Liessmann, Konrad Paul: Die Macht und der Wille zu ihr

Liessmann, Konrad Paul: Die Macht und der Wille zu ihr
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle19-v3d_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle19-v3d_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Liessmann, Konrad Paul: Die Macht und der Wille zu ihr"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Friedrich Nietzsche ging von der These aus, dass der Wille zur Macht der stärkste Antrieb für menschliches Handeln ist, der allerdings gleichzeitig oft bekämpft und verleugnet wird - vor allem dann, wenn dieser Wille sich als Schwäche, Mitleid, Empathie, Demut oder Liebe tarnt. Den psychodynamischen Spuren der Macht ist also auch dort zu folgen, wo man sie auf den ersten Blick kaum vermuten würde. Die Beziehung von Mächtigen und Ohnmächtigen, Tätern und Opfern wandelt sich unter diesem Blick zu einem dynamischen und oszillierenden Gefüge von Machtansprüchen und Machtkämpfen, wobei Macht nicht mit Herrschaft gleichzusetzen ist, sondern eher jene lebenssteigernde Selbstermächtigung meint, ohne die Freiheit nicht denkbar wäre. Aber diese Ermächtigung findet immer in einem Raum von Beziehungen statt, weshalb Macht immer auch als Konstellation von Abhängigkeiten gefasst werden muss. Die Plausibilität dieser radikalen und noch immer provozierenden These soll in dem Vortrag ebenso diskutiert werden wie die Frage nach der Konsequenz dieses Ansatzes für den Anspruch auf Freiheit und die Gestaltung sozialer Beziehungen.

LIESSMANN Konrad Paul, Mag. Dr. phil., Univ. Prof. für Philosophie, 2011 Berufung auf die Professur für Methoden der Vermittlung von Philosophie und Ethik an der Universität Wien, Leiter des Forschungskreises "Philosophie und Öffentlichkeit" am Institut für Philosophie der Universität Wien und Leiter des Universitätslehrganges "Philosophische Praxis" an der Universität Wien. Seit 1996 wissenschaftlicher Leiter des "Philosophicum Lech"

Vortrag im Rahmen der GLE-International "Psyche Macht Dynamik", 03. - 05. Mai 2019 in Salzburg, ca. 54 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Liessmann, Konrad Paul: Die Macht und der Wille zu ihr"

Weitere Artikel von Liessmann, Konrad Paul
 

Kundenbewertungen für "Liessmann, Konrad Paul: Die Macht und der Wille zu ihr"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Liessmann, Konrad Paul

Artikel-Nr.: GLE19-V3C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

16,20 € *
Ähnliche Artikel
Levine, Peter A.: Autoimmun-Erkrankungen
Hilfe bei Migräne, Darmproblemen und
chronischen Schmerzen mit Somatic Experiencing®

Das Immunsystem schützt den Körper vor Krankheiten. Bei Autoimmunerkrankungen greift dieser Schutz nicht mehr und der Körper attackiert sich selbst. Wer an chronischer Müdigkeit, Reizdarm, Migräne, chronischen Schmerz- und Entzündungsprozessen, Hautkrankheiten oder Allergien leidet, hat oft eine Odyssee an Arztbesuchen hinter sich und doch keine Heilung erfahren. (...)

Seminar, Englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung, 8. - 11. September 2018, Weggis, Schweiz. (www.somatic-experiencing.com - www.polarity.ch)

DVD-Sonderausgabe!
32,27 €
Porges, Stephen: Sicherheit und Verbundenheit
Wirkweisen der Polyvagal-Theorie

Anders als bisher in Anatomiebüchern dargestellt, unterteilt Stephen Porges den Parasympathikus in seiner Polyvagal-Theorie in einen dorsalen und einen ventralen Vagus, die jeweils unterschiedliche Funktionen erfüllen. Es wird dargestellt, wie diese Erkenntnisse sich in menschlichen Beziehungen widerspiegeln, und welche Rolle gute soziale Kontakte und das Empfinden von Verbundenheit dabei spielen, die ja Grundvoraussetzungen sind für menschliches Gedeihen und Wohlbefinden. (...)

Vortrag und Workshop mit Simultanübersetzung im Rahmen des Kongresses "Reden reicht nicht!?", Heidelberg, 26. - 29. Mai 2016.

DVD-Sonderausgabe!
Statt: 26,26 € 20,99 €
%
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)

MP3-Sonderausgabe!
20,27 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen