Rosenberg, Marshall: Worte sind Mauern - oder auch Fenster

Rosenberg, Marshall: Worte sind Mauern - oder auch Fenster
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/850v_326_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/850v_326_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Rosenberg, Marshall: Worte sind Mauern - oder auch Fenster"

"Worte sind Fenster oder sie sind Mauern" ist ursprünglich eine Verszeile aus einem Gedicht von Ruth Bebermayer, einer Mitarbeiterin von Marshall Rosenberg, der das Modell der Gewaltfrein Kommunikation entwickelt hat. Diese Verszeile drückt prägnant und kurz das Wesentliche und das Ziel dieses Modells aus. Nämlich, die Art und Weise, wie wir miteinander umgehen, welche Worte wir dabei benützen, kann uns entweder zu Harmonie oder Zwietracht führen, kann uns verbinden oder trennen. Marshall Rosenberg erklärt in seinem Workshop den Unterschied zwischen einer Kommunikation, die Mauern errichtet und einer solchen, die zwischen den Menschen Fenster öffnet. Es geht darum, Gefühle, Bedürfnisse und Bitten auszudrücken ohne die anderen anzuklagen oder zu kritisieren.

(englisch mit deutscher Konsekutivübersetzung, Vortrag und Seminar, 2005, 764 Min.oder 743 Min. als Sofortdownload (943 MB audio, 4,7 GB video))

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Rosenberg, Marshall: Worte sind Mauern - oder auch Fenster"

Weitere Artikel von Rosenberg, Marshall
 

Kundenbewertungen für "Rosenberg, Marshall: Worte sind Mauern - oder auch Fenster"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Rosenberg, Marshall

Artikel-Nr.: 1895Z

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

57,03 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Kaiser-Rekkas, Agnes: Selbsthypnose - der aktive Patient
Die Praxis der Selbsthypnose, erfolgreich und selbstwirksam

Inhalte des praxisorientierten Seminares
Selbsthypnose
Mobilisieren von Fähigkeiten, Aktivieren von Ressourcen, Erleben von
Selbstwirksamkeit
auf bewusster Ebene ins Rollen bringen, was in Hypnose auf
unbewusster Ebene weiterrollt (...)

Workshop im Rahmen des Kongresses "Mentale(s) Stärken: Sporthypnose - Selbsthypnose - Mentales Training - Coaching", vom 01. - 05. November 2017 in Heidelberg.
ab 19,85 €
auch als Download
Beaulieu, Danie: Entscheidungsfindung leicht gemacht
durch Eye Movement Integration – EMI

Jeder von uns steht immer wieder im Leben vor Entscheidungen, die bisweilen weitreichende, lebensverändernde Konsequenzen haben. Gut, wenn wir dann ein Werkzeug an der Hand haben, mit dem wir zu eindeutigen, mithin auch körperlich erlebbaren Entscheidungen kommen können. (...)

Zwei Workshops, gehalten im Rahmen der 8. Kindertagung "Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen", 02. - 06. November 2016, Heidelberg. (www.trenkle-organisation.de)
19,70 €
auch als Download
Farrelly, Frank: Einführung in die Provokative Therapie
Die Provokative Therapie ist eine von FRANK FARRELLY entwickelte Therapieform, die zur kognitiven Verhaltenstherapie gehört und den paradox arbeitenden Schulen nahesteht. Der Begriff "provokativ" wird im Sinne von "herauslocken, herausfordern" verstanden und keinesfalls im Sinne von "verletzen" oder "beleidigen".
SONDERAUSGABE! Statt EUR 46,95 jetzt nur EUR 19.95
19,65 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen