Seiffge-Krenke, Inge: Vorlesung Entwicklungspsychologie I: Kindheit und Jugend

Seiffge-Krenke, Inge: Vorlesung Entwicklungspsychologie I: Kindheit und Jugend
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/2062z_taschen-pictogramm_500px5e3106ed6f1ad_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/2062z_taschen-pictogramm_500px5e3106ed6f1ad_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Seiffge-Krenke, Inge: Vorlesung Entwicklungspsychologie I: Kindheit und Jugend"

In dieser Vorlesung wird ein Überblick über die Entwicklung vom Säuglingsalter über die frühe Kindheit bis zum Jugendalter gegeben, und zwar bezüglich wichtiger Entwicklungsbereiche wie etwa körperliche Entwicklung, emotionale und soziale Entwicklung sowie kognitive Entwicklung.
Ein weiterer Themenschwerpunkt ist u. .a. die Entwicklung von vernachlässigten Kindern (Wolfskindern), ferner werden die Ergebnisse der Untersuchungen zum Hospitalismus im Kleinkindalter dargestellt. Weitere Schwerpunkte beziehen sic auf die Entwicklung von Wahrnehmung, Denken und Gedächtnis sowie die Entwicklung von Freundschaftsbeziehungen von der frühen Kindheit bis zum Jugendalter. Auch die Beziehung zu den Elten wird von der frühen Entwicklungsphase im Säuglingsalter, verdeutlicht an den Ergebnissen der Attachment-Studien bis zum Jugendalter, mit den charakteristischen Veränderungen dargestellt.
Ein weiterer Schwerpunkt bildet die körperliche Entwicklung, die mit der motorischen und Reflexentwicklung im Säuglingsalter beginnt und sich bis zur Veränderung des Körperkonzeptes im Jugendalter fortsetzt. Unter den familiären Beziehungen nehmen Beziehungen zu Vätern und Geschwistern einen herausragenden Stellenwert ein, da sie bislang in der Forschung weitgehend vernachlässigt wurden. Im Jugendalter wird dann der Aufbau romantischer Beziehungen und die ersten heterogenen sexuellen Kontakte bzw. der Umgang mit Sexualität erläutert.

Prof. Dr. Inge Seiffge-Krenke arbeitete zunächst als Professorin für Medizinische Psychologie an der Universität Gießen und dann als Leiterin der Abteilung Entwicklungspsychologie an den Universitäten Bonn, Berlin und, bis 2013, Mainz. Sie unterrichtet an der IPI und PHB Berlin sowie an der Catolica Pontificad University of Lima, Peru.
Als Jugendforscherin hat Inge Seiffge-Krenke in den letzten Jahrzehnten umfangreich zu Fragen der alltagsspezifischen Stressoren von Jugendlichen und ihren Bewältigungsformen gearbeitet, u.a. auch im Kulturvergleich. In den letzten Jahren forscht sie verstärkt zu Beruf, Partnerschaft, Eltern-Kind-Beziehung und Auszug aus dem Elternhaus, die im Kontext vom sog. "Emerging Adulthood" angesiedelt sind. Weitere Forschungsschwerpunkte sind Vaterforschung, Identität und romantische Beziehung.
Sie hat zahlreiche Veröffentlichungen; für ihr Buch "Psychoanalytische und tiefenpsychologisch fundierte Therapie mit Jugendlichen" (2007) erhielt sie am 24.04.2007 den Heigl-Preis.
Inge Seiffge-Krenke ist Psychoanalytikerin, in der Ausbildung von Kinder- und Jugendlichentherapeuten sowie Erwachsenentherapeuten aktiv und Sprecherin der Arbeitsgruppe der Konfliktachse der OPD-KJ-2 und des wissenschaftlichen Beirats der Lindauer Psychotherapiewochen. Zusammen mit Franz Resch gibt sie die Buchserie "psychodynamik kompakt" heraus.

Universitätsvorlesung des Wintersemesters 2007/08 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, ca. 711 Min. als Sofortdownload (739 MB audio).

>> Hier auch als CD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Seiffge-Krenke, Inge: Vorlesung Entwicklungspsychologie I: Kindheit und Jugend"

Weitere Artikel von Seiffge-Krenke, Inge
 

Kundenbewertungen für "Seiffge-Krenke, Inge: Vorlesung Entwicklungspsychologie I: Kindheit und Jugend"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Seiffge-Krenke, Inge

Artikel-Nr.: 2062Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

56,93 € *
Ähnliche Artikel
Kast, Verena: Psychologie der Emotionen
Universität Zürich, 1996 - 2001
Menschen werden im Laufe ihres Lebens mit den unterschiedlichsten Gefühlen konfrontiert. Prof. Dr. Verena Kast versteht es wie kaum eine andere, diese Gefühle in Worte zu fassen und anschaulich darzustellen. Ihre Vorlesungsreihe vermittelt tiefe Einsichten in komplexe psychologische Zusammenhänge und bietet zugleich Hilfe zur persönlichen Entwicklung...
MP3-SONDERAUSGABE!
48,95 €
Bodenmann, Guy: Klinische Paar- und Familienpsychologie
Gesamtset der Vorlesungen an der Universität Zürich - Herbstsemester 2017

Guy Bodenmann befasst sich in seinen Vorlesungen mit der Rolle von Paar- und Familienbeziehungen für die Betrachtung und Behandlung von psychischen Auffälligkeiten und Störungen bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. (...)

MP3-Sonderausgabe!

MIT TRAILER!
31,46 €
Negt, Oskar: Philosophie der Frankfurter Schule
Prof. Dr. Negt vermittelt in dieser Vorlesung ein umfassendes Grundwissen über die wichtigsten Vertreter der Kritischen Theorie und deren politische Substanz. Aus dem Inhalt: Was ist eine Denkschule? / Dialektik und Erfolg / Philosophie und Soziologie / Biografie Horkheimers / Biografie Adornos / Die Entstehung des historischen Sozialforschens ...


MP3-SONDERAUSGABE!
Statt: 22,05 € 1,99 €
%
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen