Lück, Sabine / Alexander, Ingrid: Heimlich Herrscher - Der unbewusste Beschluss ...

Lück, Sabine / Alexander, Ingrid: Heimlich Herrscher - Der unbewusste Beschluss ...
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgsf18-w1c_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dgsf18-w1c_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Lück, Sabine / Alexander, Ingrid: Heimlich Herrscher - Der unbewusste Beschluss ..."

Heimlich Herrscher - Der unbewusste Beschluss des Grandiosen Kindes mit seinen Auswirkungen auf die Beziehung zu Anderen und zu sich selbst.

Das Kind sieht und erlebt sich in seinem Reifungsprozess durch die verschiedenen Entwicklungsphasen hindurch als "Nabel der Welt" und muss, um ein mündiges Mitglied der Gesellschaft zu werden, "gesundschrumpfen", wie John Cleath und Robin Skinner bereits 1988 anschaulich in ihrem Buch: "Familie sein dagegen sehr", beschreiben. 30 Jahre später beschäftigt dieses höchstkomplexes Geschehen noch immer Fachleute aller therapeutischen Schulen. Kann es gelingen und in wie weit, oder überhaupt, ist von vielen Faktoren abhängig. Zusätzlich zu den Kenntnissen aus der Entwicklungspsychologie über eine hinreichend gesunde Sozialisation, Ergebnisse aus der Resilienz Forschung, Erfahrungen aus der Systematischen Theorie und Praxis, was zur Herausbildung und Entfaltung einer erwachsenen Persönlichkeit ( Individuation, Identitätsbildung, Individualität ) nötig ist, gewinnt immer mehr die Transgenerationale Perspektive im Zusammenhang mit den jüngsten Ergebnissen der Hirnforschung ( Epigenetik, Neuroplastizität, etc. ) an Gewicht und Bedeutung bei der Betrachtung der Wirkfaktoren.
Die beiden Psychotherapeutinnen Alexander & Lück haben in langjähriger gemeinsamer Praxis- und empirischer Forschungsarbeit, genau diesem Aspekt besondere Aufmerksamkeit gewidmet und herausgefunden, wie nahezu unabhängig von der eigenen, individuellen Biografie, ein uneinnehmbarer "Resistenzfaktor" dem Reifungsprozess zu einer autonomen, authentischen Persönlichkeit (vergl. André Green) entgegenzustehen scheint. Wenn hier erfolglos und nach "allen Regeln der therapeutischen Kunst" behandelt und die zugrundeliegenden Themen der eigenen Biografie bearbeitet wurden, spricht man zum Beispiel von Widerstand (wie S. Freud), Systemischer Dysfunktionalität (u.a. P. Watzlawick), oder dem Wirken Omnipotenter Instanzen (A. Pesso).
Alexander und Lück setzten sich ebenfalls mit diesem Phänomen, das letztlich den wohltuenden Effekt von Heilung zu verhindern scheint, auseinander und fanden heraus, was es mit dem Wirken des "Grandiosen Kindes" zu tun hat.
In diesem Workshop soll den Zuhörern und Teilnehmern ein Zugang zu ihrem verborgenen Kind (Schellenbaum), in diesem Fall, dem "Grandiosen", das jedem Menschen innewohnt, ermöglicht werden.

Sabine Lück, Psychologische Psychotherapeutin, Kinder-und Jugendpsychotherapeutin, Systemische Therapeutin DGSF, Paar-und Familientherapeutin, Institut für transgenerative Prozesse, Institutionelles Mitglied beim DGSF, IBW Institut für Bindungswissenschaften, seit 2004 niedergelassen als PP/KJP der KVN Niedersachsen /Wendeburg, psychotherapeutisch tätig seit 1993, bis 1999 tätig in Therapiezentrum für Essstörungen die Brücke e.V. HH, Approbation für KJP, PP, 2004 Kassenärztliche Niederlassung in Salzgitter für PP und KJP (Tiefenpsychologisch), seit 2011 Ausbilderin zur GCP
Arbeitsschwerpunkte: Transgenerative Traumatherapie, Familientherapie, Eltern-KindTherapie, Essstörungen, Depression, Burnout, unerfüllter Kinderwunsch

Ingrid Alexander, Dipl.Soz.-Päd, Psychologische Psychotherapeutin; Kinder-und Jugendpsychotherapeutin, Lehrtherapeutin im von der DGSF anerkannten Institut für Systemische Praxis (ISP), Privatdozentin
Ausbildungen in: Integrativer Körperpsychotherapie, Integrativer Paar-und Familientherapie, Hypnotherapie, Ressourcen-orientierte Psychotherapie, Traumatherapie EMDR(EMDRIA), Systemische Organisationsberatung und Supervision

Hinweis: Die Aufnahme beginnt nach der Einführung recht spontan.

Workshop im Rahmen der 18. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF "Ich, Du und die anderen ... Selbstorganisation - Selbststeuerung und die Frage nach dem Sinn", 20. - 22. September 2018 in Oldenburg, ca. 109 Min. auf 2 CDs.

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Lück, Sabine / Alexander, Ingrid: Heimlich Herrscher - Der unbewusste Beschluss ..."

Weitere Artikel von Lück, Sabine
 

Kundenbewertungen für "Lück, Sabine / Alexander, Ingrid: Heimlich Herrscher - Der unbewusste Beschluss ..."

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Lück, Sabine

Artikel-Nr.: DGSF18-W1C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

17,00 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen
Die komplette Ausbildung

Eigentlich erzählen wir uns ständig Geschichten, und immer sind sie fiktiv, ob sie die Zukunft angehen, Geplantes, Erwünschtes, Erhofftes, oder die Vergangenheit - Lebensereignisse und Erfahrungen, Gelungenes, Misslungenes. Da unser Leben ohnehin von Geschichten und den in ihnen enthaltenen Botschaften geleitet wird, was wäre, wenn wir diese Botschaften nutzen könnten für uns selbst und unsere Klienten, wenn wir über Geschichten Gesundungsprozesse initiieren, Erfolge herbei erzählen könnten? (...)

Ausbildung, bestehend aus vier dreitägigen Seminaren, gehalten von März bis Mai 2015 in Kaiserslautern.

DVD-Sonderausgabe! Bisher 182 EUR, jetzt nur 49 EUR!
ab 44,00 €
auch als Download
Porges, Stephen: Sicherheit und Verbundenheit
Wirkweisen der Polyvagal-Theorie

Anders als bisher in Anatomiebüchern dargestellt, unterteilt Stephen Porges den Parasympathikus in seiner Polyvagal-Theorie in einen dorsalen und einen ventralen Vagus, die jeweils unterschiedliche Funktionen erfüllen. Es wird dargestellt, wie diese Erkenntnisse sich in menschlichen Beziehungen widerspiegeln, und welche Rolle gute soziale Kontakte und das Empfinden von Verbundenheit dabei spielen, die ja Grundvoraussetzungen sind für menschliches Gedeihen und Wohlbefinden. (...)

Vortrag und Workshop mit Simultanübersetzung im Rahmen des Kongresses "Reden reicht nicht!?", Heidelberg, 26. - 29. Mai 2016.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 49 EUR, jetzt nur 20,39 EUR!
ab 18,35 €
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)

MP3-Sonderausgabe! Bisher 32 EUR, jetzt für nur 15,39 EUR!
15,39 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen