher Form: Eine enaktive Betrachtung der traumaassoziierten Dissoziation

Organismen sind verkörpert und in einer Umwelt eingebettet. Spezifischer ausgedrückt: ihr Gehirn, ihr Körper und ihre Umwelt konstituieren einander, hängen voneinander ab und treten immer nur zusammen auf. Sie sind also Organismus-Umwelt-Systeme. (...)

Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Aus vielen Ichs ein Selbst? Trauma, Dissoziation und Identität", 14. - 15. September 2018 in Mainz.
ab 13,50 €
auch als Download
Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion
Podiumsdiskussion des ersten Tags der DGTD-Tagung "Aus vielen Ichs ein Selbst? Trauma, Dissoziation und Identität", 14. - 15. September 2018 in Mainz.
16,80 €
auch als Download
Nijenhuis, Ellert: Ich, Selbst und Welt in mehrfacher Form
Ich, Selbst und Welt in mehrfacher Form: Eine enaktive Betrachtung der traumaassoziierten Dissoziation

Organismen sind verkörpert und in einer Umwelt eingebettet. Spezifischer ausgedrückt: ihr Gehirn, ihr Körper und ihre Umwelt konstituieren einander, hängen voneinander ab und treten immer nur zusammen auf. Sie sind also Organismus-Umwelt-Systeme. (...)

Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Aus vielen Ichs ein Selbst? Trauma, Dissoziation und Identität", 14. - 15. September 2018 in Mainz.
ab 12,30 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen