Metzinger, Thomas: Das bewusste Selbstmodell und der Körper

Metzinger, Thomas: Das bewusste Selbstmodell und der Körper
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3360z_jok3360c_metzinger_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3360z_jok3360c_metzinger_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Metzinger, Thomas: Das bewusste Selbstmodell und der Körper"

Selbst-Bewusstsein und Verkörperung in der Philosophie

"Bereits in der Physik und Funktionalität unseres Körpers steckt eine tiefe Form der Intelligenz! Er ist eine Form von leiblich gewordener Intelligenz, die Millionen Jahre gebraucht hat, um sich auszudrücken. In der Struktur unseres Körpers steckt daher letztlich verdichtete Lebenserfahrung." (Thomas Metzinger)

Schon Sigmund Freud sah das Ich des Menschen überwiegend als ein Körperliches an. Nachdem Körper und Seele lange Zeit dennoch als getrennt voneinander betrachtet wurden, fokussiert die Forschung heute immer weiter auf die vielfältigen Vernetzungen zwischen Neurowissenschaft, Philosophie und Psychologie und in einem weiteren Schritt auch die Verbindung von Selbst und Körper.
In diesem spannenden Vortrag führt uns der Philosoph Thomas Metzinger verständlich und manchmal ein bisschen provokativ in seine Theorie ein. Er vertritt eine Philosophie, die mit dem aktuellen Stand der Neurowissenschaften argumentiert und die nicht nur mit logischer Argumentation, sondern ebenso mit empirischer Überprüfung arbeitet. Metzinger entwirft eine Selbstmodell-Theorie der Subjektivität. Unser Selbst ist kein statisches Etwas, sondern ein immer aufs Neue durch unser Gehirn entworfenes, virtuelles. Den Körper sieht er als leiblich gewordene Intelligenz.
Philosophie mit Praxisbezug und Relevanz für den psychologischen Bereich!

Thomas Metzinger ist Professor für theoretische Philosophie an der Universität Mainz. Er setzt sich seit vielen Jahren für die interdisziplinäre Öffnung der analytischen Philosophie des Geistes ein und gilt als einer der Philosophen, die am stärksten den Austausch der Philosophie mit den Neuro- und Kognitionswissenschaften suchen. Neben zahlreichen anderen Werken ist er Autor der Bücher "Being No one" sowie der "Ego-Tunnel".

Eröffnungsvortrag der 65. Lindauer Psychotherapiewochen 2. Tagungswoche "Das verkörperte Selbst und die Mentalisierung" vom 19. - 24. April 2015 in Lindau, ca. 55 Min. als Sofortdownload (44 MB audio)

>> Hier auch auf CD als Sonderausgabe erhältlich <<

>>>Die DVD ist hier in der Auditoriumsausgabe erhältlich<<<

 

Weiterführende Links zu "Metzinger, Thomas: Das bewusste Selbstmodell und der Körper"

Weitere Artikel von Metzinger, Thomas
 

Kundenbewertungen für "Metzinger, Thomas: Das bewusste Selbstmodell und der Körper"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Metzinger, Thomas

Artikel-Nr.: JOK3360Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

8,68 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
29,39 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
14,81 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.
13,06 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen