Stirn, Aglaja: Sexualität, Trauma und der Körper

Stirn, Aglaja: Sexualität, Trauma und der Körper
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dbu11-v2z_5940_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/dbu11-v2z_5940_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Stirn, Aglaja: Sexualität, Trauma und der Körper"

Die Beziehung zum eigenen und zum fremden Körper prägt auch unsere Sexualität. Kulturelle und religiöse Prägungen spielen beim Körpergefühl und der Sexualität eine Rolle. Aber auch psychisch und körperlich erlebten Traumatisierungen beeinflussen bewusst und unbewusst unsere Beziehungen und unsere Sexualität.
Menschen, die sich mit ihrem Körper nicht eins fühlen, ihn als verletzt erleben oder sogar ablehnen, sei es, dass er ihrem Körpergefühl nicht entspricht, traumatisiert ist oder sie unter einer Körperschemastörung leiden, haben auch eine andere Beziehung zum partnerschaftlichen Körper entwickeln. Ihre Sexualität wird durch diese Emotionen mit beeinflusst.
Weiterhin tritt heute der Versuch mittels körpermodifizierenden Maßnahmen, die eigenen Körpergefühle und die Sexualität zu verändern, mehr in den Vordergrund. In eigenen Untersuchungen konnten wir zeigen, dass z.B. Intimpiercing die Sexualität verändert hat.
Das expandierende Geschäft mit der plastischen Chirurgie hat auch einen Einfluss auf Körpererleben, Beziehung und Sexualität. Ob die moderne Körperkultur eine Befreiung oder Verbesserung der Beziehung und der Sexualität bringt oder eher der Autoerotisierung dient, ist eine der Fragen des Vortrags.

Priv. Doz. Dr. Aglaja Stirn wurde in Wiesbaden geboren, studierte nach einem Studium generale am Leibniz Kolleg Tübingen Humanmedizin an der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Auslandsaufenthalte führten sie in dieser Zeit an die Columbia University, New York, nach Bhetul, Indien und Kathmandu, Nepal. Nach dem Studium arbeitete sie in der Inneren Medizin des St. Josef Hospitals Wiesbaden, anschließend leitete sie zwei Jahre die Psychotherapiestation der Landesnervenklinik Andernach. 1993 arbeitete sie unter Prof. Otto Kernberg auf der Borderline-Station des Cornell Medical Center, New York sowie bei Prof. Lester Luborsky an der University of Pennsylvania, Philadelphia.

Stirns klinische Tätigkeit begann an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Johann Wolfgang Goethe-Universität unter Prof. Gerd Overbeck, dessen Nachfolge sie im Jahr 2005 antrat.
1996 promovierte Aglaja Stirn "summa cum laude" zum Thema "Veränderung des Selbst- und Objekterlebens unter stationärer Psychotherapie – eine sprachinhaltsanalytische Untersuchung mit der ZBKT-Methode nach Luborsky an drei essgestörten Patientinnen", 2006 folgte die Habilitation für das Fach Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit dem Titel "Psychosoziale und psychodynamische Hintergründe von Körpermodifikationen" über den Körper in der Medizin und Gesellschaft.

Bekannt wurde Aglaja Stirn auch als Buchautorin - nicht nur von Fachbüchern zu psycho-somatischen Krankheitsbildern und Störungen, sondern auch von außergewöhnlichen Reiseberichten über Naturvölker und ihre Traditionen in entlegenen Regionen Indiens und Tibets.

Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Buddhistischen Union "Buddha, Sex und Leidenschaft - Liebe und Verantwortung im Buddhismus" am 21. - 23. Oktober 2011 in Ottobrunn, ca. 33 Min. als Sofortdownload (33 MB audio, 184 MB video)

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Stirn, Aglaja: Sexualität, Trauma und der Körper"

Weitere Artikel von Stirn, Aglaja
 

Kundenbewertungen für "Stirn, Aglaja: Sexualität, Trauma und der Körper"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Stirn, Aglaja

Artikel-Nr.: DBU11-V2Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

8,90 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Olvedi, Ulli: Weibliche und männliche Energie
Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Buddhistischen Union "Buddha, Sex und Leidenschaft - Liebe und Verantwortung im Buddhismus" am 21. - 23. Oktober 2011 in Ottobrunn
ab 8,90 €
auch als Download
Reuter, Wilfried: Sexualität und spirituelles Wachstum
Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Buddhistischen Union "Buddha, Sex und Leidenschaft - Liebe und Verantwortung im Buddhismus" am 21. - 23. Oktober 2011 in Ottobrunn
ab 8,90 €
auch als Download
Gäng, Peter: Spiritualität und Sexualität - buddhistisches Tantra
Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Buddhistischen Union "Buddha, Sex und Leidenschaft - Liebe und Verantwortung im Buddhismus" am 21. - 23. Oktober 2011 in Ottobrunn
ab 8,90 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen