Reddemann, Luise: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 11.12.21 - VIP-Zugang mit Fortbildungspunkten

Reddemann, Luise: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 11.12.21 - VIP-Zugang mit Fortbildungspunkten
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3969w_reddemann_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3969w_reddemann_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Reddemann, Luise: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 11.12.21 - VIP-Zugang mit Fortbildungspunkten"

Online Livestream-Seminar mit Luise Reddemann am 11. Dezember 2021:
"Imagination als heilsame Kraft: Zum Umgang mit Traumafolgen und anderen schweren Belastungen wie z.B. Corona"

>>>VIP-Zugang mit Fortbildungspunkten, Interaktionsmöglichkeit und kostenlosem Download des Mitschnitts im Anschluss<<<

Für dieses online Livestream-Seminar sind 7 Fortbildungspunkte genehmigt.

Ihren Registrierungslink zum Livestream-Seminar erhalten Sie nach dem Kauf zusammen mit Ihrer Rechnung.

Am Samstag, dem 11. Dezember, wird Luise Reddemann 10 bis 17 Uhr einen Vortrag zu diesem Thema halten und immer wieder Fragen von Ihnen live beantworten.

Zum Inhalt:
Die Corona Pandemie ist für viele Menschen, die schon zuvor seelisch belastet waren, eine zusätzliche Bürde. Und auch zuvor seelisch stabile Menschen können sich durch Corona sehr belastet fühlen. Daher scheint es an der Zeit, sich damit zu befassen, wie wir in der Psychotherapie existentielle Themen angehen können. In den deutschen Psychotherapielinien sind existentielle Themen kaum vorhanden. Über diese Themen wurde aber u.a. von Viktor Frankl und Irvin Yalom nachgedacht. Ich möchte mich in dem Seminar mit Verbindungen der Psychodynamisch imaginativen Traumatherapie und existentiellen Themen befassen. Wie können wir traumatisierten Menschen behiflich sein, das, was sie quält, im Rahmen von existentiellen Überlegungen einzuordnen und ihnen beistehen, sich in einer Welt, die inzwischen mehr als bisher auch im Westen bedrohlich erlebt wird, zurechtzufinden. Dies ist oft nur dann möglich, wenn wir genau herausfinden, was zuerst betrachtet werden sollte: Die Traumata, die Ressourcen oder die existentiellen Themen. Dies kann bei verschiedenen Menschen nämlich unterschiedlich sein, so dass wir bereit sein sollten, uns mit einer phänomenologischen Grundhaltung auf die PatientInnen einzulassen. Das heißt, ihnen zu folgen, nicht in erster Linie Manualen.

>> Hier auch als Basiszugang <<

>> FAQ <<

 

Weiterführende Links zu "Reddemann, Luise: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 11.12.21 - VIP-Zugang mit Fortbildungspunkten"

Weitere Artikel von Reddemann, Luise
 
 

Unser Kommentar zu " Reddemann, Luise : Anmeldung zum Livestream-Seminar am 11.12.21 - VIP-Zugang mit Fortbildungspunkten "

Sobald das Live-Seminar ausgebucht ist, kann der Artikel nicht mehr gekauft werden.

Kundenbewertungen für "Reddemann, Luise: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 11.12.21 - VIP-Zugang mit Fortbildungspunkten"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Reddemann, Luise

Artikel-Nr.: 3969W

 

Als Sofortdownload verfügbar

119,00 € *
Ähnliche Artikel
Reddemann, Luise: Schatten der Vergangenheit
Wie wir transgenerationale Traumatisierungen in uns entdecken und verarbeiten können

Vortrag vom 20. Juli 2017 in Aalen
22,71 €
Reddemann, Luise u. a.: Die Spirituelle Dimension in Coaching und Psychotherapie
Mit Beiträgen von H. Beaumont, W. Büntig, W. Jäger u. a.

International anerkannte Vertreter verschiedener psychotherapeutischer und spiritueller Disziplinen präsentieren die spirituelle Dimension ihrer Arbeit aus Sicht ihres Fachgebiets und erörtern Lösungs- und Wachstumswege. (...)

9 Vorträge im Set

MP3-SONDERAUSGABE!
Statt: 55,30 € 24,99 €
%
Reddemann, Luise: Kriegskinder, Kriegsenkel und Nachkriegskinder in der Psychotherapie
Vortrag im Rahmen der Jubiläumstagung der GLE Österreich "Von Entsetzen, Verzweiflung, Mitgefühl und Trost", 20. Februar 2016, Wien
19,85 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen