Grossmann, Karin und Klaus: Bindung - Das Geflecht des Lebens

Grossmann, Karin und Klaus: Bindung - Das Geflecht des Lebens
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok1270v_5890_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok1270v_5890_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Grossmann, Karin und Klaus: Bindung - Das Geflecht des Lebens"

Wie können Bindungen gelingen?
Der Aufbau einer Bindung ist ein notwendiges, biologisches Programm für den Menschen. Seit über 30 Jahren betreiben Karin und Klaus Grossmann ihre weltweit beachteten Langzeituntersuchungen über menschliche Bindungen. Fast 100 Kinder konnten sie von der Geburt an bis heute wissenschaftlich begleiten und beobachten. Ihre Untersuchungen ergaben: Schon als Säugling binden wir uns an die Eltern, die uns versorgen und schützen. Ob es aber gelingt, eine sichere Bindung zu entwickeln, hängt von der Qualität der Erfahrungen mit Mutter und Vater ab. Und davon hängen wiederum unsere Erwartungen über die Reaktionen anderer Menschen ab, wenn wir deren Unterstützung brauchen. Dieses Seminar ist eine Bestandsaufnahme des aktuellen Standes bindungsorientierter Therapiekonzepte. Grossmann und Grossmann belegen in anschaulicher Art und Weise die Relevanz praxisorientierter Grundlagenforschung für therapeutische und beratende Prozesse.

Themenschwerpunkte sind: • Die Natur der Bindung • Entwicklung unterschiedlicher Bindungsqualitäten • Pathologische Bindungen und das Interventionsprogramm von Robert Marvin • Entstehung des mentalen Denkmusters über Bindung • Angewandte Bindungstheorie für die Bereiche Tagesbetreuung, Adoption, Scheidung, Tod. Mit zahlreichen Fallbeispielen und eingespielten Videosequenzen zur Veranschaulichung.

Aufgezeichnet auf den 59. Lindauer Psychotherapie wochen, 13. - 24. April 2009, 445 Min. als Sofortdownload (2,5 GB video)

>> Hier auch auf DVD als Sonderausgabe erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Grossmann, Karin und Klaus: Bindung - Das Geflecht des Lebens"

Weitere Artikel von Grossmann, Karin
 

Kundenbewertungen für "Grossmann, Karin und Klaus: Bindung - Das Geflecht des Lebens"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Grossmann, Karin

Artikel-Nr.: JOK1270V

 

Als Sofortdownload verfügbar

28,70 € *
Ähnliche Artikel
Grossmann, Karin und Klaus: Bindung - Das Geflecht des Lebens
Wie können Bindungen gelingen?
Der Aufbau einer Bindung ist ein notwendiges, biologisches Programm für den Menschen. Seit über 30 Jahren betreiben Karin und Klaus Grossmann ihre weltweit beachteten Langzeituntersuchungen über menschliche Bindungen.
38,27 €
Grossmann, Karin: Weinen als Ruf nach Bindung
Die renommierte Psychologin und Forscherin Dr. Karin Grossmann beschreibt das Weinen in seinen vielfältigen Facetten in den verschiedenen Alters- und Entwicklungsstufen. Sie konzentriert sich dabei vor allem auf das Weinen bei Babys und Kleinkindern und erläutert&nbsp; zahlreiche Forschungen und Studien, gibt aber auch Tipps für gestresste Eltern. (...)
18,60 €
Grossmann, Karin: Bindungswissen für medizinische, psychotherapeutische und helfende ...
KONGRESS-BESTSELLER
Bindungswissen für medizinische, psychotherapeutische und helfende Berufe
Die Notwendigkeit und Entwicklung der Bindungen eines Kindes an seine Eltern und Familie sind Forschungsgegenstand der Entwicklungspsychologie und Entwicklungspsychopathologie seit ca. 60 Jahren. In den letzten Jahren haben die Neurowissenschaft und die Psychobiologie beeindruckende Erkenntnisse gewonnen über die hirnstrukturierenden und psychosomatischen Korrelate von sicheren oder unsicheren Bindungen sowie von traumatischen Bindungserfahrungen. (...)
Vortagungsworkshop bei den 5. Wieslocher Therapietagen "Individuum, Symptom und System - wie sich unterschiedliche Sichtweisen herausfordern und ergänzen" vom 22. bis 24.09.2011
ab 74,28 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen