Bogyi, Gertrude: Kinder begegnen dem Tod

Bogyi, Gertrude: Kinder begegnen dem Tod
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gleo11-v2z_5850_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gleo11-v2z_5850_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Bogyi, Gertrude: Kinder begegnen dem Tod"

Tod und Sterben sind Themen, die nach wie vor in unserer Gesellschaft tabuisiert werden, besonders, wenn Erwachsene angesichts eines traurigen Ereignisses Kindern gegenüberstehen, obwohl in unzähligen Medienberichten, Filmen und Internetspielen das Töten und der Tod in vielen Varianten vorkommen. Doch hier erleben Kinder Tote, nicht aber den Tod. Diesen wollen Erwachsene gerne von Kindern fernhalten, ihnen, weil sie doch noch so jung sind, Trauriges ersparen. So wird oft beschönigt, verniedlicht oder geschwiegen. Kinder aber fragen nach dem Tod, wollen die Wahrheit wissen und wollen alles andere als angelogen werden. Das Totschweigen des Todes ist eindeutig ein Problem der Erwachsenen und nicht der Kinder. Wie ein Kind Todeserfahrungen verkraftet und verarbeitet, hängt einerseits von der Gesamtpersönlichkeit des Kindes, aber auch von den gesamten, das Kind umgebenden Umständen ab. Wichtig ist, dass wir Kindern helfen, den Tod in ihr Leben zu integrieren, ihnen helfen, zu erleben, dass eine Krise bewältigt werden kann. Kindliche Trauerreaktionen unterscheiden sich von denen Erwachsener oder Jugendlicher. Kinder in dieser schweren Zeit begleiten heißt, ehrlich informieren, sich den Fragen der Kinder stellen, die Individualität der Trauerreaktionen wahrzunehmen und vor allem auch, eigene Erfahrungen und Einstellungen zum Tod zu reflektieren.

Dr.phil. Gertrude Bogyi: Klinische Psychologin und Psychotherapeutin (IP) an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Wien. Psychotherapeutische Leiterin der Boje – Ambulatorium für Kinder und Jugendliche in Krisensituationen

Vortrag auf dem Herbstsymposium der GLE-Österreich "End-lich leben"  vom 23. - 24. September 2011 in Gmunden, ca. 62 Min. als Sofortdownload (64 MB audio, 562 MB video)

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Bogyi, Gertrude: Kinder begegnen dem Tod"

Weitere Artikel von Bogyi, Gertrude
 

Kundenbewertungen für "Bogyi, Gertrude: Kinder begegnen dem Tod"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Bogyi, Gertrude

Artikel-Nr.: GLEO11-V2Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

9,04 € *
Ähnliche Artikel
Bogyi, Gertrude: Kinder begegnen dem Tod
Tod und Sterben sind Themen, die nach wie vor in unserer Gesellschaft tabuisiert werden, besonders, wenn Erwachsene angesichts eines traurigen Ereignisses Kindern gegenüberstehen, obwohl in unzähligen Medienberichten, Filmen und Internetspielen das Töten und der Tod in vielen Varianten vorkommen. (...)
Vortrag auf dem Herbstsymposium der GLE-Österreich vom 23. - 24. September 2011 in Gmunden
ab 9,90 €
Sedmak, ClemensClemens Sedmak: Dankbarkeit und Hoffnung - Zum Dialog mit Grenzen
Menschen kommen an Grenzen - das erfüllt mit Dankbarkeit für das, was war und mit Hoffnung mit Blick auf das, was kommen wird. (...)
Vortrag auf dem Herbstsymposium der GLE-Österreich vom 23. - 24. September 2011 in Gmunden
ab 11,90 €
auch als Download
Nindl, Anton: Endlich leben
Vom Zauber des Anfangens und der Kunst des Lassens
Gegenwärtig-Sein lässt uns eine erfüllte Zeit erleben. Wie Kinder im Spiel genießen wir die Gegenwart, weder Vergangenheit noch Zukunft kümmern uns. Und doch: Früh schon im Leben erinnert uns der Tod der anderen an das Nichtsein, konfrontieren uns im drohenden Scheitern die vielen Gesichter der Angst mit der Abgründigkeit unserer Existenz. (...)
Vortrag auf dem Herbstsymposium der GLE-Österreich vom 23. - 24. September 2011 in Gmunden
ab 9,04 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen