Richter, Horst-Eberhard: Psychoanalyse und Psychotherapie im gesellschaftlichen Wandel

Richter, Horst-Eberhard: Psychoanalyse und Psychotherapie im gesellschaftlichen Wandel
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/94v_669_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/94v_669_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Richter, Horst-Eberhard: Psychoanalyse und Psychotherapie im gesellschaftlichen Wandel"

Thema sind die Spiegelungen des gesellschaftlichen Wandels im Menschenbild und Ansehen der Psychotherapie, in der Entwicklung ihrer Methoden, ihrer institutionellen Bedingungen und an den an sie gerichteten Heilserwartungen. Nach einem kurzen Rückblick auf die Jahre bis zum Ende des 2. Weltkrieges soll die Nachkriegsphase in drei Abschnitten genau betrachtet werden. Es folgt ein Ausblick in die Zukunft.

(2000, 255 Min. als Sofortdownload (301 MB audio, 2,5 GB video))

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Richter, Horst-Eberhard: Psychoanalyse und Psychotherapie im gesellschaftlichen Wandel"

Weitere Artikel von Richter, Horst-Eberhard
 

Kundenbewertungen für "Richter, Horst-Eberhard: Psychoanalyse und Psychotherapie im gesellschaftlichen Wandel"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Richter, Horst-Eberhard

Artikel-Nr.: 878Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

37,22 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Richter, Horst-Eberhard: Freiheit und Angst
Vortrag
10,90 €
auch als Download
Richter, Horst-Eberhard: Soziale Verantwortung in einer flexibilisierten Gesellschaft
In dem allgemeinen Vortrag philosophischer und sozialpsychologischer Art entwickelt Richter über den Gründer der liberalen Marktwirtschaft, Adam Smith und dessen soziale Vorstellungen, einen Bogen zum heutigen narzisstischen Charakter des neoliberalen Wirtschaftens.
15,63 €
auch als Download
Richter, Horst-Eberhard: Die Wechselbeziehung zwischen psychischer & sozialer Selbstverwirkl...
Aufnahme aus unserem Archiv

Vertrag von Prof. Dr. Dr. Horst-Eberhard Richter (1923 - 2011). Geprägt durch den 2. Weltkrieg, den er als 17-jähriger Soldat an der Russlandfront erlebte, sieht in der Aufdeckung unbewusst verinnerlichter Rollenzwänge, die von früh an lebenslänglich auf das Individuum einwirken, zugleich eine Chance, soziale und politische Widerstandskräfte zu stärken.(...)

Vortrag anlässlich der 28. Lindauer Psychotherapiewochen im Jahr 1978 in Lindau
13,82 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen