Kast, Verena: Einführung in die Jungsche Psychologie II

Kast, Verena: Einführung in die Jungsche Psychologie II
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/1951z_1924_05e267dc352dcb_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/1951z_1924_05e267dc352dcb_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kast, Verena: Einführung in die Jungsche Psychologie II"

Träume sind Geschichten über uns selbst in der jeweiligen aktuellen Lebenssituation; sie geben einen Hinweis auf aktuelle emotionelle Probleme (Komplexe) und verarbeiten diese auch. Die Traumsymbole verstand Jung als Verbindung zwischen Vertrautem und Unvertrautem, zwischen dem Bewusstsein und dem Unbewussten; dabei werden aktuelle Probleme mit Problemlösungen in der Vergangenheit abgeglichen, Informationen, die uns im Bewusstsein nicht zugänglich sind, zeigen sich im Symbol und können durch kreative Verknüpfungen auch Hinweise auf künftige Entwicklungsthemen geben. Die Imagination ist eine zentral erachtete Methode zur Wahrnehmung und zur Veränderung innerer Bilder, und damit zu Kreativität und zur Regulierung von Affekten.

Themen: Das Konzept des kollektiven und persönlichen, Unbewussten bei C. G. Jung / Mythen und Träume / Persona und Schatten / Das Konzept des Archetypen / Das Konzept der inneren Bilder / Symbole / Der Individuationsprozess / Archetypen des Selbst / Ich-Komplex / Definition des Selbst / Symbole des Selbst / Selbst und Gottesbild / Ziel des Individuationsprozesses / Anima und Animus / Suchen nach dem Sinn / Seele, Weltseele, Geist / Archetypische Bilder / Eltern-Komplexe / Trauerphasen / Das innere Paar / u.a.

(Universität Basel, Wintersemester 2006/2007, 522 Min. als Sofortdownload (534 MB audio))

>> Hier auch als CD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Kast, Verena: Einführung in die Jungsche Psychologie II"

Weitere Artikel von Kast, Verena
 

Kundenbewertungen für "Kast, Verena: Einführung in die Jungsche Psychologie II"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kast, Verena

Artikel-Nr.: 1951Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

79,55 € *
Ähnliche Artikel
Kast, Verena: Psychologie der Emotionen
Universität Zürich, 1996 - 2001
Menschen werden im Laufe ihres Lebens mit den unterschiedlichsten Gefühlen konfrontiert. Prof. Dr. Verena Kast versteht es wie kaum eine andere, diese Gefühle in Worte zu fassen und anschaulich darzustellen. Ihre Vorlesungsreihe vermittelt tiefe Einsichten in komplexe psychologische Zusammenhänge und bietet zugleich Hilfe zur persönlichen Entwicklung...
MP3-SONDERAUSGABE!
99,00 €
Bodenmann, Guy: Klinische Paar- und Familienpsychologie
Gesamtset der Vorlesungen an der Universität Zürich - Herbstsemester 2017

Guy Bodenmann befasst sich in seinen Vorlesungen mit der Rolle von Paar- und Familienbeziehungen für die Betrachtung und Behandlung von psychischen Auffälligkeiten und Störungen bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. (...)

MP3-Sonderausgabe!

MIT TRAILER!
42,24 €
Negt, Oskar: Philosophie der Frankfurter Schule
Prof. Dr. Negt vermittelt in dieser Vorlesung ein umfassendes Grundwissen über die wichtigsten Vertreter der Kritischen Theorie und deren politische Substanz. Aus dem Inhalt: Was ist eine Denkschule? / Dialektik und Erfolg / Philosophie und Soziologie / Biografie Horkheimers / Biografie Adornos / Die Entstehung des historischen Sozialforschens ...


MP3-SONDERAUSGABE!
29,60 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen