Ballester, ManelAbschlussdiskussion der 2. Zürcher Polarity-Tage

Abschlussdiskussion der 2. Zürcher Polarity-Tage
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/zpt16-add_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/zpt16-add_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Ballester, ManelAbschlussdiskussion der 2. Zürcher Polarity-Tage"

Abschlussdiskussion der 2. Zürcher Polarity-Tage "Integrative Medizin und die neuen Wissenschaften", Zürich, 01. - 03. April 2016, ca. 79 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Abschlussdiskussion der 2. Zürcher Polarity-Tage"

Weitere Artikel von Ballester, Manel
 

Kundenbewertungen für "Abschlussdiskussion der 2. Zürcher Polarity-Tage"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Ballester, Manel

Artikel-Nr.: ZPT16-ADC

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

12,40 € *
Ähnliche Artikel
Feil, Jim: Der Polarity-Therapeut: ein Energie-Spezialist (Englisch/Deutsch)
Dr. James "Jim" Feil , ehemals Professor für Englische Literatur, studierte über viele Jahre Polarity-Therapie direkt bei ihrem Gründer Dr. Randolph Stone sowie bei dessen engstem Vertrauten, Dr. Pierre Pannetier. Sein Wissen stammt somit aus erster Quelle. Durch die langjährige Erfahrung als Therapeut und Lehrer ist er in der Lage, das Polarity Modell umfassend zu unterrichten. (...)


Vortrag im Rahmen der 2. Zürcher Polarity-Tage "Integrative Medizin und die neuen Wissenschaften", Zürich, 01. - 03. April 2016
ab 12,40 €
Ballester, Manel: Energiemedizin aus der Sicht eines klinischen Kardiologen (Englisch...
In der Schulmedizin sind Ängste kaum vorgesehen. Ich entschied mich, als Kardiologe, der häufig mit Angst-Patienten zu tun hat, diesen Aspekt näher zu untersuchen und befasste mich mit diversen energetischen Therapieverfahren, vor allem mit der Polarity-Therapie. Bald wurde klar, dass ich auf diese Weise Ängste behandeln konnte und dass dann die kardiovaskulären Krankheitsbilder bei diesen Patienten verschwanden. Was aber ist die wissenschaftliche Grundlage der Energiemedizin? (...)


Workshop im Rahmen der 2. Zürcher Polarity-Tage "Integrative Medizin und die neuen Wissenschaften", Zürich, 01. - 03. April 2016
ab 20,40 €
Versyp Duvaju, TeresaVersyp Ducaju, Teresa: Quanten-Konsequenzen für den Alltag (Englisch/...
Dr. Teresa Versyp Ducaju hat einen Doktortitel in theoretischer Physik, Masterabschluss in Teilchen- und Gravitationsphysik (UAB), Lehramtsabschluss in Naturwissenschaften für den Primarbereich (Universität Girona). Ihre Spezialgebiete sind Quantenphysik, Relativität und Kosmologie.
Teresa Versyp nutzt die Grundlagen der Quantenphysik zum Studium des Menschen in seiner energetischen Dimension, in der sich Bewusstsein und Materie verflechten. Kritischer Ausgangspunkt zum Verstehen der ganzheitlichen Medizin. (...)


Vortrag im Rahmen der 2. Zürcher Polarity-Tage "Integrative Medizin und die neuen Wissenschaften", Zürich, 01. - 03. April 2016
ab 10,40 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen