Kuhl, Julius: Das bewegte Selbst:

Kuhl, Julius: Das bewegte Selbst:
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/obk11-hv02z_5375_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/obk11-hv02z_5375_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kuhl, Julius: Das bewegte Selbst:"

Warum Begabungen am besten in guten Beziehungen zur Entfaltung kommen

Begabungen werden entfaltet, wenn die dazu notwendigen Selbstkompetenzen wie Motivation, Emotionsregulation, Zielbildung und Selbstregulation gut entwickelt sind. Die persönlichkeitspsychologische Forschung zeigt, dass die Entwicklung all dieser Kompetenzen maßgeblich von der Qualität der Beziehungserfahrungen während der frühen Kindheit und danach abhängig ist. Hirnforschung und Psychologie zeigen heute auch, warum die Entwicklung von Selbstkompetenzen ohne Bewegungserfahrungen nicht in Bewegung kommt.

Prof. Dr. Julius Kuhl ist Professor für Differentielle Psychologie und Persönlichkeitsforschung an der Universität Osnabrück; Leitung der Forschungstelle „Begabungsförderung“ im Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung e.V. (nifbe)

(Vortrag, 7. Osnabrücker Kongress "Bewegte Kindheit" vom 17. - 19. März 2011, ca. 50 Min. als Sofortdownload (60 MB audio))

 

>> Hier auch als CD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Kuhl, Julius: Das bewegte Selbst:"

Weitere Artikel von Kuhl, Julius
 

Kundenbewertungen für "Kuhl, Julius: Das bewegte Selbst:"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kuhl, Julius

Artikel-Nr.: OBK11-HV02Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

11,31 € *
Ähnliche Artikel
Keller, Heidi: Bindung ist nicht gleich Bindung.
Eine kulturspezifische Perspektive auf die frühe Beziehungsentwicklung
Vortrag anlässlich des 7. Osnabrücker Kongress "Bewegte Kindheit" vom 17. - 19. März 2011
Die klassische und weit verbreitete Bindungstheorie wird im Hinblick auf ihr zugrundeliegendes Menschenbild analysiert, das an psychologischer Autonomie orientiert ist. Dieses Menschenbild wird jedoch nur von einem kleinen Teil der Weltbevölkerung geteilt. (...)
ab 12,40 €
auch als Download
Comploi, Franz: Bewegte Musik - Musizierte Bewegung.
Zum Verhältnis von Musik und Bewegung
Vortrag anlässlich des 7. Osnabrücker Kongress "Bewegte Kindheit" vom 17. - 19. März 2011
Eine geheimnisvolle Verbindung zweier Künste: Emotion, innere und äußere Bewegung, gestaltete sinnlich wahrnehmbare Form. Wir werden von Musik bewegt, wie bringen wir die Musik in Bewegung?
ab 11,31 €
Ungerer-Röhrich, Ulrike: "Schatzsuche" - Ressourcen stärken in Kita und Schule
Vortrag anlässlich des 7. Osnabrücker Kongress "Bewegte Kindheit" vom 17. - 19. März 2011
"Schatzsucher&ldquo; sein bedeutet, ein bewegungsanregendes, Ressourcen stärkendes Umfeld zu schaffen, das Kinder zu kompetenten und starken Persönlichkeiten heranwachsen lässt. Dabei wird der Blick auf das Positive, auf die Stärken und Fähigkeiten der Kinder, auf deren "Schätze&ldquo; gerichtet. (...)
12,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen