Willi, Jürg: Geglückte Beziehungen

Willi, Jürg: Geglückte Beziehungen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3836m_jok3836m_willi_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3836m_jok3836m_willi_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Willi, Jürg: Geglückte Beziehungen"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Persönliche Entwicklung in Partnerschaften

Eine tragende, verlässliche Liebesbeziehung ist das Sehnsuchtsziel vieler. Was, wenn der Märchenprinz sich als Frosch herausstellt? Welche Mechanismen hierbei zum Tragen kommen, erklärt der bekannte Psychiater und Psychotherapeut Jürg Willi. Kaum jemand stellt Beziehungssachverhalte differenzierter und auch für Laien verständlich dar. Er zeigt, was für eine glückliche Beziehung nötig ist, warum Männer und Frauen aneinander vorbeireden und wie sich das männliche vom weiblichen Selbstverständnis unterscheidet.
In "Paartherapie - Wie man Vorwürfe als persönliche Herausforderung betrachten kann" skizziert er Ursachen und Beweggründe der Vorwurfsdynamiken sowie Lösungsansätze. Projiziert der Vorwerfende sein eigenes Problem etwa auf den anderen? Was macht es so schwer, auf Vorwürfe einzugehen? Warum gehen uns Verhaltensweisen und Charakterzüge des Partners heute auf die Nerven, die früher so attraktiv für uns waren? Oft geht es bei Vorwürfen um Macht, Hilflosigkeit und Verlustängste.
"Die Herausforderung zur persönlichen Entwicklung durch die Beziehung zum anderen Geschlecht" basiert auf der Annahme, dass letztlich jede Beziehung als Einladung zu persönlichem Wachstum verstanden werden kann.

Jürg Willi (1934 - 2019) war Psychoanalytiker und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Er leitete bis 1999 die Psychiatrische Poliklinik am Universitätsspital, Zürich, war Professor für Psychiatrie, Psychotherapie und psychosomatische Krankheiten sowie anerkannter Autor.

Vorlesung "Wie man Vorwürfe als persönliche Herausforderung betrachten kann" (2002) und Vortrag "Die Herausforderung zur persönlichen Entwicklung durch die Beziehung zum anderen Geschlecht" (2001), ca. 178 Min. auf 1 MP3-CD.

MP3-Sonderausgabe

 

Weiterführende Links zu "Willi, Jürg: Geglückte Beziehungen"

Weitere Artikel von Willi, Jürg
 

Kundenbewertungen für "Willi, Jürg: Geglückte Beziehungen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Willi, Jürg

Artikel-Nr.: JOK3836M

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

20,27 € *
Ähnliche Artikel
Willi, Jürg/Werner, Emmy E. u.a.: Resilienz - Gedeihen trotz widriger Umstände
Internationaler Resilienz-Kongress vom 09. - 12. Februar 2005 in ETH Zürich
Mit Beiträgen von: Emmy E. Werner, Michael Buchholz, Urs Hepp, Andrea Lanfranchi, Friedrich Lösel, Bruno Hildenbrand, Hans Jellouschek, Jürg Willi, Hartmut Radebold.
Diese Vortragsreihe stellt die wichtigsten Ergebnisse zur Resilienz vor. Zu Wort kommen namhafte Pioniere des Konzepts, wie Emmy E. Werner, aber auch Praktiker.

MP3-SONDERAUSGABE!
20,22 €
Willi, Jürg: Psychologie der Liebe
Seminar auf den 51. Lindauer Psychotherapiewochen 2001. Aus dem Inhalt:&middot; Weshalb sind Liebesbeziehungen so bedeutsam? &middot; Der gesellschaftliche Wandel von Liebesbeziehungen seit 1968 &middot; Liebe als Versuch, familiäre Verstrickungen zu lösen &middot; Angst und Abwehr von Liebe &middot; Liebe und Abhängigkeit &middot; Die schöpferische und zerstörerische Energie ...
49,80 €
auch als Download
Willi, Jürg: Vertiefung der Liebe durch ihre unerfüllte Sehnsucht
Workshop anlässlich des Paartherapie-Kongress: "Für immer und ewig...?" - Paarkonflikte zwischen Sehnsucht und Realität vom 02.-04. Mai 2008 in Berlin
Es ist die tiefste Sehnsucht der Menschen, sich in der Liebe wenigstens von einer Person ganz verstanden und bedingungslos akzeptiert zu fühlen. Doch dann machen die Liebenden die unausweichliche Erfahrung, dass ihre Verständigung begrenzt ist und jeder den anderen nur in seiner Weise verstehen kann. Das ist eine der größten Enttäuschungen des Lebens und geht oft mit einem Gefühl der Einsamkeit in der Liebe einher. (...)
ab 17,89 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen