Schmahl, Christian: Interaktion von Neurobiologie und Psychotherapie bei der Borderline-Störung

Schmahl, Christian: Interaktion von Neurobiologie und Psychotherapie bei der Borderline-Störung
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/ikttp19-v17c_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/ikttp19-v17c_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Schmahl, Christian: Interaktion von Neurobiologie und Psychotherapie bei der Borderline-Störung"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Interaktion von Neurobiologie und Psychotherapie bei der Borderline-Störung

Dr. Christian Schmahl (geboren 1968) absolvierte von 1989 bis 1996 das Studium der Medizin in Mainz und Gießen. Die Promotion erfolgte 1996 am Institut für Physiologie und Pathophysiologie der Universität Mainz zum Thema "Effekte von Erregenden Aminosäuretransmittern und Neuropeptid Y auf die Aktivität von Neuronen des Nucleus suprachiasmaticus der Ratte". Seinen ärztlichen Werdegang begann er 1996 als Arzt im Praktikum an der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsklinik Freiburg und war dann von 1997 bis 2002 dort Assistenzarzt. Von 2002 bis 2003 wechselte er als Assistenzarzt an die Neurologische Universitätsklinik Freiburg. Im Oktober 2003 kam Christian Schmahl an das ZI und wurde Oberarzt an der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin. Seine Habilitation im Fach Psychiatrie und Psychotherapie erfolgte 2006 an der Fakultät für Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg zum Thema "Untersuchungen zur Neurobiologie von Patientinnen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung".
Das wissenschaftliche Arbeitsgebiet von Professor Christian Schmahl konzentriert sich auf die Borderline-Persönlichkeitsstörung und die Posttraumatische Belastungsstörung. Er befasst sich mit allen Aspekten dieser Krankheitsbilder und ist zudem auf den Gebieten der psychiatrischen Bildgebung, Psychopharmakologie, Schmerzforschung sowie Stressforschung tätig.

Vortrag im Rahmen des 11. Internationalen Kongresses über Theorie und Therapie von Persönlichkeitsstörungen, 05. - 07. Juli 2019 in München, ca. 26 Min. auf 1 CD.

 

Weiterführende Links zu "Schmahl, Christian: Interaktion von Neurobiologie und Psychotherapie bei der Borderline-Störung"

Weitere Artikel von Schmahl, Christian
 

Kundenbewertungen für "Schmahl, Christian: Interaktion von Neurobiologie und Psychotherapie bei der Borderline-Störung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Schmahl, Christian

Artikel-Nr.: IKTTP19-V17C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

15,79 € *
Ähnliche Artikel
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)

MP3-Sonderausgabe!
19,76 €
Porges, Stephen: Sicherheit und Verbundenheit
Wirkweisen der Polyvagal-Theorie

Anders als bisher in Anatomiebüchern dargestellt, unterteilt Stephen Porges den Parasympathikus in seiner Polyvagal-Theorie in einen dorsalen und einen ventralen Vagus, die jeweils unterschiedliche Funktionen erfüllen. Es wird dargestellt, wie diese Erkenntnisse sich in menschlichen Beziehungen widerspiegeln, und welche Rolle gute soziale Kontakte und das Empfinden von Verbundenheit dabei spielen, die ja Grundvoraussetzungen sind für menschliches Gedeihen und Wohlbefinden. (...)

Vortrag und Workshop mit Simultanübersetzung im Rahmen des Kongresses "Reden reicht nicht!?", Heidelberg, 26. - 29. Mai 2016.

DVD-Sonderausgabe!
25,60 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
14,81 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen