Wiggers, Andreas: Zwischen Traum und Wirklichkeit

Wiggers, Andreas: Zwischen Traum und Wirklichkeit
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg16-v9c_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg16-v9c_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Wiggers, Andreas: Zwischen Traum und Wirklichkeit"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Die "real existierende Versorgungsstruktur" klinisch-psychiatrischer Behandlung von als depressiv bzw. ausgebrannt bezeichneten Betroffenen

Menschen mit Depressionen oder auch solchen, die sich völlig für eine Aufgabe aufgerieben haben und bei denen grundlegende Fähigkeiten der adäquaten Lebensbewältigung verloren gegangen sind, begeben sich in eine klinisch-psychiatrische Behandlung. Es dürfte unstrittig sein, dass die Idee vorherrscht, dort die notwendige Unterstützung und Hilfe in subjektiv erlebter Lebenskrise zu erfahren. Sowohl die Rolle des hilfesuchenden Patienten als auch die des "kompetenten" Heilers scheinen geklärt und dank klar verteilter Fachkompetenz wird ein Unterstützungs- und Heilprozess begonnen, der zu dem gewünschten Ergebnis der messbaren Besserung des psychophysischen Zustandes der Betroffenen führen soll.
Diese Vorstellung eines idealen Behandlungsverlaufes zerplatzt nicht selten trotz intensiver Bemühungen auf allen Seiten wie eine Seifenblase. Die Unzufriedenheit wächst auf beiden Seiten. Der Patient erlebt sich nicht ausreichend unterstützt, fühlt sich gar schnell durch die Behandlung einem neuen Druck ausgesetzt, möglichst schnell wieder zu genesen und zu funktionieren, registriert aber dann, dass ihm dazu die notwendigen Voraussetzungen fehlen. Die Behandler, so kann ohne Übertreibung festgestellt werden, sind so sozialisiert, dass sich offen gestanden die Frage formulieren lässt, wer denn eigentlich Hilfe wirklich nötiger hat. Der Vortrag gibt einen vertiefenden Einblick in die Komplexität der wechselwirksamen Faktoren dieser "Versorgungsstrukturpathologie", anekdotisch angereichert und soll gleichermaßen Lösungsideen der Gegenwart und Zukunft fördern helfen.

Andreas Wiggers ist Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Stationsarzt für Psychiatrie und Psychotherapie in der Psychiatrischen Tagesklinik für Ältere, Schön-Klinik Hamburg-Eilbek. Weiterbildungen in TCM, Naturheilverfahren, VT, DBT, Hypnotherapie, NLP, Coachingausbildung für Führungskräfte und Gesundheitscoaching.

Vortrag im Rahmen der M.E.G. - Jahrestagung, Bad Kissingen, 03. - 06. März 2016, ca. 42 Min. auf CD

 

Weiterführende Links zu "Wiggers, Andreas: Zwischen Traum und Wirklichkeit"

Weitere Artikel von Wiggers, Andreas
 

Kundenbewertungen für "Wiggers, Andreas: Zwischen Traum und Wirklichkeit"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Wiggers, Andreas

Artikel-Nr.: MEG16-V9C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

10,40 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Levine, Peter A. / Bentzen, M.: Sexual Healing - Tiefe Wunden heilen
Sexuelle Übergriffe verschiedenster Art können vielerlei Wunden hinterlassen - körperliche, emotionale, spirituelle - die dem Anschein nach oft gar nicht so offensichtlich mit den Ereignissen zu tun haben und doch stark auf die weitere Lebensgeschichte wirken. So lassen sich direkte Verbindungen herstellen zwischen Missbrauchsopfern beispielsweise und physischen/psychischen Dysfunktionen. Das Spektrum reicht von Störungen im Immunsystem, Migräne, Reizdarm, Fibromyalgie bis hin zu Depression, chronischen Angstzuständen und sexuellen Störungen. (...)
Workshop vom 12. - 15. Juni 2015 in Weggis, Englisch mit deutscher Übersetzung
ab 24,39 €
Huber, Michaela: Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen
Ein Trauma entsteht durch eine seelische Wunde/Verletzung. Es sind Lebensereignisse und unverarbeitete seelische Erschütterungen, die uns Menschen krank machen.
Michaela Huber erläutert, was im Gehirn geschieht, wenn der Mensch Traumatisierung erfährt. Das Gehirn verhindert durch verschiedene Mechanismen, das Traumageschehen direkt bewußt zu erleben. (...)

Vortrag im Rahmen der Fachtagung "Unbewusste Erbschaften", Transgenerationale Weitergabe von Traumata als Herausforderung in der psychosozialen Arbeit, Kiel, 01. März 2016, ca. 50 Min. auf CD oder DVD
ab 12,40 €
auch als Download
Faulstich, Joachim : Die geheimen Heilkräfte in uns
Altes Weisheitswissen und moderne Medizin

Joachim Faulstich zeigt in seinem Vortrag "Das Geheimnis der Heilung" anschaulich und mit vielen Beispielen aus seiner langjährigen Erfahrung, wie durch die Aktivierung der in uns verborgenen Kräfte eine neue Heilkunst entstehen kann. Im Zentrum seines Vortrages stehen die Kräfte der Selbstheilung. (...)

Vortrag anlässlich des Symposiums des Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland "Die spirituelle Dimension des Taijiquan und Qigong", am 07. - 08. Januar 2015 in Berlin
ab 8,39 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen