Spitzer, Manfred: Wie das Unbewusste wirklich funktioniert!

Spitzer, Manfred: Wie das Unbewusste wirklich funktioniert!
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/1276_v_5637_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/1276_v_5637_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Spitzer, Manfred: Wie das Unbewusste wirklich funktioniert!"

Vieles geschieht in unseren Köpfen, von dem wir nicht das Geringste mitbekommen. Dennoch hat es große Auswirkungen in unserem Leben. Diese von manchen Wissenschaftlern als „unheimliche Automatizität des Daseins“ bezeichnete Eigenschaft unseres Geistes war gerade in jüngster Zeit Gegenstand intensivster Forschungsbemühungen. Die renommiertesten wissenschaftlichen Fachblätter (Science, Nature) sind mittlerweile voller interessanter Erkenntnisse zum Unbewussten, die nicht nur für unser Selbstverständnis als Menschen, sondern auch für eine bessere Bewältigung des praktischen Alltags von größter Bedeutung sind.

Prof. MANFRED SPITZER ist einer der erfolgreichsten Hirnforscher im deutschsprachigen Raum. Seine Vorträge sind spannend wie ein Krimi. Der Arzt und Philosoph versteht es hervorragend, neurobiologische Zusammenhänge unterhaltsam und fundiert zu vermitteln...

Aufgrund von Tonstörungen während der ersten 15 Min. wurde der Preis reduziert.

Vortrag, Bensheim, 26. Mai 2011, 102 Min. auf 1 DVD
Hinweis: Da beim Vortrag viele Bilder gezeigt werden, gibt es die Aufzeichnung nur als DVD

Leserrezension von Sabine Kuhlmann

Dr. Manfred Spitzer ist Psychiater, Psychologe, Hochschullehrer und Autor. Außerdem Direktor der Psychiatrischen Uni-Klinik in Ulm und Leiter des dortigen Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen, das in 2004 eröffnet wurde und sich vorwiegend mit Neurodidaktik beschäftigt. Die Vita und die Aufgabenfelder dieses Mannes könnten zu dem Schluss führen, dass ein Vortrag von ihm eine trockene, wissenschaftlich komplizierte und deswegen schwer zu verstehende Angelegenheit sei. Weit gefehlt!!

Bislang hatte ich von Herrn Dr. Spitzer weder etwas gelesen noch gesehen. Wie sich nach Genuss der DVD herausstellte: Da habe ich etwas verpasst!
Spitzer führt gleich zu Beginn des hier aufgezeichneten Vortrages an, dass er den Ruf habe, komplizierte Dinge verständlich rüberzubringen. So isses und darüber hinaus noch sehr unterhaltsam.

Zum Inhalt: Die DVD trägt den Titel "Wie das Unbewusste wirklich funktioniert", der mitgeschnittene Vortrag lief in Bensheim im Mai 2011 unter der Überschrift
"Das Unbewusste: Unser Autopilot und was wir darüber wissen"

Dr. Spitzer erläutert zunächst anschaulich die biologische "Hardware". Gleich zu Beginn zeigt er beispielsweise das Foto eines einzelnen Neurons und sagt dazu: "Das Wichtigste an dem Bild ist, sich klarzumachen, dass es so in Ihrem Kopf nicht aussieht..." Und schon vergleicht er die Vielzahl unserer Neuronen mit dem Dschungel. Dank dieses treffenden Vergleichs kann jeder Zuhörer seinen fachlich profunden Ausführungen mühelos folgen.
Durch die - im positivsten Sinn - volksnahe Art zu formulieren gestaltet sich der Vortrag durchweg eingängig und unterhaltsam ("Das Ding, wissen Sie, heißt Synapse... Interessant ist, was die Schüler nicht lernen in der Schule, nämlich was das soll... es gibt rd. 100 Milliarden Neuronen und jedes Neuron hat 10.000 Verbindungen, diese Knubbel... also wie viele Verbindungen gibt es? Eine Millionen Milliarde Synapsen - Sie können sich merken: Echt viel!")
In seinen Ausführungen folgt dann die Erläuterung der Funktionsweise unseres Gehirns, wiederum sehr schön anschaulich mit geeigneten Vergleichen.
Danach gibt Dr. Spitzer einen Überblick über die Historie in Sachen Gehirn-Forschung – und fängt an bei G.W. Leibniz im Januar 1700, benennt F. Galton, S. Freud und C.G. Jung bis hin zu J. Vicary. Auch dieser geschichtliche Exkurs ist alles andere als trocken, denn Spitzer versteht es, uns Zuhörer mit seiner Begeisterung anzustecken. So z.B.: "...der (Leibniz) wusste noch nix von Neuronen und von Synapsen schon gar nicht... es ist unglaublich, was der sich überlegt hat. Der hat sogar so etwas gesagt wie Die Summe all dieser Veränderungen, die bei uns da drin ist, die nennen wir Persönlichkeit. Na, genialer geht's nimmer!"
Anschließend berichtet Dr. Spitzer von verblüffenden Erkenntnissen aus Experimenten, die zur Erforschung von unbewussten Abläufen gemacht wurden. Ein wahres Feuerwerk an geschilderten Situationen, Bildern und Erkenntnissen!

Fazit: Viel Fachwissen, erstaunliche Erkenntnisse, sehr ansprechende Art der Präsentation. Diese DVD ist somit sowohl ein Kauf für interessierte Laien als auch für Menschen, die von Berufs wegen mehr oder mal etwas Anderes zur Funktionsweise des Gehirns wissen möchten. In den ersten 15 Minuten ist die Tonqualität zwar nur mittelmäßig – doch es ist alles zu verstehen und aufgrund des reduzierten Preises kann man drüber weg-hören ;-)

Gutes Infotainment für 1 ½ Stunden – Spitze, Dr. Spitzer!

Sabine Kuhlmann
Kommunikationstrainerin und neuer Dr. Spitzer-Fan
(Quelle: www.trainertreffen.de)

Vortrag von 2011, 102 Min. als Sofortdownload (784 MB video)

>> Hier auch als DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Spitzer, Manfred: Wie das Unbewusste wirklich funktioniert!"

Weitere Artikel von Spitzer, Manfred
 

Kundenbewertungen für "Spitzer, Manfred: Wie das Unbewusste wirklich funktioniert!"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Spitzer, Manfred

Artikel-Nr.: 1276_V

 

Als Sofortdownload verfügbar

24,65 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
16,72 €
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)

Mit Trailer!
31,17 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.


Mit Trailer!
14,70 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen