Kriz, Jürgen: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 25.05.2024

Kriz, Jürgen: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 25.05.2024
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/Kriz-J-rgen_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/Kriz-J-rgen_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kriz, Jürgen: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 25.05.2024"

"Grundlagen der Humanistischen Psychotherapie"

Online Livestream-Seminar mit Jürgen Kriz am Samstag, dem 25. Mai 2024, von 10:00 bis 17:00 Uhr:

 

10 Fortbildungspunkte
Für dieses Livestream-Seminar wurden/werden Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer
Baden-Württemberg beantragt.

 

VIP-Zugang
Basis-Zugang
  • Mit Fortbildungspunkten und Teilnahmebescheinigung
  • Mit Interaktionsmöglichkeit -
    Stellen Sie Fragen und beantworten Sie Fragen des Referierenden
  • Erhalten Sie den Download der Aufnahme gratis (innerhalb von 2 Wochen nach dem Seminar)
  • Günstigste Art das Seminar zu sehen
  • Ohne Teilnahmebescheinigung und ohne Fortbildungspunkte
  • Keine Interaktionsmöglichkeit
  • Sie erhalten einen Rabattcode, um die Aufnahme im Anschluss günstiger zu erwerben.
Da es sich um einen Livestream handelt, endet der Stream mit dem Ende des Seminars.
Der Mitschnitt des Seminars wird auch ohne Teilnahme in unserem OnlineShop erhältlich sein.
Weitere Informationen zu unseren Livestream-Seminaren finden Sie HIER

 

Humanistische Psychotherapie enthält viele Konzepte und Vorgehensweisen, die zu den Grundfertigkeiten der meisten Psychotherapeut:innen gehören, auch wenn sie über deren Herkunft oft nichts (mehr) wissen. Die zentralen Aspekte einer hilfreichen psychotherapeutische Beziehung mit der Betonung von Empathie, Wertschätzung und Echtheit gehören dazu ebenso wie Achtsamkeit, Begegnung (u. a. „Du-ich“-Perspektive), Schema, Symbolisierung, Aktualisierung oder die Arbeit mit Gefühlen. Es geht um die grundlegende Frage: „Wie bringen wir Menschen unser körperliches Erleben von inneren und weltbezogenen Prozessen zur Sprache?“ Die Beschäftigung mit dieser Frage bringt unweigerlich künstlich Getrenntes wie Körperliches, Psychisches, Interpersonelles und Kulturelles in ganzheitlicher Weise zusammen.

Gleichwohl ist vielen die Humanistische Psychotherapie nur in Form einzelner Ansätze bekannt. Denn die in Deutschland wichtigsten - Personzentrierte Psychotherapie, Gestalttherapie, Psychodrama, Transaktionsanalyse, Logotherapie und Existenzanalyse sowie Körperpsychotherapie - standen lange Zeit eher nebeneinander oder gar in Konkurrenz zueinander, wie auch die Ansätze der Psychodynamischen Therapie, der Verhaltenstherapie und der Systemischen Therapie. Seit der Gründung der „Arbeitsge-meinschaft Humanistische Psychotherapie“ (AGHPT) 2010 rückt die Humanistische Psychotherapie als einheitliche Grundorientierung stärker ins Bewusstsein. Methoden-übergreifende Kongresse der AGHPT sowie die Entwicklung von gemeinsamen Lehr- und Ausbildungscurricula haben den Nebeneffekt, dass die gemeinsamen Essentials, die der gesamten Humanistischen Psychotherapie zugrunde liegen, zunehmend deutlich werden.

Mit der Vorgabe, dass unter dem neuen Psychotherapeutengesetz alle vier Grundorientierungen berücksichtigt werden sollen, werden Kenntnisse über diese gemeinsamen Essentials der Humanistischen Psychotherapie faktisch für alle Psychotherapeut:innen relevant.

Dazu erschien Anfang 2023 von Jürgen Kriz im Kohlhammer Verlag: Humanistische Psychotherapie.  Grundlagen – Richtungen – Evidenz, in dem die gemeinsamen Essentials herausgearbeitet wurden. (Die beiden kürzeren Buchteile, in denen die einzelnen Ansätze sowie Spezifika der Psychotherapieforschung behandelt sind, werden im Seminar höchstens eine periphere Rolle spielen).

Diesen grundlegenden Essentials, die allen Ansätzen der Humanistischen Psychotherapie zugrunde liegen, ist das aktuelle Livestream-Seminar gewidmet. Ziel ist es, dass die zentralen Begriffe nicht nur gekannt, sondern in ihrer Bedeutung verstanden werden – und so auch die Praxis der Psychotherapie bereichern können.

Inhalte: Vier Blöcke à 90 Min. (je ca. 60 - 70 Min. Vortrag und 20 - 30 Min. Fragen/Diskussion) 

1.) Überblick: Essentials der Humanistischen Psychotherapie (gemeinsame historische Wurzeln, Ansätze in der AGHPT, was ist / kennzeichnet / unterscheidet die HPT ...)

2.) Phänomenologische Grundhaltung und therapeutische Beziehung

3.) Körper und Symbolisierung (die Welt der inneren Erfahrungen zur Sprache bringen ...)

4.) Aktualisierung und psychodramatische Szene

Prof. Dr. Jürgen Kriz (* 1944) ist emeritierter Professor für Psychotherapie und Klinische Psychologie an der Universität Osnabrück, approbierter Psychotherapeut und Ehrenmitglied mehrerer psychotherapeutischer Fachgesellschaften. Als Mitglied des Wissenschaftlichen  Beirats Psychotherapie von 2004 - 2008 und als wissenschaftlicher Beirat der Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung sowie der AGHPT hat er sich für die Anerkennung der Systemischen Therapie und der Humanistischen Psychotherapie eingesetzt und ist dafür u. a. mit dem Viktor-Frankl-Preis, dem AGHPT-Award, dem Ehrenpreis der GwG, dem Egnér-Preis und dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Er hatte u. a. in Wien, Zürich, Berlin, Riga, Moskau und den USA Gastprofessuren inne und ist Autor von über 20 Büchern und 350 Publikationen. Sein eigener Ansatz, die „Personzentrierte Systemtheorie“, versucht, ein humanistisch orientiertes und systemtheoretisch fundiertes schulenübergreifendes Verständnis von Psychotherapie, Beratung und Coaching zu vermitteln. 

 

Weiterführende Links zu "Kriz, Jürgen: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 25.05.2024"

Weitere Artikel von Kriz, Jürgen
 

Kundenbewertungen für "Kriz, Jürgen: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 25.05.2024"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kriz, Jürgen

Artikel-Nr.: 4409VIP-W

 

Als Sofortdownload verfügbar

134,00 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Huber, Michaela: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 02.03.2024
Online Livestream-Seminar mit Michaela Huber am 02. März 2024: Familiengeheimnisse - was tun mit dem ungeklärten "Erbe"?



ab 64,00 €
auch als Download
del Monte, Damir: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 23.03.2024
Online Livestream-Seminar mit Damil del Monte am 23. März 2024:
Neurobiologie für Psychotherapie und Coaching
- Angewandte Neurowissenschaft für die Praxis -



>>>VIP-Zugang mit Fortbildungspunkten, Interaktionsmöglichkeit und kostenlosem Download des Mitschnitts im Anschluss
ab 64,00 €
auch als Download
Schickedanz, Harald: Anmeldung zum Livestream-Seminar am 09.03.2024
Online Livestream-Seminar mit Harald Schickedanz am 09. März 2024 Titel folgt


>>>VIP-Zugang mit Fortbildungspunkten, Interaktionsmöglichkeit und kostenlosem Download des Mitschnitts im Anschluss
ab 64,00 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen