Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion

Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgtd18-pd1d_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgtd18-pd1d_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion"

Podiumsdiskussion des ersten Tags der DGTD-Tagung "Aus vielen Ichs ein Selbst? Trauma, Dissoziation und Identität", 14. - 15. September 2018 in Mainz, ca. 54 Min. auf 1 DVD.

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion"

Weitere Artikel von Huber, Michaela
 

Kundenbewertungen für "Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Huber, Michaela

Artikel-Nr.: DGTD18-PD1D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

17,00 € *
Ähnliche Artikel
Nijenhuis, Ellert: Ich, Selbst und Welt in mehrfacher Form
Ich, Selbst und Welt in mehrfacher Form: Eine enaktive Betrachtung der traumaassoziierten Dissoziation

Organismen sind verkörpert und in einer Umwelt eingebettet. Spezifischer ausgedrückt: ihr Gehirn, ihr Körper und ihre Umwelt konstituieren einander, hängen voneinander ab und treten immer nur zusammen auf. Sie sind also Organismus-Umwelt-Systeme. (...)

Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Aus vielen Ichs ein Selbst? Trauma, Dissoziation und Identität", 14. - 15. September 2018 in Mainz.
ab 12,00 €
auch als Download
Huber, Michaela / Jatzko, A. / Nijenhuis, E. / Drajer, N.: Podiumsdiskussion
Podiumsdiskussion des ersten Tags der DGTD-Tagung "Aus vielen Ichs ein Selbst? Trauma, Dissoziation und Identität", 14. - 15. September 2018 in Mainz.
15,30 €
Jatzko, Alexander: Gibt es multiple Persönlichkeiten hirnphysiologisch?
Was verändert sich bei Dissoziation im Gehirn? Kann man eine innere Welt messen?

In diesem Vortrag werden zuerst die neurobiologischen Veränderungen durch eine Traumatisierung dargestellt, wobei hier die Dissoziationen zwischen frontalen und subkortikalen Arealen die Grundlage für Netzwerkstörungen, Bildung von Anteilen bis hin zu Programmierung ursächlich sind. (...)

Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Aus vielen Ichs ein Selbst? Trauma, Dissoziation und Identität", 14. - 15. September 2018 in Mainz.
ab 12,00 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen