Roth, Gerhard: Bedingungen einer erfolgreichen Psychotherapie aus neurobiologischer Sicht

Roth, Gerhard: Bedingungen einer erfolgreichen Psychotherapie aus neurobiologischer Sicht
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/lp16-b23d_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/lp16-b23d_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Roth, Gerhard: Bedingungen einer erfolgreichen Psychotherapie aus neurobiologischer Sicht"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Psychoanalytisch-psychodynamische und kognitiv-behaviorale Therapierichtungen beruhen auf unterschiedlichen Grundannahmen über ihre Wirkmechanismen. Diese sind allerdings in wesentlichen Teilen nicht mit neurobiologischen Erkenntnissen vereinbar. Danach sind generell zwei Wirkmechanismen zu unterscheiden.
Der erste Mechanismus ist die Aktivierung des Selbstberuhigungs- und Bindungssystems im Rahmen der "therapeutischen Allianz". Dies führt meist zu einer schnellen, aber nur vorläufigen Besserung der Befindlichkeit.
Der zweite, nachhaltige, aber langwierige Mechanismus beruht auf der Reorganisation tief in die Basalganglien "eingegrabener" Verhaltensmuster durch die Aktivierung psychoneuraler Ressourcen im Stressverarbeitungs- und Motivationssystem. Dies folgt den Gesetzen des prozeduralen Lernens. Hierbei spielt die Bildung neuer Nervenzellen in den Basalganglien und anderen Regionen des Gehirns eine wichtige Rolle.

Prof. Dr. phil. Dr. rer. nat. Gerhard Roth, Professur für Verhaltensphysiologie u. Entwicklungsneurobiologie a.d. Universität Bremen

Fünftägiges Seminar im Rahmen der Lindauer Psychotherapiewochen, Lindau, 17. - 29. April 2016, ca. 423 Min. auf 2 DVDs

>>>Das Seminar ist auch Teil unserer JOKERS-Sonderausgabe JOK3412D<<<

 

Weiterführende Links zu "Roth, Gerhard: Bedingungen einer erfolgreichen Psychotherapie aus neurobiologischer Sicht"

Weitere Artikel von Roth, Gerhard
 

Kundenbewertungen für "Roth, Gerhard: Bedingungen einer erfolgreichen Psychotherapie aus neurobiologischer Sicht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Roth, Gerhard

Artikel-Nr.: LP16-B23D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

54,86 € *
Ähnliche Artikel
Kandel, Eric / Roth, G. / Heinz, A. / Bohleber, W.: Der unbewusste Mensch
Neurobiologische Prozesse, Kreativität und Erinnern

Eric R. Kandel ist einer der bedeutendsten Neurowissenschaftler unserer Zeit. Geboren in Wien, emigrierte er 1939 in die USA. 2000 erhielt er den Nobelpreis für Medizin. Humorvoll und so differenziert, dass auch Laien der komplexen Materie folgen können, vermittelt er in Spielräume neuronaler Prozesse wie Lernen, Erinnern und das Gedächtnis sich entwickeln.(...)

Beiträge des Symposiums "DER UNBEWUSSTE MENSCH - Zwischen Psychoanalyse und neurobiologischer Evidenz" vom 17. Dezember 2017, Charité - Universitätsmedizin, Berlin

DVD-Sonderausgabe!

MIT TRAILER!
19,76 €
Roth, Gerhard: Erfolgreiche Psychotherapie aus neurobiologischer Sicht
Der bekannte Neurologe Gerhard Roth setzt sich fundiert mit verschiedenen therapeutischen Verfahren und deren Grundlagen und Wirkweisen auseinander. Dabei werden spezifische Themen wie etwa Übertragungs-/Gegenübertragungsmechanismen, Bindungs- und Traumatheorie, Ressourcenverstärkung und Pharmakotherapie erörtert. Roth fragt: Was wirkt nachweislich in einer Therapie und warum? Ist die therapeutische Allianz wichtiger für den therapeutischen Erfolg als eine spezifische therapeutische Arbeit? (...)

Fünfteiliges Seminar, Lindauer Psychotherapiewochen, 17. – 29. 04.2016 Vortrag, Jahrestagung der DGPT "unZEITGEMÄSSES", 27. - 29.09.2013 in Berlin.

DVD-SONDERAUSGABE!
48,91 €
auch als Download
Kandel, Eric / Roth, G. / Heinz, A. / Bohleber, W.: Der unbewusste Mensch
Neurobiologische Prozesse, Kreativität und Erinnern

Eric R. Kandel ist einer der bedeutendsten Neurowissenschaftler unserer Zeit. Geboren in Wien, emigrierte er 1939 in die USA. 2000 erhielt er den Nobelpreis für Medizin. Humorvoll und so differenziert, dass auch Laien der komplexen Materie folgen können, vermittelt er in Spielräume neuronaler Prozesse wie Lernen, Erinnern und das Gedächtnis sich entwickeln.(...)

Beiträge des Symposiums "DER UNBEWUSSTE MENSCH - Zwischen Psychoanalyse und neurobiologischer Evidenz" vom 17. Dezember 2017, Charité - Universitätsmedizin, Berlin

MIT TRAILER!
14,82 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen