Hartmann-Kottek, Lotte: Was ich noch zu sagen hätte ...

Hartmann-Kottek, Lotte: Was ich noch zu sagen hätte ...
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/an4082v_an4082d_hartmann-kottek_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/an4082v_an4082d_hartmann-kottek_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hartmann-Kottek, Lotte: Was ich noch zu sagen hätte ..."

Ich hab' so vieles zu erzählen

Gestalttherapie - eine Chance für die Wiederentdeckung der Menschlichkeit

Was alles verdichtet sich in der Gestalttherapie? Welche geistigen Brücken machen sie zu einer universellen geistigen Matrix?
Historisch gehört sie zu den humanistischen Verfahren. Was verbindet sie mit und was unterscheidet sie von ihren Nachbarverfahren - der Psychoanalyse, Systemtherapie, Traumatherapie und Verhaltenstherapie?
Die Gestalttherapie richtet sich an der Biologie und Neurophysiologie aus, ihr Entwurf ist jedoch philosophiekompatibel. Sie lebt in der Bezogenheit auf Teile und Ganzes in ständigem Wandlungsspiel, nutzt den Perspektivenwechsel, wagt die Identifikation mit Ausgegrenztem, Erstarrtem und holt verloren gegangenes Potential zurück ins Leben. Personifizierte Teilaspekte werden oft zum Dialog eingeladen.
Bubers "Ich-und-Du" / "I-and-Thou" steht in Analogie zu Urvertrauen, angeborenem Fürsorgeverhalten, sozialer Resonanz mit Resilienzaufbau sowie sicherer Bindungserfahrung. Es überbrückt Biologie und Spiritualität. Das feindosierte "Ja-und-Nein" im Kontakt nach außen und innen, speziell die Feinregulierung der Kräfte von Aggression und Sexualität, dient der menschlichen Kultivierung.
Die genannten Fragen und Themenbereichen werden in Gesprächsform ausgelotet von Edde Heeren, leitende Psychologin in der Burghof-Klinik, Dr. med. Bernhard Knupp, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Martin Ervens, Psychologe und Psychotherapeut.

Prof. Dr. med., Dipl. Psych. Lotte Hartmann-Kottek (*1937) ist Fachärztin für Innere Medizin, Psychosomatik und Nervenheilkunde, Lehrbefugnis für Gestalttherapie und Tiefenpsychologie und u. a. Autorin eines Lehrbuchs. (https://lotte-hartmann-kottek.de)

Die Gespräche wurden am 31. August und 1. September 2021 in Kassel aufgezeichnet, ca. 381 Min. auf 2 DVDs oder als Sofortdownload (6,1 GB).

DVD-Sonderausgabe!

 

Weiterführende Links zu "Hartmann-Kottek, Lotte: Was ich noch zu sagen hätte ..."

Weitere Artikel von Hartmann-Kottek, Lotte
 

Kundenbewertungen für "Hartmann-Kottek, Lotte: Was ich noch zu sagen hätte ..."

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hartmann-Kottek, Lotte

Artikel-Nr.: AN4082D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

54,90 € *
Ähnliche Artikel
Hartmann-Kottek, LotteHartmann-Kottek, L.: Gestalttheorie, Gestaltpsychologie, Gestaltthera...
Gestalttheorie, Gestaltpsychologie, Gestalttherapie – dieselbe Sippe oder nicht verwandt bei Namensgleichheit
Was für ein Verhältnis haben die drei miteinander? Sind sie nah verwandt oder nur zufällige Namensvettern? Sind es Drillinge oder eher Adoptivgeschwister von unterschiedlichen Kontinenten? Oder eher Zwillinge mit einem dubiösen Onkel aus Amerika?... Lässt sich ein verbindender Einfluss, vielleicht sogar ein roter Faden finden? (...)

Vortrag auf der DVG Jubiläumstagung "Wahlverwandtschaften - die Sehnsucht nach Verbundenheit", Gestalt und Familie im Wandel vom 03. - 05. Juni 2011 in Berlin
ab 19,85 €
Hartmann-Kottek, Lotte: Altern, sterben, lieben - eine Chance zur Wiederverzauberung im Ang...
Live-Mitschnitt des Kongresses: "Memento Mori! - Bedenke, dass du sterblich bist!" vom 07. - 09. November 2008 in in Zürich
18,42 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen