Hutter, Christoph: Von der therapeutischen Philosophie Morenos...

Hutter, Christoph: Von der therapeutischen Philosophie Morenos...
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/pmp19-setd_pmp19_set_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/pmp19-setd_pmp19_set_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hutter, Christoph: Von der therapeutischen Philosophie Morenos..."

Von der therapeutischen Philosophie Morenos zu einer Theorie des Psychodramas

>>> Hier auch als Sofortdownload und Videostream erhältlich <<<

11-teilige Reihe

Film 1:
Theorieüberblick: Von der therapeutischen Philosophie Morenos zu einer Theorie des Psychodramas

Einführung / Szene / Melioristische Katharsis / Von der Szene zur Katharsis / Strukturtheorien / Szenische Inhaltsdiagnostik / Die sechs Instrumente des Psychodramas / Das psychodramatische Prozessmodell / Das Psychodrama in der Beziehung zu anderen Verfahren / Tree of Science / Formate und Verfahren

Film 2: Die komplexe Szene als Ausgangspunkt der Psychodramatheorie
Komplexität / Vieldeutigkeit / Von der leeren Bühne zur explorierten Bühne / Morenos Handlungsbegriff / Hier und Jetzt / Surplus Realität / Zusammenfassung

Film 3: Morenos Begriff der Katharsis
Facettenreichtum des kathartischen Geschehens / Der kathartische Schritt / Bewertungsmaßstäbe / Der Beitrag der Inhaltsdiagnostik / Der Beitrag der Strukturtheorien / Ein multiachsiales Diagnostiksystem

Film 4: Morenos Rollentheorie
Quellen der Rollentheorie / Die Bausteine einer Rolle / Die Entstehung und Veränderung des Rollenrepertoires / Der Mensch als soziokulturelles Atom / Die Bedeutung der Rollen für Diagnostik und Intervention

Film 5: Soziometrie
Die Kerngedanken von Morenos Soziometrie / Bausteine der Soziometrie / Soziometrische Diagnostik / Zwischenruf: Helen Hall Jennings / Warum sind Menschen aufeinander bezogen / Strategien und Instrumente, um soziale Realität zu erfassen / Von der Soziometrie zur Netzwerkforschung

Film 6: kreativer Zirkel
Die sechs Phasen des kreativen Zirkels / Ein Blick auf den ganzen Zirkel / Interventionen im kreativen Zirkel

Film 7: Psychodrama - Die szenische Inhaltsdiagnostik
Von der Struktur der Szene zu ihren Inhalten / Das Zusammenspiel der fünf Inhaltsdimensionen / Physiodrama: die psychosomatische Dimension der Szene / Psychodrama: die individuell-biografische Dimension der Szene / Soziometrie: die Beziehungsdimension der Szene / Soziodrama: die gesellschaftliche Dimension der Szene / Axiodrama: die normative Dimension der Szene / Singularität: die Einmaligkeit der Szene / Die Szene als Brücke zu unterschiedlichen Wissenschaften

Film 8: Gruppe und Bühne als Arbeitsmodi des Psychodramas
Die Gruppe - eine biografische Annäherung / Die Gruppe als Gelenkstelle zwischen Individuum und Gesellschaft / Wirkmechanismen der Gruppe / Das Verhältnis von Gruppe und Bühne / Die Surplus-Realität als zentraler Wirkfaktor der Bühne / Die Bühne verdoppelt und verstärkt die Wirkmechanismen der Gruppe

Film 9: Protagonist, Hilfs-Ich und Leitung - Handlungsrollen und Handlungsprinzipien
Die Autonomie des Protagonisten / Stellvertretung / Die Protagonistenwahl und der Schritt vor der Bühne / Die Angewiesenheit des Menschen / Zur Philosophie des Hilfs-Ichs: Der Mensch zwischen Autonomie und Abhängigkeit / Technische Anmerkungen zum Hilfs-Ich / Die Relativierung der Macht der Leitung / Die Macht der Leitung

Film 10: Techniken und Arrangements
Die Instrumente des Psychodramas / Klärungen zur Methodendiskussion / Eine Landschaft psychodramatischer Techniken / Die Basistechniken des Psychodramas / Prozessbegleitung und Moderation auf der Begegnungsbühne / Erwärmung / Soziometrische Techniken und Arrangements / Inszenierungstechniken / Bühnentechniken für das Gruppenspiel / Techniken für die Einzelarbeit / Technische Hinweise für die Integrationsphase / Psychodramatische Arrangements und technische Anleihen bei anderen Verfahren

Film 11: Psychodrama - innere und äußere Prozesse
Die Bedeutung des Prozesses für die therapeutische Philosophie Morenos / Der kreative Zirkel / Alternative Modelle zur inneren Prozessdynamik / Der Ertrag der alternativen Modelle für das Verständnis des kreativen Zirkels / Zwei kritische Rückfragen zur sozialen Differenzierung / Das Case Management als Modell für äußere Prozessabläufe / Psychodramatische Diagnostik / Der Kontrakt als roter Faden durch den äußeren Prozess / Die Frage nach der Wirksamkeit des Psychodramas

Dr. Christoph Hutter, Dipl.-Theol., Dipl.-Pädagoge, Psychodrama-Leiter (DFP/DAGG); Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberater (BAG); Leiter des psychologischen Beratungszentrums in Lingen/Ems, Ausbilder in Psychodrama und Familienberatung; Publikationen zur Beratungs- und Psychodramatheorie; Jahrg. 1969, Münster.

Die passenden Powerpointpräsentationen können Sie hier herunterladen

11-teiliges Projekt des Institut für soziale Interaktion (ISI) in Hamburg, produziert im Jahr 2019, ca. 700 Min. auf 11 DVDs

 

Weiterführende Links zu "Hutter, Christoph: Von der therapeutischen Philosophie Morenos..."

Weitere Artikel von Hutter, Christoph
 

Kundenbewertungen für "Hutter, Christoph: Von der therapeutischen Philosophie Morenos..."

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hutter, Christoph

Artikel-Nr.: PMP19-SetD

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

99,00 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
15,20 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
15,20 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.
13,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen