Clement, Ulrich: Ambivalente Wünsche - CD

Clement, Ulrich: Ambivalente Wünsche - CD
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/his12-ws5z_6155_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/his12-ws5z_6155_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Clement, Ulrich: Ambivalente Wünsche - CD"

Auf den ersten Blick scheint die Zielperspektive in der Sexualtherapie eindeutig: Die Klienten wollen zu einer funktionell und emotional befriedigenden aktiven Sexualität kommen. Aber diesem Ziel stehen nicht nur "klassische" Hindernisse wie Versagensangst, Scham oder Unsicherheit entgegen. Oft sind die Ziel selbst ambivalent, weil im sexuellen Begehren sowohl sozial akzeptierte wie "politisch inkorrekte" Elemente aktiv sind. So können Wünsche nach Gegenseitigkeit (Zärtlichkeit, Nähe, Intimität) einer latenten oder manifesten Faszination für Unterwerfung, Abhängigkeit, Instrumentalisierung widersprechen. Daraus ergeben sich konflikthafte Auftragslagen, aber auch lähmende Therapieverläufe.
Im Workshop werden Möglichkeiten des therapeutischen Vorgehens vorgestellt. Er ist gedacht für therapeutisch fortgeschrittene Teilnehmer.

Prof. Dr. Ulrich Clement: Studium der Psychologie, Pädagogik, Ethnologie und Wirtschafts- und Sozialgeschichte in Mannheim, Hamburg und Hannover. Diplom 1975. Promotion 1986. Habilitation 1992. Berufliche Tätigkeit seit 1975 in Lehre, Forschung, Psychotherapie und Supervision an den Universitäten Hamburg, Heidelberg, Freiburg i.Br. und Basel; Forschungsaufenthalte in Griechenland und den USA; Research Associate an der Columbia University New York; Institutionelle Erfahrung in Kliniken, Beratungsstellen, Universitätsinstituten; Freiberufliche Tätigkeit im Profit- und Non-Profit-Bereich; 2006 Gründung des Instituts für Sexualtherapie Aachen/Heidelberg.

Zielkonflikte in der Sexualtherapie

Workshop beim Kongress "Wie kommt Neues in die Welt" vom 17. - 20. Mai 2012 in Heidelberg, ca. 108 Min. als Sofortdownload (124 MB audio)

>> Hier auch als CD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Clement, Ulrich: Ambivalente Wünsche - CD"

Weitere Artikel von Clement, Ulrich
 

Kundenbewertungen für "Clement, Ulrich: Ambivalente Wünsche - CD"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Clement, Ulrich

Artikel-Nr.: HIS12-WS5Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

18,05 € *
Ähnliche Artikel
Weber, Gunthard: Systemaufstellungen - Neue Ansätze und ihre Wirkung
Was ist das Neue an Systemaufstellungen?
Die Methode der Systemaufstellung an sich ist nicht neu. Mit und nach Bert Hellinger sind aber viele neue Einsichten und Vorgehensweisen hinzugekommen, die im systemischen Feld wenig wahrgenommen wurden.(...)

Vortrag und Workshop zum Thema "Systemische Therapien weiter denken II" auf dem Kongress "Wie kommt Neues in die Welt" vom 17. - 20. Mai 2012 in Heidelberg
16,89 €
Ballreich, Rudi: Psychische Wandlungen in der Konfliktarbeit
Stehen zwei Menschen in einem Konflikt, so wird ihr Empfinden und Denken von starren Selbst- und Feindbildern beherrscht. Sie verlieren die Fähigkeit zur Empathie, stereotype Verhaltens- und Rollenmuster steuern das Handeln. (...)
Workshop beim Kongress "Wie kommt Neues in die Welt" vom 17. - 20. Mai 2012 in Heidelberg
DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 20,00 jetzt nur EUR 7,99
9,89 €
Fischer, Hans Rudi / Schmidt, Gunther u.a.: Wie kommt Neues in die Welt?
Sieben Vorträge beim Internationalen Symposium des
Heidelberger Instituts für Systemische Forschung e. V., Mai 2012

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 70,00 jetzt nur EUR 19,99
21,89 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen