Küchenhoff, Joachim/ Vogel, R.: Existentielle Themen als Common Ground der Psychotherapie

Küchenhoff, Joachim/ Vogel, R.: Existentielle Themen als Common Ground der Psychotherapie
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/lp21-w25m_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/lp21-w25m_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Küchenhoff, Joachim/ Vogel, R.: Existentielle Themen als Common Ground der Psychotherapie"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Zu den Fragen, die die menschliche Existenz selbst betreffen, zählen u. a. die Endlichkeit und der Tod, der Sinn des eigenen Lebens, das Verhältnis von Freiheit und Bindung, das Annehmen von Leiden und Kranksein und die Aufrichtigkeit und Wahrhaftigkeit sich selbst und anderen gegenüber.
Diese Fragen werden in jeder Psychotherapie gestellt, scheinen aber in den meisten Therapierichtungen, wenn überhaupt, dann nur mittelbar im Therapiekonzept auf. Diese Vorlesungsreihe will sie ins Zentrum stellen.
Ein phänomenologischer Zugang zu den existenziellen Themen steht am Anfang, gefolgt von Überlegungen zu ihrer klinischen Bedeutung für die Symptomatik der Patientinnen und Patienten und zu ihrem konzeptuellen Stellenwert als theoretische Basis der unterschiedlichen Therapieschulen.

Prof. Dr. med. Joachim Küchenhoff, FA f. Psychosom. Medizin u. Psychotherapie, FA f. Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Basel, Schweiz

Prof. Dr. phil. Ralf T. Vogel, Psycholog. Psychotherapeut, Psychoanalytiker, Verhaltenstherapeut, Praxis f. Psychotherapie u. Supervision Ingolstadt

Fünftägige Vorlesung im Rahmen der zweiten Woche der Lindauer Psychotherapiewochen "Psychotherapie im Umbruch", 18. - 23. April 2021, online, ca. 294 Min. auf 1 MP3-CD oder 2 DVDs

 

Weiterführende Links zu "Küchenhoff, Joachim/ Vogel, R.: Existentielle Themen als Common Ground der Psychotherapie"

Weitere Artikel von Küchenhoff, Joachim
 

Kundenbewertungen für "Küchenhoff, Joachim/ Vogel, R.: Existentielle Themen als Common Ground der Psychotherapie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Küchenhoff, Joachim

Artikel-Nr.: LP21-W25M

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

38,90 € *
Ähnliche Artikel
Küchenhoff, Joachim: Psychodynamik und Psychotherapie der Depression
Depressive Störungen stellen uns vor besondere Herausforderungen, einmal weil sie sehr häufig sind, zum anderen weil sie zu schweren strukturellen Einbrüchen, psychotischen Krisen und Suiziden führen können. Ziel ist es, moderne psychodynamische Ansätze zur Depression kennenzulernen, die therapeutischen Zugangsweisen auf dem Hintergrund der gültigen Leitlinien zu behandeln und am Beispiel der Depression den Zusammenhang psychopharmakologischer und psychotherapeutischer Interventionen zu reflektieren.

Fünftägiges Seminar im Rahmen der Lindauer Psychotherapiewochen, Lindau, 17. - 29. April 2016
62,69 €
Küchenhoff, Joachim: Psychodynamik in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Therapie s...
Prof. Dr. med. Joachim Küchenhoff , FA f. Psychosom. Medizin u. Psychotherapie, FA f. Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Direktor d. Erwachsenenpsychiatrie

Es wird miteinander erarbeitet, in welchem Umfang psychodynamische Ansätze für die psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung schwerer psychischer Störungen nützlich sind. Das Seminar wird psychodynamische Konzepte vor allem zum Verständnis psychotischer Störungen erarbeiten.(...)

Vorlesung/Seminar im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
45,55 €
auch als Download
Küchenhoff, Joachim: Psychodynamik und Psychotherapie der Depression
Depressive Störungen stellen uns vor besondere Herausforderungen, einmal weil sie sehr häufig sind, zum anderen weil sie zu schweren strukturellen Einbrüchen, psychotischen Krisen und Suiziden führen können. Ziel ist es, moderne psychodynamische Ansätze zur Depression kennenzulernen, die therapeutischen Zugangsweisen auf dem Hintergrund der gültigen Leitlinien zu behandeln und am Beispiel der Depression den Zusammenhang psychopharmakologischer und psychotherapeutischer Interventionen zu reflektieren.

Fünftägiges Seminar im Rahmen der Lindauer Psychotherapiewochen, Lindau, 17. - 29. April 2016
42,71 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen