Gilligan, Stephen / Dilts, Robert: Kreatives/Schöpferisches Coaching - Modul 1 (engl./dt.)

Gilligan, Stephen / Dilts, Robert: Kreatives/Schöpferisches Coaching - Modul 1 (engl./dt.)
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3704m_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3704m_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Gilligan, Stephen / Dilts, Robert: Kreatives/Schöpferisches Coaching - Modul 1 (engl./dt.)"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Wie gelangen wir zu nachhaltigen Veränderungen bei uns selbst wie bei anderen?

Modul 1 des 4-teiligen Zertifikatsprogramms

Die Kreativität stellt den Hauptfokus im Generativen Coaching dar:
Wie kreierst du ein erfolgreiches und bedeutungsvolles Leben?
Wie kreierst du großartige Beziehungen?
Wie kreierst du eine positive und gute Beziehung zu dir selbst, deinem Körper, deiner Vergangenheit, deiner Zukunft, deinen Verletzungen, deinen Gaben und Talenten?
Dies stellen die grundsätzlichen Herausforderungen dar, wenn Du ein außergewöhnliches Leben führen möchtest.
Generatives Coaching eröffnet den Weg dazu, dies erfolgreich zu erreichen.
Generative Veränderung bedeutet etwas zu erschaffen, was so zuvor noch nicht existiert hatte, weder im persönlichen noch im beruflichen Leben. Es ist nicht annähernd nur eine kosmetische Veränderung, sondern vielmehr ein kontextueller Shift, der neue Ebenen von Meisterschaft eröffnet.
Generatives Coaching geht davon aus, dass Realität konstruiert/geschaffen wird und das genau dieser Prozess, durch Achtsamkeit gelenkt, zu positiven Ergebnissen führt. Damit dies gelingt, ist der Bewusstseinszustand des Einzelnen genau "der Unterschied der den Unterschied" ausmacht.
Der Output der durch die Person erzielt wird, ist nur so gut wie sein innerer Zustand. Generatives Coaching bringt dir bei, wie diese unbedingt benötigten positiven inneren Zustände erreicht werden, damit deine Träume auch in Erfüllung gehen können.
Im nächsten Schritt wirst du lernen, wie du diese positiven inneren Zustände aufrecht erhalten kannst, während Du den Herausforderungen und Hindernissen auf deiner kreativen Reise begegnest, so dass daraus neue bedeutungsvolle Ergebnisse werden können.
Der praktische Kern dieses Programms sind die 6 Schritte des Generativen Veränderungsprozesses:

  1. das Eröffnen eines COACH-Zustandes (generativen Feldes)
  2. Die Entwicklung und das Commitment mit einer Absichtserklärung bzw. eines Zieles
  3. Die Entwicklung eines Generativen Zustandes
  4. In Aktion treten
  5. Das Transformieren von Hindernissen
  6. Kontinuierliches Wachsen und Verändern (Praktiken, Übungen)
Jedes der Trainingsmodule ist um diese 6 Schritte herum organisiert. Mit jedem Modul wird sich jeder dieser Schritte weiter vertiefen und schärfen. An jedem letzten Tag des Moduls werden wir ein 6 Schritte Assessment durchführen. Damit wird eine wachsende Kompetenz und Sicherheit in der Anwendung des 6 Schritte Veränderungsprozesses -der Generativen Coaches in Ausbildung- sichergestellt.
Dieses Programm wird zertifiziert von der IAGC International Association of Generative Change und zertifiziert als Practitioner in Generativem Coaching

Robert Dilts ist einer der Hauptfiguren und wichtigsten Entwickler im NLP. Er ist der Gründer der NLP Universität und Entwickler vieler wichtiger Modelle und Tools, wie z.b. das Disney Modell, logische Ebenen, Hero's Journey, Reimprinting, um nur einige wenige seiner vielen Entwicklungen zu nennen. 2015 erhielt er den Life Achievement Award auf den Trainertagen in Bonn.

Stephen Gilligan, Ph.D., war Mentee von Gregory Batson und Milton Erickson. Heute zählt er zu den wichtigsten Persönlichkeiten, die sich für die Weiterentwicklungen des Ericksionischen Ansatzes verantwortlich zeigen. Dies im Sinne besonders schöpferischer und kreativer Entwicklungen als auch stringent und treu zum originären Geist des ursprünglichen Ericksionischen Ansatzes. Er erhielt seinen Doktortitel an der Stanford Universität und ihm wurde der Life Achievement Award in Ericksionischer Arbeit verliehen. Er hat verschiedene Felder des Selbstbeziehungsansatzes und in der Generativen Veränderungsarbeit entwickelt. In diesem Zusammenhamg hat er viele Bücher veröffentlicht und lehrt auf dem gesamten Globus.

Robert und Steve waren Freunde und Kommilitonen an der UCSC in den 70er Jahren. Beide waren zentrale Teilnehmer der ursprüngliche NLP Gruppe. In den letzten 15 Jahren haben sie miteinander kollaboriert. Ihr Generativer Coaching Ansatz repräsentiert die Creme de la Creme ihrer langjährigen Kollaborationsbeziehung.

Modul 1 des 4-teiligen Zertifikatsprogramms, englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung, 18. - 21. Oktober 2018 in Köln, ca. 308 Min. auf 5 CDs oder 1 MP3-CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Gilligan, Stephen / Dilts, Robert: Kreatives/Schöpferisches Coaching - Modul 1 (engl./dt.)"

Weitere Artikel von Gilligan, Stephen
 

Kundenbewertungen für "Gilligan, Stephen / Dilts, Robert: Kreatives/Schöpferisches Coaching - Modul 1 (engl./dt.)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Gilligan, Stephen

Artikel-Nr.: 3704D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

35,00 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen
Die komplette Ausbildung

Eigentlich erzählen wir uns ständig Geschichten, und immer sind sie fiktiv, ob sie die Zukunft angehen, Geplantes, Erwünschtes, Erhofftes, oder die Vergangenheit - Lebensereignisse und Erfahrungen, Gelungenes, Misslungenes. Da unser Leben ohnehin von Geschichten und den in ihnen enthaltenen Botschaften geleitet wird, was wäre, wenn wir diese Botschaften nutzen könnten für uns selbst und unsere Klienten, wenn wir über Geschichten Gesundungsprozesse initiieren, Erfolge herbei erzählen könnten? (...)

Ausbildung, bestehend aus vier dreitägigen Seminaren, gehalten von März bis Mai 2015 in Kaiserslautern.

DVD-Sonderausgabe! Bisher 182 EUR, jetzt nur 49 EUR!
ab 44,00 €
auch als Download
Porges, Stephen: Sicherheit und Verbundenheit
Wirkweisen der Polyvagal-Theorie

Anders als bisher in Anatomiebüchern dargestellt, unterteilt Stephen Porges den Parasympathikus in seiner Polyvagal-Theorie in einen dorsalen und einen ventralen Vagus, die jeweils unterschiedliche Funktionen erfüllen. Es wird dargestellt, wie diese Erkenntnisse sich in menschlichen Beziehungen widerspiegeln, und welche Rolle gute soziale Kontakte und das Empfinden von Verbundenheit dabei spielen, die ja Grundvoraussetzungen sind für menschliches Gedeihen und Wohlbefinden. (...)

Vortrag und Workshop mit Simultanübersetzung im Rahmen des Kongresses "Reden reicht nicht!?", Heidelberg, 26. - 29. Mai 2016.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 49 EUR, jetzt nur 20,39 EUR!
ab 18,35 €
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)

MP3-Sonderausgabe! Bisher 32 EUR, jetzt für nur 15,39 EUR!
15,39 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen