Rothmann, Jay: Kreativer Konfliktdialog von Innen nach Außen (englisch)

Rothmann, Jay: Kreativer Konfliktdialog von Innen nach Außen (englisch)
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3329d_taschen_pictogramm_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3329d_taschen_pictogramm_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Rothmann, Jay: Kreativer Konfliktdialog von Innen nach Außen (englisch)"

Vom Selbst über soziale Beziehungen zur Gesellschaft

Hier werden die Methoden und Konzepte des ARIA-Modells vorgestellt. Jay Rothman hat es in den letzten 30 Jahren entwickelt, um auf schwierige, lang andauernde Konflikte innerhalb und zwischen Einzelnen und Gruppen einzugehen.
ARIA steht für ein "Lied" in vier Teilen:

  1. Den Antagonismus in einem geschützten Rahmen auftauchen lassen – die Bewältigung einer schmerzvollen Vergangenheit und Polarisation
  2. Resonanz hegen – die Schuld überwinden, um zu gegenseitigem Verständnis zu kommen
  3. Kreative Innovationen erzeugen
  4. Aktionsplanung und Zusammenarbeit.
Schwerpunkte sind:
neue Theorien über die konstruktive und destruktive Rolle der Identität lernen: Wie Identität Konflikte belebt und auch neue Wege zur Versöhnung bereitet.
sich an praktischen, kompetenzaufbauenden Übungen über neue Sichtweisen auf alte Probleme und zwischen Konfliktparteien beteiligen.
spezifisches, umsetzbares Werkzeug für ihr Leben und ihre Beziehungen als Unterstützer, Coaches, Pädagogen, Familienmitglieder, Nachbarn und mehr mitnehmen.

Gelehrt werden die drei grundlegenden ARIA Tools:
Soli durchführen und anleiten
Duette unterstützen
parteiübergreifende Interventionen moderieren

Der musikalischen Metapher folgend, machen die Teilnehmenden ein "Solo" über ihre eigene Haltung bezüglich Konflikten und schöpfen neue Einblicke daraus. In Rollenspielen bezüglich der Thematik wird geübt: andere im Solo-Prozess betreuen und "Duette" (d.h. Mediation) unterstützen. Des Weiteren wird gezeigt wie ein Dritter ARIA "dirigiert", um in größeren, parteiübergreifenden Konflikten Resonanz und Kreativität zu unterstützen.

Prof. Dr. phil. Jay Rothman, ist international bekannt für seine Arbeit in identitätsbasierter Konfliktlösung und Bewertung. 2012 wurde er als erster Professor für Conflict Resolution im Graduate Program in Conflict Management, Resolution und Negotiation an der Bar-Ilan Universität, Israel, berufen. Neben einigen akademischen Positionen, die er zuvor innehatte, hat er auch The ARIA Group, Inc., gegründet. The ARIA Group bietet Konfliktlösungstrainings, Beratung und Bewertung an. Damit unterstützen sie Führungskräfte, Organisationen, Gemeinschaften sowie Einzelpersonen gemeinsame Lösungen ihrer Konflikte zu finden.
Rothmans Doktorarbeit, die auf "Problem Lösungs Workshops" von John Burton und Herbert Kelman basiert, untersuchte das Heilen der Verwerfungen zwischen Palästinensern und Juden in Israel.
Jay Rothman hat in über einem Dutzend Ländern gearbeitet, darunter Nordirland, Zypern, ehemaligen Sowjet-Republiken, Sri Lanka und Israel/ Palästina. Er hat tausende Menschen mit seinem ARIA Prozess trainiert, an verschiedenen Universitäten unterrichtet, mehrere Organisationen gegründet und geleitet, geholfen eine Stadt in den USA nach Rassenunruhen zu befrieden und mehrere Bücher und Studien über identitätsbasierte Konfliktlösung, Zusammenarbeit und Aktionsbewertung geschrieben.

Workshop in englischer Sprache im Rahmen des 9. Berliner Mediationstages am 8. Mai 2015 in Berlin, ca. 321 Min. auf 2 DVDs

 

Weiterführende Links zu "Rothmann, Jay: Kreativer Konfliktdialog von Innen nach Außen (englisch)"

Weitere Artikel von Rothmann, Jay
 

Kundenbewertungen für "Rothmann, Jay: Kreativer Konfliktdialog von Innen nach Außen (englisch)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Rothmann, Jay

Artikel-Nr.: 3329D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

35,00 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Rosenberg, Marshall: Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
Anhand vieler Beispiele und Alltagssituationen zeigt der Psychologe anschaulich, wie Gewaltfreie Kommunikation gelebt wird. Dem aggressiven Umgangston der »Wolfssprache« setzt Rosenberg die achtsame, einfühlsame »Giraffensprache« entgegen. Rosenberg, hat das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation entwickelt.
DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 69,95 jetzt nur EUR 19,95

ab 8,00 €
auch als Download
Rosenberg, Marshall: Gewaltfreie Kommunikation am Arbeitsplatz und in Organisationen
Original-Aufzeichnung eines Seminars im Oktober 2002 in München.
In diesem kurzweiligen Seminar erzählt Rosenberg mit viel Humor beispielhafte Geschichten aus dem Alltag. Anhand von Übungen, zeigt er wie wir Konflikte entschärfen und sogar lösen können. Wesentlicher Aspekt von Rosenbergs Konzept ist der bewusste und verantwortungsvolle Umgang mit unserer Sprache: So macht Rosenberg deutlich, wie wir durch einfühlendes Zuhören erkennen können, welche Bedürfnisse zum Beispiel ein verärgerter oder wütender Gesprächspartner hat. Durch die Klärung der eigenen Gefühle und Bedürfnisse sind wir in der Lage, diese anschließend in Form einer Bitte klar und kooperativ zu formulieren.
ab 11,70 €
auch als Download
Spitzer, Manfred: Hirnforschung für Führungskräfte
Wie Sie Ihre Potenziale optimal entfalten können und über sich selbst hinauswachsen

"Wenn man weiß, wie das Gehirn funktioniert, dann weiß man, was Menschen bewegt. Und wenn man das weiß, kann man besser mit sich und anderen umgehen." (...)

Seminar am 20. November 2013 in Wien

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 40 jetzt nur EUR 19,99
ab 8,00 €
Zuletzt angesehen