Hüther, Gerald: Was Kinder brauchen - Neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung

Hüther, Gerald: Was Kinder brauchen - Neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/wr884v_3482_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/wr884v_3482_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hüther, Gerald: Was Kinder brauchen - Neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung"

Original-Aufzeichnung eines Seminars in Zürich, Juli2006 und eines Vortrages in Idstein, Oktober 2006.

Neueste Studien zeigen: Kindergehirne sind formbarer – und deshalb auch verformbarer – als man noch bis vor wenigen Jahren geglaubt hatte. Keine andere Spezies kommt mit einem derart lernfähigen und gestaltbaren Gehirn zur Welt wie der Mensch. Und bei keiner anderen Art ist die Hirnentwicklung in solch hohem Ausmaß von der emotionalen, sozialen und intellektuellen Kompetenz der erwachsenen Bezugspersonen abhängig wie beim Menschen.

Der Neurobiologe Prof. Dr. Gerald Hüther zeigt hier, was Erwachsene beachten sollten, um Kinder optimal zu fördern. Denn um hochkomplexe Verschaltungen im Gehirn ausbilden zu können, müssen Kinder möglichst viele und möglichst unterschiedliche Erfahrungen machen. Dazu brauchen sie vielfältige stimulierende, ihre emotionalen Zentren aktivierende Angebote und Herausforderungen. Unter dem einfühlsamen Schutz und der kompetenten Anleitung durch erwachsene »Vorbilder« können Kinder vielfältige Gestaltungsangebote kreativ nutzen – und so ihre eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten erkennen und weiterentwickeln. Gerald Hüther, Professor für Neurobiologie, leitet die neurobiologische Forschungsabteilung an der Universitätsklinik Göttingen. Er ist Autor mehrerer bekannter Sachbücher (Biologie der Angst, Evolution der Liebe, Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn).

(Vortrag und Seminar, 2006, 389 Min. als Sofortdownload (3,2 GB video))

>> Hier auch auf DVD als Sonderausgabe erhältlich <<

<< abweichendes Coverbild möglich >>
 

Weiterführende Links zu "Hüther, Gerald: Was Kinder brauchen - Neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung"

Weitere Artikel von Hüther, Gerald
 

Kundenbewertungen für "Hüther, Gerald: Was Kinder brauchen - Neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hüther, Gerald

Artikel-Nr.: WR884V

 

Als Sofortdownload verfügbar

37,35 € *
Ähnliche Artikel
Hüther, Gerald u. a.: Auf den Spuren der Intuition: Eine 13-teilige BR-alpha-Serie
Unter anderem mit: Anselm Grün, Gerald Hüther, Thich Nhat Hanh, Anton Zeilinger, Götz Werner.
&raquo;Intuition &ndash; die hat jeder Mensch, aber er weiß nicht, woher sie kommt&laquo;, sagt (...) Prof. Dr. Hans-Peter Dürr. Bauchgefühl, Geistesblitz, innere Anschauung, gefühltes Wissen - eine einheitliche Definition der Intuition gibt es nicht. (...)

DVD-SONDERAUSGABE!
38,27 €
Hüther, Gerald: Was wir sind und was wir sein könnten
Ein neurobiologischer Mutmacher
Kreativität und Begeisterung statt Leistungsdruck und Stress &ndash; wie wir es schaffen, das zu entfalten, was in uns steckt.
14,27 €
Hüther, Gerald: Positive Psychologie und Potentialentfaltung
Wie können wir die Fülle der in uns angelegten Möglichkeiten und Talente zum Vorschein kommen lassen? Gerald Hüther zeigt, wie dieser Potentialentfaltungsprozess von statten geht, seine Voraussetzungen und Hindernisse sowie, wie wir aus unserem Potential heraus zu Ressourcen und Talententwicklung kommen. Er erläutert, wie das Potential von Gruppen und Gemeinschaft en zum Tragen kommt, wie sich aus einem zusammengewürfelten Haufen ein begeistertes Team mit gemeinsamer Vision entwickelt. (...)

Vortrag anlässlich des Kongresses "The Cutting Edge of Positive Psychology - Brennpunkte der Positiven Psychologie" vom 02. - 03. Juli 2016 in Hamburg.

DVD-SONDERAUSGABE!
17,86 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen