Gahleitner, Silke Birgitta: Gewalt und Trauma in Begegnung und Beziehung bewältigen

Gahleitner, Silke Birgitta: Gewalt und Trauma in Begegnung und Beziehung bewältigen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle19-v4z_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle19-v4z_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Gahleitner, Silke Birgitta: Gewalt und Trauma in Begegnung und Beziehung bewältigen"

Gewalterfahrungen führen zu tiefen traumatischen Erschütterungen des Bezuges zu sich selbst, anderen Menschen und der Welt. Dennoch reagieren Betroffene auf ähnliche Ereignisse sehr unterschiedlich. Die Bewältigung traumatischer Erfahrungen hängt also entscheidend von verschiedenen anderen Aspekten ab. An erster Stelle dabei stehen vergangene und aktuelle Beziehungserfahrungen im Leben Betroffener. Auch in den drei Phasen der Traumatherapie und -beratung, die inzwischen international als ein Standard in der Behandlung angesehen werden, wird dem Beziehungsaspekt und der Beziehungsdynamik mehr und mehr Bedeutung beigemessen. TherapeutInnen wie BeraterInnen sind daher aktiv gefordert, als Antwort auf den traumatischen Vertrauensmissbrauch eine emotional tragende, begegnungsorientierte und ‚nachnährende' Beziehung möglich zu machen.
Wie jedoch sieht eine situationsadäquate und prozessangemessene Beziehungsgestaltung in der Praxis aus und welche Stolpersteine sind dabei zu erwarten? Der Vortrag führt dazu Erfahrungen aus Forschung, Theorie und Praxis zusammen und stellt sie zur Diskussion.

GAHLEITNER Silke Birgitta, Prof. Dr. phil. habil. Sie studierte Soziale Arbeit, promovierte in Klinischer Psychologie und habilitierte in den Erziehungswissenschaften. Langjährige Praxis als Sozialarbeiterin und Psychotherapeutin in sozialtherapeutischen Einrichtungen und in einer Privatpraxis. Seit 2006 ist sie als Professorin für 'Klinische Psychologie und Sozialarbeit, Arbeitsbereich Psychosoziale Diagnostik und Intervention' an der ASH Berlin tätig und leitet dort den Studiengang 'Klinische Sozialarbeit'. Die Jahre 2012 bis 2015 hat sie an der Donau-Universität in Österreich bei einem Forschungsaufenthalt verbracht.

Vortrag im Rahmen der GLE-International "Psyche Macht Dynamik", 03. - 05. Mai 2019 in Salzburg, ca. 44 Min. als Sofortdownload (46 MB audio, 200 MB video)

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Gahleitner, Silke Birgitta: Gewalt und Trauma in Begegnung und Beziehung bewältigen"

Weitere Artikel von Gahleitner, Silke Birgitta
 

Kundenbewertungen für "Gahleitner, Silke Birgitta: Gewalt und Trauma in Begegnung und Beziehung bewältigen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Gahleitner, Silke Birgitta

Artikel-Nr.: GLE19-V4Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

12,15 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
30,16 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
15,20 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.
13,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen