Schurz, Robert: Die Psyche ist konservativ: Über die Kosten der Beschleunigung im Alltag

Schurz, Robert: Die Psyche ist konservativ: Über die Kosten der Beschleunigung im Alltag
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/tds17-v6z_taschen-pictogramm_500px5d354cc581f3f_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/tds17-v6z_taschen-pictogramm_500px5d354cc581f3f_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Schurz, Robert: Die Psyche ist konservativ: Über die Kosten der Beschleunigung im Alltag"

Die menschliche Psyche wird durch Informationstechnologien in vielfältiger Art gefordert. Als Organ vollbringt unser Gehirn Anpassungsleistungen an die Umwelt durch verschiedene Mechanismen der Belastungskompensation. Diese Mechanismen können pathologisch ausarten, wenn die Gesellschaft sich nicht nach diesen Kompensationsformen ausrichtet. Im Falle der IT-Belastungen sind das: Sucht, Konzentrationsdefizit, soziale Instabilität, Bindungslabilität und Orientierungsdefizit.
Die Frage ist: Können wir eine Gesellschaft einrichten, die diesen Kompensationsformen entspricht, oder müssen die betroffenen Individuen unter einem Anachronismus, eben unter einer "Krankheit" leiden?

Dr. Robert Schurz ist Psychotherapeut und Philosoph. Er studierte Philosophie und Psychologie und unterrichtete als Dozent und Gastprofessor. Seine wissenschaftlichen Analysen zu Auswirkungen von Informationstechnologien, Medien und Konsum auf Psyche und Gesellschaft veröffentlicht er regelmäßig in diversen Rundfunkbeiträgen sowie Sachbüchern.

Vortrag im Rahmen des Symposiums turmdersinne "Gehirne unter Spannung: Kognition, Emotion und Identität im digitalen Zeitalter?", 13. - 15. Oktober 2017 in Fürth, ca. 47 Min. als Sofortdownload (44 MB audio, 252 MB video).

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Schurz, Robert: Die Psyche ist konservativ: Über die Kosten der Beschleunigung im Alltag"

Weitere Artikel von Schurz, Robert
 

Kundenbewertungen für "Schurz, Robert: Die Psyche ist konservativ: Über die Kosten der Beschleunigung im Alltag"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Schurz, Robert

Artikel-Nr.: TDS17-V6Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

12,50 € *

Bitte besuchen Sie unseren neuen Shop unter https://www.auditorium-netzwerk.de

Ähnliche Artikel
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
16,72 €
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)

Mit Trailer!
31,17 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.


Mit Trailer!
38,49 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen