Singer, Wolf: Hirnforschung an den Grenzen der Vorstellungskraft

Singer, Wolf: Hirnforschung an den Grenzen der Vorstellungskraft
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3731d_jok3731d_singer_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3731d_jok3731d_singer_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Singer, Wolf: Hirnforschung an den Grenzen der Vorstellungskraft"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Das Gehirn ist von jeher auf Problemlösungen spezialisiert. Die Funktion seiner Bausteine sowie neuronale Grundlagen einfacher Verhaltensweisen sind mittlerweile wohl bekannt. Die Verarbeitungsprozesse im Gehirn sind jedoch weitaus komplexer als bislang vermutet. Vor allem die Funktionen der Großhirnrinde, deren Areale auf außerordentlich komplizierte Weise miteinander verbunden sind.
Singer präsentiert Strategien, wie unser Gehirn derlei Relationen und Informationen kodiert, die aus den Wechselwirkungen zwischen Neuronen entstehen. Es handelt sich um komplexe, nicht linear verlaufende, also schwer vorhersehbare Interaktionsgeflechte.
Wussten Sie, dass wir alle 200 Millisekunden unsere Blickrichtung wechseln?
Singer stellt Grundlagen der Wahrnehmung vor sowie Wahrnehmungshypothesen, die unsere Vorstellungskraft überschreiten. Wie kommt es, dass wir eine ungeheure Menge an Informationen im Gehirn gespeichert haben, die wir in Sekundenbruchteilen abrufen können? Gibt es ein übergeordnetes Zentrum im Gehirn? Falls nein, wie entstehen Wahrnehmungen, Entscheidungen und Pläne? Auch philosophische Fragestellungen werden angesprochen: die Natur einer Erkenntnis, wie das "wollende" Ich konstituiert ist, wie das Ich und der Beobachter entstehen, und was es mit dem freien Willen und dem Bewusstsein auf sich hat.

Prof. Dr. Wolf Singer ist einer der führenden Hirnforscher Deutschlands. Er leitete lange das Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt/Main. Seit seiner Emeritierung führt er dort die Abteilung "Singer-Emeritus-Department" weiter. Seine Arbeiten finden internationale Anerkennung, und er erhielt zahlreiche Ehrungen. (www.brain.mpg.de/research)

Vortrag vom 28. Januar 2019 an der Universität Freiburg, ca. 60 Min. auf 1 DVD.

>>>Dieser Vortrag ist hier auch als CD in unserer Auditoriumsausgabe erhältlich. <<<

DVD-Sonderausgabe!

 

Weiterführende Links zu "Singer, Wolf: Hirnforschung an den Grenzen der Vorstellungskraft"

Weitere Artikel von Singer, Wolf
 

Kundenbewertungen für "Singer, Wolf: Hirnforschung an den Grenzen der Vorstellungskraft"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Singer, Wolf

Artikel-Nr.: JOK3731D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

22,30 € *
Ähnliche Artikel
Singer, Wolf: Unser Menschenbild - Neuere Erkenntnisse der Hirnforschung
Zwischen Selbstwahrnehmung und neurobiologischer Fremdbeschreibung.
Vortrag anlässlich der 7. Systemischen Supervisionstage: Kürzer, schneller, billiger - Darf's ein Wunder sein vom 20. - 22. Mai 2004 in Heidelberg
Der einflussreichste deutsche Hirnforscher spricht über die weltanschaulichen Konsequenzen der neurowissenschaftlichen Forschung. Ähnlich wie sein Kollege Gerhard Roth polarisiert auch Wolf Singer immer wieder die öffentliche Diskussion: (...)

DVD-SONDERAUSGABE!


Mit Trailer!

10,30 €
Singer, Wolf: Zur Organisation des Gehirns
Widersprüche zwischen Intuition und neuronaler Wirklichkeit
Vortrag vom 10.Februar 2010 an der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
Nehmen wir die Welt wahr, wie sie ist? Oder ist die Objektivität unserer Wahrnehmung nur eine Illusion? Die moderne Hirnforschung wirft ein gänzlich neues Licht auf diese Fragen. Und ihre Erkenntnisse, so zeigt Deutschlands wohl berühmtester Neurobiologe, laufen unserer Intuition zuwider.

Mit Trailer!
26,99 €
Singer, Wolf: Philosophische Implikationen der Hirnforschung
Die Hirnforschung beschäftigt sich immer intensiver mit Phänomenen, die zum ureigensten Gebiet der Philosophie zählen. Und bringt damit unser Menschenbild ins Wanken. Was macht den Menschen zum Menschen, wenn selbst die höchsten mentalen Leistungen auf neuronalen Prozessen beruhen? (...)

Vortrag vom 8. Februar 2007 an der Universität Leipzig.

Mit Trailer!
26,99 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen