Berendt, Joachim-Ernst: Die Welt ist Klang - Vom Hören der Welt - Muscheln in meinem Ohr

Berendt, Joachim-Ernst: Die Welt ist Klang - Vom Hören der Welt - Muscheln in meinem Ohr
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok1912z_jok1912m_welt-ist-klang_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok1912z_jok1912m_welt-ist-klang_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Berendt, Joachim-Ernst: Die Welt ist Klang - Vom Hören der Welt - Muscheln in meinem Ohr"

Joachim-Ernst Berendt präsentiert Faszinierendes aus der Welt der Musik. Er befragte Mysti ker und Ethnologen, Kybernetiker, Naturwissenschaftler und Musiker, um sich den Klängen und Weisen der Welt zu nähern. Gelungen ist ihm ein Werk, das, als Radiosendungen konzipiert, jeden an Musik Interessierten anspricht in seiner Tiefe, Eindringlichkeit, Vielfalt und Präzision.
"Höre, so lebt Deine Seele jetzt." Lassen Sie sich berühren von den Klängen der Welt und entrücken in die Musik aller Erdteile ebenso wie in die Welt der inneren Landschaften, des Unbewussten. Mit spannenden Texten und Musikbeispielen von tibeti schen Mönchen, gregorianischen Chorälen über Bach, Händel und Haydn bis hin zu Miles Davis und Pink Floyd oder den Gesängen von Walen, Delfinen und Amseln.
Für Berendt war das Ohr ein wesentlicher Weg nach innen. Sie erfahren, warum die Evolution nicht aufgehört hat, unseren Hörsinn zu entwickeln oder warum Frauen höhere Stimmen haben. Ihr Hören wird geschult und gewinnt an Tiefe und Substanz. Wussten Sie, dass Sauerstoffteilchen in C-Dur schwingen, dass bei der Photosynthese Dreiklänge entstehen oder bei Obertönen der Mensch das an Tönen hört, was der Kosmos bereitstellt?

Joachim-Ernst Berendt (1922 – 2000) war Musikjournalist und Autor musikalischer Standardwerke, etwa des berühmten "Jazz-Buchs". Er hat sich als Radio- Jazz- und Weltmusik-Pionier ebenso einen Namen gemacht wie als Vortragender und Seminarleiter. Er war Mitbegründer des Südwestfunks, dessen Jazz-Redaktion er 40 Jahre lang leitete.

Ca. 15 Std. als Sofortdownload (1,2 GB audio).

>> Hier auch auf CD und MP3-CD als Sonderausgabe erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Berendt, Joachim-Ernst: Die Welt ist Klang - Vom Hören der Welt - Muscheln in meinem Ohr"

Weitere Artikel von Berendt, Joachim-Ernst
 

Kundenbewertungen für "Berendt, Joachim-Ernst: Die Welt ist Klang - Vom Hören der Welt - Muscheln in meinem Ohr"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Berendt, Joachim-Ernst

Artikel-Nr.: JOK1912Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

21,75 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hartman, Woltemade / Tesarz, Jonas: Heilsame Augenbewegungen
EMDR in der Ego-State- und Schmerztherapie

In seinem Workshop "Mit Augen zu(r) sich / Sicht, vom Trauma zum Licht" präsentiert Woltemade Hartman eindringlich und auch für Laien nachvollziehbar, wie EMDR und Ego-State-Therapie sich gerade auch in ihrer Kombination anbieten als hervorragende Methoden zur Auflösung von Traumata. Über die Augenbewegungen im EMDR lässt sich ein effektiver Zugang zu traumatisierten, dissoziierten und/oder dysfunktionalen
Ego-States erreichen, jedoch auch zu States, die Zugang zu Ressourcen bieten, und die stärkende, ermächtigende Wirkung haben. (...)

W. Hartman: Workshop beim Kongress "Reden reicht nicht!?", 26. - 29. Mai 2016, Heidelberg.
J. Tesarz: Workshop beim EMDRIA-Tag "EMDR bricht Linien", 06. - 07. Mai 2016, Berlin.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 39 EUR, jetzt nur 15,39 EUR!
ab 13,89 €
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
15,20 €
auch als Download
Kast, Verena: Abschied von der Opferrolle - Das eigene Leben leben
"Ich kann mich nicht durchsetzen. Die anderen machen mit mir, was sie wollen", oder auch: "An mir bleibt alles hängen, alle wollen so viel von mir."
Für alle, die sich mit diesen Aussagen identifizieren können und ihr Leben anders gestalten wollen, wird Verena Kasts Vortrag zur Fundgrube. Es wird erkennbar, wodurch wir uns scheinbar ohnmächtig fühlen, doch auch, wo und wie jedes Opfer auch Täter ist, Aggressor, ob versteckt oder offen. Denn Täter und Opfer sind in einem Gegensatzpaar wie in einer Verklammerung verbunden. (...)

Zwei Vorträge
"Abschied von der Opferrolle", Evangelischen Stadtakademie München, im Rahmen der Reihe "Täter oder Opfer sein", 14. Dezember 2016;
"Angst - Ressentiment – Hoffnung", gehalten bei den Lindauer Psychotherapiewochen, 9. - 21. April 2017.

MP3-Sonderausgabe! Bisher 26 EUR, jetzt für nur 13,39 EUR!
ab 13,49 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen