Hartman, Woltemade: Die Kunst der Ego-State-Therapie

Hartman, Woltemade: Die Kunst der Ego-State-Therapie
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3837v_jok3837d_hartman_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3837v_jok3837d_hartman_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hartman, Woltemade: Die Kunst der Ego-State-Therapie"

Ego-States (Ich-Anteile) sind wertvolle Bausteine der Persönlichkeit, oft kostbare Ressourcen. Jeder kann funktionell handeln, doch auch unterschiedlich dysfunktionale Eigenschaften aufweisen, vor allem wenn einzelne Ego-States sich uneins sind und nicht kooperieren.
Woltemade Hartman beschreibt Geschichte und Entwicklung der Ego-State-Therapie und präsentiert besonders interessante Fälle. Wir lernen, wie man effektiv mit Ego-States umgehen kann, sodass das Leben Betroffener wieder gut in den Fluss zurückfindet.
In "Innere Systeme stärken - Flow ermöglichen" verdeutlicht Hartman die psychotherapeutische Arbeit bei symptomassoziierten Ego-States. Wer nach Gefahr- und Bedrohungserlebnissen im Kampf- oder Fluchtmodus feststeckt, kann damit verbundene physiologische und emotionale Reaktionen oft nicht mehr regulieren und entwickelt Vermeidungsmuster. Hartman arbeitet mit diesen oft schwer zu verändernden komplexen Ego-States so, dass sie gezielt der Bewältigung, Stärkung und Stabilisierung innerer Systeme dienen und positiv genutzt werden können. (Mit Live-Demonstration)

Dr. Woltemade Hartman ist als klinischer Psychologe und Psychotherapeut in Pretoria sowie international als Ausbilder/Vortragender tätig. Seine Grundlagen: Hypnotherapie, Ego-State-Therapie, EMDR, Soma und Somatic Experiencing. Er leitet das Milton H. Erickson Institut Südafrika (MEISA) und war Präsident von ESTI - Ego State Therapy International. (www.woltemadehartman.com)

Vortrag und Seminar beim Kongress "30 Jahre MEGA - Hypnose & Hypnotherapie", 1. - 4. Mai 2019, Wien, ca. 216 Min. als Sofortdownload (1 GB video).

>> Hier auch auf DVD als Sonderausgabe erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Hartman, Woltemade: Die Kunst der Ego-State-Therapie"

Weitere Artikel von Hartman, Woltemade
 

Kundenbewertungen für "Hartman, Woltemade: Die Kunst der Ego-State-Therapie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hartman, Woltemade

Artikel-Nr.: JOK3837V

 

Als Sofortdownload verfügbar

17,90 € *
Ähnliche Artikel
Cronauer, Elfie / Leutner, Susanne: Ego-State-Therapie
Die gesamte Fortbildung in fünf Teilen

Ego-State-Therapie (EST) wird immer beliebter. Sie hat ihre Wurzeln in Psychoanalyse und Hypnose und fußt auf der Erkenntnis, dass die Persönlichkeit aus verschiedenen Ich-Zuständen/Ego-States besteht. Diese entstehen bei jedem im Laufe der Entwicklung. (...)

Gesamtset der Fortbildung "Ego-State-Therapie" vom 17.11.2017 bis 10.11.2018 in Bonn.

DVD-Sonderausgabe!
44,27 €
Cronauer, Elfie / Leutner, Susanne: Fortbildung Ego-State-Therapie - Gesamtset
Zertifizierte Fortbildung in Bonn - Gesamtset aller 5 Seminarteile

Die Seminare 1 und 2 umfassen die Vorstellung des Ego-State-Modells der Begründer Helen und John Watkins, die unterschiedlichen Weiterentwicklungen im Überblick, Basistechniken der Kontaktaufnahme mit inneren Anteilen und besondere Vorsichtsmaßnahmen bei traumatisierten PatientInnen, Einbeziehung von Ressourcen, spezielle Techniken und Behandlungsplanung. (...)

Gesamtset von 5 Teilen der Fortbildung Ego-State-Therapie, 17. November 2017 bis 10. November 2018 in Bonn
ab 170,90 €
Huber, Michaela: Täter-imitierende Ego-States
Vortrag anlässlich des Symposiums der Milton-Erickson-Gesellschaft: "Viele sind wir - Viele sein las schöpferische Kraft" vom 18. - 20. März 2011 in Heidelberg
Den inneren Boykott kennen wir alle: Das kleine Teufelchen in uns, das uns stets weismachen will, dass wir es nicht schaffen werden, was auch immer wir vorhaben. Traumatisierte Menschen, schon gar früh traumatisierte, haben diesen inneren Feind in noch deutlich abgespaltenerer Form: (...)
ab 14,88 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen