Seemann, Hanne: Der Lebensbogen – Psychosomatische Störungen im Lebenszyklus

Seemann, Hanne: Der Lebensbogen – Psychosomatische Störungen im Lebenszyklus
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg16-w52c_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg16-w52c_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Seemann, Hanne: Der Lebensbogen – Psychosomatische Störungen im Lebenszyklus"

Im Lauf des Lebens müssen immer wieder gangbare Pfade gefunden werden. Sich zu verirren ist üblich und unvermeidbar. Wenn allerdings an wichtigen Wegkreuzungen eine völlig falsche Richtung eingeschlagen wird, melden sich – wenn man Glück hat – psychosomatische (auch psychische) Störungen und blockieren das Weiterkommen. Dann müssen Entwicklungsknoten gelöst werden – was am leichtesten mit inneren Zukunftsbildern geschehen kann.

Der Workshop bietet Metaphern und Geschichten, die zu den verschiedenen Lebensaltern passen, besonders bezogen auf die zweite Lebenshälfte. Da neigt sich der Lebensbogen - von da an geht es nur noch abwärts. Besonders ab der Lebensmitte erscheinen viele Störungen, die sehr oft als körperliche und psychische Verschleißerscheinungen eines bisher anstrengenden Lebens verstanden werden. Dabei ginge es nur darum, mit Eleganz und innerer Zustimmung die (Horizontal-)Kurve zu kriegen.

Hanne Seemann, Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin seit 2006 in privater Praxis. Davor langjährige Mitarbeiterin in der Abteilung für Psychotherapie und Medizinische Psychologie am Uni-Klinikum Heidelberg. Forschungs- und Therapieschwerpunkte: Funktionelle Schmerzen, Kopfschmerzen und Migräne bei Kindern. Hypnotherapie (M.E.G.) psychosomatischer Störungen. Breitgefächerte Vortrags-, Fort- und Weiterbildungstätigkeit für Ärzte und Psychotherapeuten, Gruppenseminare, Supervision und Coaching, Autorin verschiedener Sachbücher

Workshop im Rahmen der M.E.G. - Jahrestagung, Bad Kissingen, 03. - 06. März 2016, ca. 115 Min. auf 2 CDs

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Seemann, Hanne: Der Lebensbogen – Psychosomatische Störungen im Lebenszyklus"

Weitere Artikel von Seemann, Hanne
 

Kundenbewertungen für "Seemann, Hanne: Der Lebensbogen – Psychosomatische Störungen im Lebenszyklus"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Seemann, Hanne

Artikel-Nr.: MEG16-W52C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

17,40 € *
Ähnliche Artikel
Meiss, Ortwin: Hypnotherapeutische Ansätze bei Depressionen und Burn-Out
Der Workshop präsentiert effektive hypnotherapeutische Techniken zur Behandlung von Klienten mit Depressionen oder Burn-out. Depressive Patienten haben die Überzeugung, nichts an ihrer Situation ändern zu können. (Bringt ja doch nichts) Es fehlt die Kompetenzerfahrung, dass die eigenen Handlungen und Entscheidungen die Stimmung beeinflussen. Diese Kompetenzerfahrung lässt sich in Trance herstellen. (...)

Workshop im Rahmen der M.E.G. - Jahrestagung, Bad Kissingen, 03. - 06. März 2016
20,40 €
Peichl, Jochen: Steckt hinter der Maske der Depression ein dünnhäutiger, selbstlose...
hypnotherapeutisches Teilemodell (Ego-State-Therapie)

Narzissmus ist erst mal ein Persönlichkeitsmerkmal, welches durch ausgeprägten Egozentrismus und Selbstbezug zum Ausdruck kommt und sich bei vielen Menschen findet – der narzisstische Stil. Davon zu unterscheiden ist aber die sog. "Narzisstische Persönlichkeitsstörung" (NPS), einer extremen Ausprägung des Narzissmus, der den Alltag massiv beeinträchtigt. (...)

Workshop im Rahmen der M.E.G. - Jahrestagung, Bad Kissingen, 03. - 06. März 2016
20,40 €
Meiss, Ortwin: Kindheitserfahrungen depressiver und von Burnout betroffener Personen
Ob Burn-Out als eigenständiges Symptom zu sehen ist oder es sich dabei nur um eine sozial akzeptierte Umdeutung einer depressiven Störung handelt, wird immer noch diskutiert.Der Vortrag weist auf die deutlichen Unterschiede hin, die Burn-Out-Patienten im Gegensatz zu depressiven Patienten in Bezug auf ihre Grundeinstellungen, Haltungen und Weltanschauungen haben. (...)

Vortrag im Rahmen der M.E.G. - Jahrestagung, Bad Kissingen, 03. - 06. März 2016
10,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen