Schmidt, Gunther / Nardone, Giorgio: Systemische Kurztherapie bei Zwängen und Phobien

Schmidt, Gunther / Nardone, Giorgio: Systemische Kurztherapie bei Zwängen und Phobien
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/547v_470_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/547v_470_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Schmidt, Gunther / Nardone, Giorgio: Systemische Kurztherapie bei Zwängen und Phobien"

Angst- und Zwangsstörungen sind das Spezialgebiet von G. Nardone. Er hat für verschiedene  Pathologien erfolgreiche therapeutische Konzepte entwickelt. Dabei lautet eine seiner Leitfragen: Wie lässt sich mit minimalem Aufwand das bestmögliche Ergebnis erzielen? Die Wirkung seiner Arbeit ist erstaunlich: 88 Prozent der Therapien sind nach nur sieben bis acht Sitzungen beendet, ohne Rückfälle oder Symptomverschiebungen. Während Psychotherapie sonst häufig langwierige Vergangenheitsbewältigung und Selbsterforschung bedeutet, sieht Nardone innere Erkenntnis als nebensächlich an. Für ihn steht die rasche kognitive Umfokussierung von Problemen und die Hinwendung des Klienten zu einer Aufgabe im Vordergrund. «Strategische Logik» heißt sein Rezept. Von konkret formulierten Zielen werden Interventionsstrategien abgeleitet. Diese Ziele leiten den therapeutischen Prozess. In der systemischen Sicht wird menschliches Verhalten immer von bewussten oder unbewussten Zielen bestimmt. Daher besteht die Arbeit des Therapeuten bei Nardone hauptsächlich darin, die destruktive Logik dieser Ziele aufzudecken und andere Perspektiven zu entwickeln.  Nardones Workshop führt umfassend in seine Technik und Gedanken ein, die er anhand von vielen Fallbeispielen veranschaulicht.

(englisch/deutsch 2004, 354 Minuten oder 627 Minuten als Sofortdownload (635 MB audio, 4,6 GB video))

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Schmidt, Gunther / Nardone, Giorgio: Systemische Kurztherapie bei Zwängen und Phobien"

Weitere Artikel von Schmidt, Gunther
 

Kundenbewertungen für "Schmidt, Gunther / Nardone, Giorgio: Systemische Kurztherapie bei Zwängen und Phobien"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Schmidt, Gunther

Artikel-Nr.: 1438Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

54,81 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
16,72 €
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)

Mit Trailer!
31,17 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.


Mit Trailer!
14,70 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen