Längle, Alfried: Im Schatten des Lebens

Längle, Alfried: Im Schatten des Lebens
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aghpt14-v5z_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aghpt14-v5z_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Längle, Alfried: Im Schatten des Lebens"

Sinn, Last und Behandlung der Depression aus existenzanalytisch-humanistischer Sicht

Im existenzanalytischen Verständnis wird Depression als eine anhaltende Störung der persönlichen Beziehung zum Leben verstanden. Blockierte Aggression oder Fehllernen können eine formal-genetische Rolle spielen, aber der Depressive leidet vor allem unter einer verminderten Fähigkeit sich innerlich mit dem Leben in Beziehung zu setzen.
Als Folge dieses Mangels an Nähe und des Erlebens von Beziehung nimmt auch das Werterleben ab. Die Folge ist eine (unbewusste) Zurückweisung der Beziehung zum Leben. Der Wert, den das Leben haben kann, ist verstellt und kann nicht gelebt werden. Schutzreaktionen, wie das zentrale Rückzugsverhalten, setzen ein. Bei anhaltenden Gefühlen von Lebensmangel oder Lebensverlust fixieren sich diese und bilden die Grundlage für die depressive Störung.

PD Dr. med., Dr. phil. DDr. h.c. Alfried Längle, Arzt für Allgemeinmedizin und psychotherapeutische Medizin, klin. Psychologe, Psychotherapeut, Lehrtherapeut (GLE-Int.), Prof. an der Psychol. Fakultät der HSE Moskau, Gastprofessor an der Sigmund-Freud-Univ. Wien, Dozent an der Univ. Klagenfurt, Präsident der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE-Int.) mit Sitz in Wien, psychotherapeutische Praxis in Wien.

Vortrag im Rahmen des 2. AGHPT-Kongresses am 25. - 28. September 2014 in Berlin, ca. 57 Min. als Sofortdownload (64 MB audio, 190 MB video).

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Längle, Alfried: Im Schatten des Lebens"

Weitere Artikel von Längle, Alfried
 

Kundenbewertungen für "Längle, Alfried: Im Schatten des Lebens"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Längle, Alfried

Artikel-Nr.: AGHPT14-V5Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

12,65 € *
Ähnliche Artikel
Diebels, Ernst: Psychodramatische Antworten auf existenzielle Fragen der Depression
Verlust, Trauer, Schuld, Scham und ein generalisiertes Gefühl der Hemmung sind die dominierenden Bestandteile des Selbsterlebens in der Depression. Sie führen den Kranken oft in ein auswegloses inneres und äußeres Szenario, in dem er nicht (mehr) Autor seines Lebens und Schicksals sein kann und will. (...)

Vortrag im Rahmen des 2. AGHPT-Kongresses vom 25. - 28. September 2014 in Berlin
ab 14,28 €
Petzold, Hilarion / Thielen, M. / u.a.: Therapieprozessdiskussion
"Fallbesprechung" anhand eines Beispiels
mit je einer/einem Vertreter/in aller Humanistischen Ansätze
TeilnehmerInnen:
Ernst Diebels | Psychodrama (...)
Diskussion im Rahmen des 2. AGHPT-Kongresses am 25. - 28. September 2014 in Berlin
ab 22,68 €
Pesso, Al: Depression as a Defense Mechanism (englisch)
Vortrag in englischer Sprache über "zu frühe" Negativerfahrungen als Auslöser für Depressionen

Depression coupled with Negative Transference and Resistance may arise as a consequence of an overload of unbound nuclear energies of aggression and sexuality that arise from unconscious brain processes that are a result of seeing or hearing stories of injustice and broken family networks too early in life. (...)

Vortrag in englischer Sprache im Rahmen des 2. AGHPT-Kongresses vom 25. - 28. September 2014 in Berlin
ab 16,68 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen