Verres, Rolf: Psychoaktive Substanzen, Rituale und verändertes Bewusstsein

Verres, Rolf: Psychoaktive Substanzen, Rituale und verändertes Bewusstsein
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/hf11-v8z_5597_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/hf11-v8z_5597_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Verres, Rolf: Psychoaktive Substanzen, Rituale und verändertes Bewusstsein"

Die Arbeit mit veränderten Bewusstseinszuständen ist in der tiefenpsychologisch orientierten Psychotherapie sowie in der Hypnotherapie eine Selbstverständlichkeit. Psychoaktive Substanzen haben seit Jahrhunderten in schamanischen Kontexten eine Rolle gespielt und wurden in Europa sowie in den USA als Element psycholytischer bzw. psychedelischer Therapie erforscht, bis sie aufgrund des Missbrauchspotenzials verboten wurden. Im Vortrag berichte ich über Forschungsergebnisse, die meine Heidelberger RISA - Arbeitsgruppe (Ritualdynamik beim Gebrauch und Missbrauch psychoaktiver Substanzen) gemeinsam mit der Schweizerischen Ärztegesellschaft für psycholytische Therapie durchgeführt hat (vgl. Jungaberle, Gasser, Weinhold und Verres: Therapie mit psychoaktiven Substanzen, Huber Verlag Bern/Stuttgart). Während der Bewilligungszeit konnte eine Anzahl von Ärzten in der Schweiz Regeln und Standards zur Substanz-unterstützten Psychotherapie entwickeln und evaluieren sowie Indikationen und Kontraindikationen benennen. Die Forschungen haben ergeben, dass das "Setting" in der Substanz-unterstützten Psychotherapie eine zentrale Rolle spielt und unerwünschte Nebenwirkungen erheblich vermindern kann. Damit ist die sorgfältige Gestaltung der therapeutischen Situation gemeint. Auch werde ich über ein Teilprojekt berichten, in dem wir den Eigengebrauch psychoaktiver Substanzen durch Ärzte und Psychologen in Form ausführlicher Interviewstudien untersucht haben. Zuletzt werde ich am Beispiel des Konsums von Ecstasy beschreiben, wie im Spannungsfeld von Rausch, Ekstase und Selbsterfahrung protektive Wirkfaktoren als "Kraft der Gemeinschaft" erkannt werden können.

Prof. Dr. Rolf Verres
Er ist Prof. Dr. med. Diplom-Psychologe, Facharzt für psychotherapeutische Medizin, Ordinarius und Ärztlicher Direktor des Instituts für Medizinische Psychologie an der Heidelberger Universitätsklinik. Studium der Medizin und Psychologie in Münster, Hamburg, Heidelberg und Stanford/USA. 1977 Promotion und 1986 Habilitation. 1987 bis 1991 Professor für Medizinische Psychologie am Universitätskrankenhaus Hamburg-Eppendorf. Forschungsschwerpunkte: Subjektive Krankheitstheorien, Psychoonkologie, Gesundheitspsychologie, Analysen gesundheitsfördernder bzw. gesundheitsschädlicher Strukturen in Kliniken, Musiktherapie, veränderte Bewusstseinszustände (z.B. durch psychoaktive Substanzen).

(Kongress der Akademie Heiligenfeld: "Seelen-Heil-Kunst: Psychotherapie und Medizin mit Spiritualität und Bewusstsein",  Bad Kissingen, 19. - 22. Mai 2011, Vortrag, ca. 55 Min. als Sofortdownload (58 MB audio, 375 MB video))

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Verres, Rolf: Psychoaktive Substanzen, Rituale und verändertes Bewusstsein"

Weitere Artikel von Verres, Rolf
 

Kundenbewertungen für "Verres, Rolf: Psychoaktive Substanzen, Rituale und verändertes Bewusstsein"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Verres, Rolf

Artikel-Nr.: HF11-V8Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

12,65 € *
Ähnliche Artikel
Büntig, Wolf: Übungen zum Vortrag: Persönlich leben - Leben als Heil-Kunst-Werk
Übungen zum Vortrag: Persönlich leben - Leben als Heil-Kunst-Werk
Workshop anlässlich des Kongresses der Akademie Heiligenfeld: "Seelen-Heil-Kunst: Psychotherapie und Medizin mit Spiritualität und Bewusstsein" vom 19. - 22. Mai 2011 in Bad Kissingen
23,87 €
auch als Download
Büntig, Wolf: Übungen zum Vortrag: Persönlich leben - Leben als Heil-Kunst-Werk
Übungen zum Vortrag: Persönlich leben - Leben als Heil-Kunst-Werk
Workshop anlässlich des Kongresses der Akademie Heiligenfeld: "Seelen-Heil-Kunst: Psychotherapie und Medizin mit Spiritualität und Bewusstsein" vom 19. - 22. Mai 2011 in Bad Kissingen
18,05 €
Büntig, Wolf: Persönlich leben - Leben als Heil-Kunst-Werk
Durch frühkindliche Konditionierung beschränken wir die Entfaltung unseres menschlichen Potentials auf die Entwicklung einer Persönlichkeit, die etwas darstellt. (...)
KONGRESS-BESTSELLER
Vortrag anlässlich des Kongresses der Akademie Heiligenfeld: "Seelen-Heil-Kunst: Psychotherapie und Medizin mit Spiritualität und Bewusstsein" vom 19. - 22. Mai 2011 in Bad Kissingen
ab 16,68 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen