Roth, Gerhard: Erfolgreiche Psychotherapie aus neurobiologischer Sicht

Roth, Gerhard: Erfolgreiche Psychotherapie aus neurobiologischer Sicht
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3412v_jok3412d_roth_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3412v_jok3412d_roth_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Roth, Gerhard: Erfolgreiche Psychotherapie aus neurobiologischer Sicht"

Der bekannte Neurologe Gerhard Roth setzt sich fundiert mit verschiedenen therapeutischen Verfahren und deren Grundlagen und Wirkweisen auseinander. Dabei werden spezifische Themen wie etwa Übertragungs-/Gegenübertragungsmechanismen, Bindungs- und Traumatheorie, Ressourcenverstärkung und Pharmakotherapie erörtert. Roth fragt: Was wirkt nachweislich in einer Therapie und warum? Ist die therapeutische Allianz wichtiger für den therapeutischen Erfolg als eine spezifische therapeutische Arbeit? Inwieweit sind Langzeittherapien notwendig, und was kann mit kurzer Therapie erreicht werden? Wie sieht die heutige Neurobiologie das Entstehen von Psyche und psychischen Erkrankungen? Roth postuliert, dass psychische Erkrankungen u. a. auf funktionalen und strukturellen Störungen von Gehirnzentren und deren Interaktionen beruhen. Diese entstehen durch eine Kombination verschiedener Faktoren: durch genetische und epigenetische Dispositionen, Traumatisierungen und Negativerlebnisse in jungen Jahren beispielsweise. Auch die pränatale Situation spielt eine wesentliche Rolle, denn Neutrotransmitter und hormonelle Aktivitäten in Körper und Gehirn der Mutter während der Schwangerschaft wirken sich auf das Ungeborene aus, sodass schon in diesem frühen Stadium die Grundlagen für die Entstehung schwerer psychischer Erkrankungen gelegt werden können.
Fundiert werden psychotherapeutische und neurobiologische Erkenntnisse auf eine Weise verwoben, von der die Fachwelt ebenso profitiert wie der interessierte Laie.

Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth ist Professor für Verhaltensphysiologie und Entwicklungsneurobiologie, Universität Bremen, und war dort Direktor des Instituts für Hirnforschung. Der Autor zahlreicher Bücher und Fachartikel erhielt neben anderen Auszeichnungen auch das Bundesverdienstkreuz.

Fünfteiliges Seminar, Lindauer Psychotherapiewochen, 17. – 29. 04.2016 Vortrag, Jahrestagung der DGPT "unZEITGEMÄSSES", 27. - 29.09.2013 in Berlin, ca. 480 als Sofortdownload (4,4 GB video).

 

Weiterführende Links zu "Roth, Gerhard: Erfolgreiche Psychotherapie aus neurobiologischer Sicht"

Weitere Artikel von Roth, Gerhard
 

Kundenbewertungen für "Roth, Gerhard: Erfolgreiche Psychotherapie aus neurobiologischer Sicht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Roth, Gerhard

Artikel-Nr.: JOK3412V

 

Als Sofortdownload verfügbar

37,60 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
30,16 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
15,20 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.
13,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen