Trenkle, Bernhard: Hoffnung, Humor und Hypnose

Trenkle, Bernhard: Hoffnung, Humor und Hypnose
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg16-w90d_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg16-w90d_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Trenkle, Bernhard: Hoffnung, Humor und Hypnose"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Aufbau und Erhalt von Hoffnung ist eine der wichtigsten Grundlagen von Therapie und Beratung.
Der Workshop zielt darauf, praktische Möglichkeiten zu vermitteln, wie der Faktor Hoffnung in der Therapie genutzt werden kann. Humor ist dabei eine der schönsten Möglichkeiten, Hoffnung aufzubauen und auszubauen. Ein weiteres Ziel des Workshops ist es mit viel Spaß Möglichkeiten zu entdecken, Humor in Therapie und Beratung einzusetzen. Die hypnotische Trance ist oft inkompatibel mit dem Erleben von Humor. Psychopathologische Zustände sind gekennzeichnet von Trancephänomen. Humor kann als Reorientierungstechnik eingesetzt werden, um pathologischen Trancezustände zu verändern.

Lernziele: Beschreiben von mindestens fünf Techniken um Hilflosigkeit abzubauen und Hoffnung aufzubauen. Die Rolle von Humor in der Therapie zu beschreiben und die Beziehung zwischen Humor, Hoffnung und hypnotischer Trance zu beschreiben.

Bernhard Trenkle, Dipl.Psych, Dipl.Wi.-Ing, ist Mitglied des Direktoriums Milton Erickson Foundation, Phoenix, USA (seit 1999). Im Vorstand der Intern. Society Hypnosis ISH (seit 2006), 1984-2003 im Vorstand der M.E.G.. 1996-2003 1. Vorsitzender M.E.G., Gründungsherausgeber M.E.G.a.Phon (1984-1998), 1999 Lifetime Achievement Award der Milton Erickson Foundation, USA. 2012 Milton Erickson Preis der MEG. 2012 Pierre Janet Award for Clinical Excellence der ISH. Ausbildung in Hypnotherapie und Familientherapie (Stierlin, Heidelberg). 1982-1986 Uniklinik Heidelberg Stimm- und Sprachabteilung. Seit 1986 eigene Praxis in Rottweil. Organisator der Evolution of Psychotherapy Konferenz 1994 in Hamburg mit 6000 Teilnehmern und der bisher größten Hypnose-Konferenz weltweit mit 2300 Teilnehmern 2012 in Bremen. Mitbegründer Carl-Auer-Verlages. Geschäftsführender Gesellschafter Trenkle Organisation GmbH (Tagungsorganisation).

Workshop im Rahmen der M.E.G. - Jahrestagung, Bad Kissingen, 03. - 06. März 2016, ca. 157 Min. auf 3 CDs oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Trenkle, Bernhard: Hoffnung, Humor und Hypnose"

Weitere Artikel von Trenkle, Bernhard
 

Kundenbewertungen für "Trenkle, Bernhard: Hoffnung, Humor und Hypnose"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Trenkle, Bernhard

Artikel-Nr.: MEG16-W90C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

20,40 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Levine, Peter A. / Bentzen, M.: Sexual Healing - Tiefe Wunden heilen
Sexuelle Übergriffe verschiedenster Art können vielerlei Wunden hinterlassen - körperliche, emotionale, spirituelle - die dem Anschein nach oft gar nicht so offensichtlich mit den Ereignissen zu tun haben und doch stark auf die weitere Lebensgeschichte wirken. So lassen sich direkte Verbindungen herstellen zwischen Missbrauchsopfern beispielsweise und physischen/psychischen Dysfunktionen. Das Spektrum reicht von Störungen im Immunsystem, Migräne, Reizdarm, Fibromyalgie bis hin zu Depression, chronischen Angstzuständen und sexuellen Störungen. (...)
Workshop vom 12. - 15. Juni 2015 in Weggis, Englisch mit deutscher Übersetzung
ab 24,39 €
Huber, Michaela: Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen
Ein Trauma entsteht durch eine seelische Wunde/Verletzung. Es sind Lebensereignisse und unverarbeitete seelische Erschütterungen, die uns Menschen krank machen.
Michaela Huber erläutert, was im Gehirn geschieht, wenn der Mensch Traumatisierung erfährt. Das Gehirn verhindert durch verschiedene Mechanismen, das Traumageschehen direkt bewußt zu erleben. (...)

Vortrag im Rahmen der Fachtagung "Unbewusste Erbschaften", Transgenerationale Weitergabe von Traumata als Herausforderung in der psychosozialen Arbeit, Kiel, 01. März 2016, ca. 50 Min. auf CD oder DVD
ab 12,40 €
auch als Download
Faulstich, Joachim : Die geheimen Heilkräfte in uns
Altes Weisheitswissen und moderne Medizin

Joachim Faulstich zeigt in seinem Vortrag "Das Geheimnis der Heilung" anschaulich und mit vielen Beispielen aus seiner langjährigen Erfahrung, wie durch die Aktivierung der in uns verborgenen Kräfte eine neue Heilkunst entstehen kann. Im Zentrum seines Vortrages stehen die Kräfte der Selbstheilung. (...)

Vortrag anlässlich des Symposiums des Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland "Die spirituelle Dimension des Taijiquan und Qigong", am 07. - 08. Januar 2015 in Berlin
ab 8,39 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen