Vogel, Ralf: "Zum eigenen Selbst werden"

Vogel, Ralf:
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/lp22-j11z_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/lp22-j11z_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Vogel, Ralf: "Zum eigenen Selbst werden""

Das Individuationskonzept der Analytischen Psychologie als Entwicklungspsychologie und therapeutische Prozesstheorie

Die Individuationspsychologie ist die verbindende Klammer über die zentralen Theoriebausteine der Analytischen Psychologie C. G. Jungs. Sie konzipiert den Menschen über die gesamte Lebensspanne als "Werdenden", finalitätsorientiert und vor menschheitsimmanente Entwicklungsaufgaben gestellt.
Das Seminar stellt den jungianischen Individuationsgedanken in seiner ursprünglichen Konzeption und in seinen aktuellen Weiterentwicklungen vor und weist auf heutige empirische Bestätigungen hin. Dabei soll ein Schwerpunkt auf der Nutzung der Individuationstheorie als Theorie des therapeutischen Prozessgeschehens gelegt und die therapieschulübergreifende Nutzbarmachung angeregt werden.

Prof. Dr. phil. Ralf T. Vogel ist Psychologischer Psychotherapeut, Psychoanalytiker, Verhaltenstherapeut, Praxis für Psychotherapie und Supervision, Ingolstadt

Fünftägiges Seminar im Rahmen der zweiten Woche der 72. Lindauer Psychotherapiewochen "Verantwortung", 10. - 22. April 2022, ca. 430 Min. auf 1 MP3-CD als Sofortdownload (628 MB audio)

 

Weiterführende Links zu "Vogel, Ralf: "Zum eigenen Selbst werden""

Weitere Artikel von Vogel, Ralf
 

Kundenbewertungen für "Vogel, Ralf: "Zum eigenen Selbst werden""

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Vogel, Ralf

Artikel-Nr.: LP22-J11Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

42,90 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Euler, Sebastian: Theorie und Praxis der Gruppenpsychotherapie
Gruppentherapien sind ein fester Bestandteil der Behandlung in psychiatrischen und psychosomatischen Institutionen. Auch für die ambulante Praxis sind sie - als eigenständiges Verfahren oder zunehmend auch in Kombination mit Einzeltherapien - ein hochwirksames Behandlungssetting. (...)

5-tägiges Seminar im Rahmen der ersten Woche der 72. Lindauer Psychotherapiewochen "Geschlechter", 10. - 22. April 2022
ab 33,15 €
auch als Download
Henningsen, Peter/Hausteiner-Wiehle, C.: Psychosomatische Krankheiten als Störungen de...
Psychosomatische Krankheiten als Störungen des verkörperten Selbst

Ohne Körper kein Selbst: Biologische, psychische und soziale Funktionen sind organismisch miteinander verwoben und oft gar nicht eindeutig voneinander abgrenzbar. (...)

5-tägiges Seminar im Rahmen der ersten Woche der 72. Lindauer Psychotherapiewochen "Geschlechter", 10. - 22. April 2022
ab 48,00 €
auch als Download
Merkle, Wolfgang: Krisen in der Psychotherapie und Psychosomatik
Im Seminar sollen Situationen dargestellt und diskutiert werden, in denen der Therapierende auf besondere Herausforderung trifft, es nicht weiterzugehen scheint, eine unlösbare Aufgabe auftaucht oder keine Entwicklung oder Wachstum mehr möglich erscheint. (...)

5-tägiges Seminar im Rahmen der ersten Woche der 72. Lindauer Psychotherapiewochen "Geschlechter", 10. - 22. April 2022
ab 45,99 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen