Kast, Verena: Nähe und Distanz - eine Grunddynamik menschlicher Beziehungen

Kast, Verena: Nähe und Distanz - eine Grunddynamik menschlicher Beziehungen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3399z_jok3399_kast_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3399z_jok3399_kast_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kast, Verena: Nähe und Distanz - eine Grunddynamik menschlicher Beziehungen"

Die Regulierung von Nähe und Distanz ist ein Grundbedürfnis des Menschen, dessen Erfüllung unabdingbar ist für sein Wohlbefinden. Dabei geht es weder um mehr Nähe, noch um mehr Autonomie, sondern das Austarieren von beiden - in nahen Beziehungen wie auch in Teams und anderen Gemeinschaften. Wenn das gelingt, erlangen wir Sicherheit und Vertrauen in einer immer unübersichtlicheren Welt.
Können wir uns zu Beginn einer Paarbeziehung etwa nicht nah genug sein, verändert sich die Nähe-Dynamik jedoch im Verlauf der Zeit und muss immer wieder neu geklärt werden. Das verlangt Austausch und Kommunikation sowie die Fähigkeit, den anderen spürend wahrzunehmen. Wer jedoch Mühe mit Abhängigkeit, Abgrenzung oder Autonomie hat, für den wird dies Austarieren zum herausfordernden Lernprozess. Dass eine gewisse Abhängigkeit zu einer nahen Beziehung dazugehört, auch wenn sie bisweilen wie Autonomieverlust wahrgenommen wird, dass in funktionierenden Beziehungen positiv erlebtes Zusammengehörigkeits- oder Wir-Gefühl entstehen können sowie Liebe und Vertrauen, sind weitere Facetten der Thematik.
Sie werden von Verena Kast ebenso angesprochen, wie das Zusammenspiel von Verbundenheit und Eigenständigkeit oder die Identität als Einzelner.
(Seminar im Vorlesungsstil mit Selbsterfahrungselementen)

Prof. Dr. Verena Kast studierte Psychologie, Philosophie und Literatur und promovierte in Jungscher Psychologie. Sie war Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin und Lehranalytikerin am dortigen C.-G.-Jung-Institut und Psychotherapeutin in eigener Praxis. Seit April 2014 ist sie Präsidentin des C.G. Jung-Instituts, Zürich, Küsnacht.

Seminar, Arbeitstagung der IGT "Dazugehören und sich abgrenzen", 1. - 5. 11. 2015, Lindau, ca. 407 Min. als Sofortdownload (559 MB audio)

>> Hier auch auf CD als Sonderausgabe erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Kast, Verena: Nähe und Distanz - eine Grunddynamik menschlicher Beziehungen"

Weitere Artikel von Kast, Verena
 

Kundenbewertungen für "Kast, Verena: Nähe und Distanz - eine Grunddynamik menschlicher Beziehungen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kast, Verena

Artikel-Nr.: JOK3399Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

31,30 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Levine, Peter A. / Bentzen, M.: Sexual Healing - Tiefe Wunden heilen
Sexuelle Übergriffe verschiedenster Art können vielerlei Wunden hinterlassen - körperliche, emotionale, spirituelle - die dem Anschein nach oft gar nicht so offensichtlich mit den Ereignissen zu tun haben und doch stark auf die weitere Lebensgeschichte wirken. So lassen sich direkte Verbindungen herstellen zwischen Missbrauchsopfern beispielsweise und physischen/psychischen Dysfunktionen. Das Spektrum reicht von Störungen im Immunsystem, Migräne, Reizdarm, Fibromyalgie bis hin zu Depression, chronischen Angstzuständen und sexuellen Störungen. (...)
Workshop vom 12. - 15. Juni 2015 in Weggis, Englisch mit deutscher Übersetzung
44,10 €
Levine, Peter A. / Bentzen, M.: Sexual Healing - Tiefe Wunden heilen
Sexuelle Übergriffe verschiedenster Art können vielerlei Wunden hinterlassen - körperliche, emotionale, spirituelle - die dem Anschein nach oft gar nicht so offensichtlich mit den Ereignissen zu tun haben und doch stark auf die weitere Lebensgeschichte wirken. So lassen sich direkte Verbindungen herstellen zwischen Missbrauchsopfern beispielsweise und physischen/psychischen Dysfunktionen. Das Spektrum reicht von Störungen im Immunsystem, Migräne, Reizdarm, Fibromyalgie bis hin zu Depression, chronischen Angstzuständen und sexuellen Störungen. (...)
Workshop vom 12. - 15. Juni 2015 in Weggis, Englisch mit deutscher Übersetzung
49,00 €
Clement, Ulrich/Cöllen, M./Jellouschek, H./u.a.: Paradies im Alltag - die Zukunft de...
Beiträge des Symposions Paartherapie
Ulrich Clement, Michael Cöllen, Hans Jellouschek, Mathias Jung u. a.

Trotz vieler gesellschaftlicher und technischer Errungenschaften ist und bleibt die Paarbe-ziehung einer der wichtigsten Aspekte des Lebens. Wenn sie gelingt, gelingt oft auch das Leben, und vieles lässt sich leichter bewältigen. Die Auswirkungen sind bis in das politische und gesellschaftliche Leben hinein spürbar. Bei zunehmenden Scheidungs- und Trennungszahlen verwundert es nicht, dass immer mehr Paare fachliche Hilfe suchen, mit steigender Tendenz. (...)

5 Vorträge des Symposions Paartherapie "Paradies im Alltag - die Zukunft der Liebe", veranstaltet vom Odenwald-Institut, Darmstadt, 05. - 07. Mai 2016.

MP3-Sonderausgabe! Statt 60,-- EUR jetzt nur 19,85 EUR
Statt: 19,85 € 12,89 €
%
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen