Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen

Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3445v_jok3445d_hammel_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3445v_jok3445d_hammel_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen"

Die komplette Ausbildung

Eigentlich erzählen wir uns ständig Geschichten, und immer sind sie fiktiv, ob sie die Zukunft angehen, Geplantes, Erwünschtes, Erhofftes, oder die Vergangenheit - Lebensereignisse und Erfahrungen, Gelungenes, Misslungenes. Da unser Leben ohnehin von Geschichten und den in ihnen enthaltenen Botschaften geleitet wird, was wäre, wenn wir diese Botschaften nutzen könnten für uns selbst und unsere Klienten, wenn wir über Geschichten Gesundungsprozesse initiieren, Erfolge herbei erzählen könnten? Denn Geschichten vermitteln Lebenswesentliches, das auch therapeutisch wirksam werden kann. Sie sprechen auf bildhafte, symbolische, mithin verborgene Weise zu uns und können erstaunliche Veränderungen und Heilprozesse in Gang setzen.
Die Kunst des therapeutischen Erzählens kann in der vorliegenden Ausbildung von der Pike auf erkundet werden. Beispielhaft einige Themen:
Therapeutische Erzählungen für die Arbeit mit Kindern, bei Bettnässen, Depressionen, Allergien, Kopfschmerzen, Schlafstörungen. Wie kann ich mehr in meine Kraft kommen, meine Grenzen stärken? Die Arbeit mit der inneren Uhr, dem Wunderkoffer, der Wunderlampe, inneren Filmen, der inneren Landschaft, der Trickfilm-Logik, Schlüsselworten, -situationen, die Arbeit mit und Ausnahmelogik bei Metaphern. Stefan Hammel zeigt, wie der Therapeut oder der Klient selbst zu Geschichten kommen können, und wie diese auch umgeschrieben werden können. Überdies präsentiert er eine Fülle von Interventionen, Bildern und Tagträumen, bietet Anwendungsmöglichkeiten und Live-Demonstrationen.
Das DVD-Set ist zum Selbststudium geeignet und vermittelt das therapeutische Erzählen in seinen vielen Facetten und Anwendungsformen, von den Grundlagen bis hin zu besonderen Einsatzmöglichkeiten.

Stefan Hammel ist systemischer Familientherapeut, Hypnotherapeut nach Milton Erickson, evangelischer Klinik- und Psychiatrieseelsorger, Leiter des Instituts für Hypnosystemische Beratung in Kaiserslautern und Autor. Er leitet Seminare zu therapeutischem Erzählen, Utilisation, Erickson'scher Therapie und Hypnosystemischer Beratung.

Ausbildung, bestehend aus vier dreitägigen Seminaren, gehalten von März bis Mai 2015 in Kaiserslautern, ca. 48 St., 56 Min. als Sofortdownload (16,3 GB video).

>> Hier auch auf DVD als Sonderausgabe erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen"

Weitere Artikel von Hammel, Stefan
 

Kundenbewertungen für "Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hammel, Stefan

Artikel-Nr.: JOK3445V

 

Als Sofortdownload verfügbar

45,45 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
15,20 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
15,20 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.
13,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen