Kollar, Andreas: Die Kunst des Schweigens in der Hypnotherapie

Kollar, Andreas: Die Kunst des Schweigens in der Hypnotherapie
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mega19-w2z_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mega19-w2z_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kollar, Andreas: Die Kunst des Schweigens in der Hypnotherapie"

Hypno meets Brainspotting

Theoretischer Hintergrund: In diesem Seminar wird ein Induktionsansatz vorgestellt, den Praktizierende im Bereich der Therapie und des Coachings anwenden können. Er baut auf dem Grundverständnis von Hypnosystemik (G. Schmidt), Brainspotting (D. Grand) bzw. Traumafokus (T. Weber), sowie dem Embodiment-Coaching (R. Krizian) auf und zeichnet sich durch seinen simplen Aufbau und die starke Ausrichtung auf physiologische Prozesse aus.
Im Zentrum steht - wie in der Hypnotherapie generell - der Klient mit seinen Ressourcen, zu denen er mit dieser Art der Intervention - durch die (v.a. nonverbale) Begleitung der Selbstregulation - schonend und sehr effektiv selbst zurückfinden kann. D. Grand, der Begründer von Brainspotting hat in einem persönlichen Gespräch einmal erwähnt: Brainspotting is deep self-hypnosis. Dem ist nichts hinzuzufügen.

Zielsetzung:
Die Teilnehmenden erleben sowohl den Induktionsansatz des hypnotherapeutischen Brainspottings, der die Augenbewegungen spezifisch nutzt, als auch die Essenz der Haltung dahinter. Durch die spezielle Art des Beobachtens innerer und äußerer Prozesse durch Behandler und Klient während des Verarbeitungs-Prozesses steigt die Sensibilität dafür, wie viel (manchmal zu viel?) in verbalen Ansätzen interveniert wird. Damit verbessert sich sowohl die Qualität als auch die Quantität der Interventionen und Suggestionen bzw. Einladungen.

Inhaltlicher Ablauf:
Theorie zum hypnotherapeutischen Brainspotting, kurze Selbsterfahrungssequenzen, Live-Demonstration, Diskussion

Mag. Andreas Kollar arbeitet als Klinischer und Gesundheitspsychologe im psychiatrischen Bereich und in freier Praxis - dort auch als Sportpsychologe. Er ist Vorstandsmitglied und seit 2018 auch Obmann der MEGA in Wien. Sein Methodenschwerpunkt liegt im Bereich Hypnosystemik, wo er sich um die Verbindung und Integration mit anderen Verfahren bemüht (Brainspotting, Neurofeedback, Peak Performance Training, Körpertherapie etc.).

Seminar im Rahmen des Kongresses "30 Jahre MEGA - Hypnose & Hypnotherapie", 01. - 04. Mai 2019 in Wien, ca. 163 Min. als Sofortdownload (171 MB audio, 814 MB video).

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Kollar, Andreas: Die Kunst des Schweigens in der Hypnotherapie"

Weitere Artikel von Kollar, Andreas
 

Kundenbewertungen für "Kollar, Andreas: Die Kunst des Schweigens in der Hypnotherapie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kollar, Andreas

Artikel-Nr.: MEGA19-W2Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

21,15 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
16,72 €
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)

Mit Trailer!
31,17 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.


Mit Trailer!
14,70 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen