Doering, Stephan: Implizite Kommunikation, Beziehungserfahrung und Veränderung in der Psychotherapie

Doering, Stephan: Implizite Kommunikation, Beziehungserfahrung und Veränderung in der Psychotherapie
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/lp21-w14z_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/lp21-w14z_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Doering, Stephan: Implizite Kommunikation, Beziehungserfahrung und Veränderung in der Psychotherapie"

Veränderungsprozesse in der Psychotherapie sind wesentlich mit der Erfahrung in der therapeutischen Beziehung verknüpft (die sog. "unspezifischen Faktoren" in der Psychotherapie). Veränderung setzt etwas mehr als die Deutung oder kognitives Lernen voraus, nämlich einen "Moment der Begegnung" (D. Stern).
Im Seminar wird diskutiert, wie diese impliziten und unbewussten "Begegnungen" stattfinden, wobei psychoanalytische Konzepte mit empirischen neurobiologischen und psychologischen Befunden in Beziehung gesetzt werden. Besonderes Augenmerk erhalten nonverbale Interaktionen wie mimischer Affektausdruck, Geräusche und Geruchswahrnehmung.
Es wird der klinischen Frage nachgegangen, wie aus impliziter Beziehungserfahrung (Tronick) am Ende ein explizites Verstehen wird, für das Symbolisierung, Verbalisierung und Deutung stehen.

Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Doering, FA f. Psychosom. Medizin u. Psychotherapie, FA f. Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Leiter d. Univ.-klinik f. Psychoanalyse u. Psychotherapie Wien, Österreich

Fünftägige Vortragsreihe im Rahmen der ersten Woche der Lindauer Psychotherapiewochen "Soziale Beziehungen im Umbruch", 11. - 16. April 2021, online, ca. 276 Min. als Sofortdownload (68 MB audio, 3,33 GB video)

>> Hier auch als MP3-CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Doering, Stephan: Implizite Kommunikation, Beziehungserfahrung und Veränderung in der Psychotherapie"

Weitere Artikel von Doering, Stephan
 

Kundenbewertungen für "Doering, Stephan: Implizite Kommunikation, Beziehungserfahrung und Veränderung in der Psychotherapie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Doering, Stephan

Artikel-Nr.: LP21-W14Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

27,60 € *
Ähnliche Artikel
Doering, Stephan: Implizite Kommunikation, Beziehungserfahrung und Veränderung in der...
Veränderungsprozesse in der Psychotherapie sind wesentlich mit der Erfahrung in der therapeutischen Beziehung verknüpft (die sog. "unspezifischen Faktoren" in der Psychotherapie). Veränderung setzt etwas mehr als die Deutung oder kognitives Lernen voraus, nämlich einen "Moment der Begegnung" (D. Stern). (...)

Fünftägige Vortragsreihe im Rahmen der ersten Woche der Lindauer Psychotherapiewochen "Soziale Beziehungen im Umbruch", 11. - 16. April 2021, online
ab 38,90 €
auch als Download
Doering, Stephan: Die optimierte Psychotherapie
Was leisten Manuale und Leitlinien wirklich?
Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Doering , Facharzt für Psychiatrie und Neurologie und Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, (...)

Vortrag anlässlich der 65. Lindauer Psychotherapiewochen 1. Tagungswoche "Der optimierte Mensch und das gute Leben" vom 12. - 17. April 2015 in Lindau
ab 14,15 €
Doering, Stephan: Psychoanalytische Verfahren
Was ist Psychoanalyse, wie sind ihre Verfahren?
Behandlungsmethode psychischer Störungen und Theorie. Was ist das Therapieziel einer Psychoanalyse - DSM 5 - von der Genesung des Kranken, also die Herstellung seiner Leistungs- und Genussfähigkeit? Doering spricht über Psychoanalyse und die Kriterien für Persönlichkeitsstörung.

Vortrag anlässlich des 10. Internationalen Kongresses über Theorie und Therapie von Persönlichkeitsstörungen, 08. - 10. Juli 2016, München
ab 16,99 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen