Rohde, Michael: Gutes Leben im Alten Testament

Rohde, Michael: Gutes Leben im Alten Testament
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aps15-v2d_taschen_pictogramm5afaf16994fbe_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aps15-v2d_taschen_pictogramm5afaf16994fbe_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Rohde, Michael: Gutes Leben im Alten Testament"

Gutes Leben im Alten Testament? Leben im alten Israel bedeutete Leben vom Ertrag der Hände Arbeit, orientalische Gastfreundschaft, Zusammenhalt der Gemeinschaft, der Wunsch nach Kindern, Gesundheit und einem langen Leben, um dann "lebenssatt" zu sterben. Die Lebensbedingungen waren hingegen nicht rosig: Die Lebenserwartung betrugt bei Männern 30, bei Frauen 40 Jahre, die Kindersterblichkeit war sehr hoch. Leben war gefährdet von Eifersucht, Hungersnot oder Krieg. Leben bedeutete häufig Überleben. Die Texte der Bibel spiegeln farbig was "gutes Leben" bedeuten kann - gerade angesichts des Todes, der seine Schatten schon ins Leben voraus wirft und mitten im Leben erfahrbar ist. Was kann es bedeuten, wenn der Psalm 63 betet: "Deine Güte ist besser als Leben" (Ps 63,4)? Alttestamentliche Perspektiven auf das gute Leben geben starke Impulse für Seelsorge, Lebensethik und zum Menschenbild.

Prof. Dr. Michael Rohde (Jg. 1973), ist seit 2007 Professor für Altes Testament am Theologischen Seminar Elstal bei Berlin (Fachhochschule). 1995 – 2004 Studium der Evangelischen Theologie in Hamburg, Berlin und Marburg. Er wurde 2004 an der Philipps- Universität Marburg mit einer Arbeit zum Hiobbuch promoviert und zum Pastor im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden ordiniert. Schriftleiter der freikirchlichen Fachzeitschrift "Theologisches Gespräch". Er forscht aktuell zum Thema "Tod und Leben im Zwölfprophetenbuch" im Rahmen eines Habilitationsprojektes an der Universität Tübingen und findet das Alte Testament alles andere als veraltet, sondern lebendig, frisch und lebensnah. Er ist verheiratet und lebt mit seinen drei Kindern in Falkensee.

Vortrag anlässlich des Zeitraster-Kongresses der Akademie für Psychotherapie und Seelsorge "DAS GUTE LEBEN - Sehnsucht und Verantwortung" vom 20. - 23. Mai 2015 in Würzburg, ca. 60 Min. auf 1 CD oder 1 DVD.

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Rohde, Michael: Gutes Leben im Alten Testament"

Weitere Artikel von Rohde, Michael
 

Kundenbewertungen für "Rohde, Michael: Gutes Leben im Alten Testament"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Rohde, Michael

Artikel-Nr.: APS15-V2C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

12,00 € *
Ähnliche Artikel
Levine, Peter A.: Die gesunde Aggression als Tor zur Lebendigkeit (englisch / deutsch)
Teil 1 + Teil 2
Es gibt unzählige Theorien zum Thema der Depression aus biologischen, pharmakologischen, medizinischen und psychologischen Perspektiven. Aus der Sicht von SE-Begründer Dr. Peter A. Levine liegt der wichtigste Grund für eine Depression bei den nicht ausgedrückten und dadurch nach innen gerichteten Emotionen wie Ärger, Wut und anderen Formen der Aggression. (...)

Vortrag im Rahmen des 9. Schweizer Bildungsfestival: "Aggression, Depression und Lebendigkeit" vom 20. - 23. August 2015 in Weggis, Schweiz
Statt: 32,00 € 19,99 €
%
Schmidt, Gunther: Geist, Embodiment und die Kraft des Unbewussten
Hypnosystemischen Tools zur Selbstveränderung

Dr. Gunther Schmidt referiert gewohnt spannend und unterhaltsam über die Hypnosystemischen Tools zur Selbstveränderung.

Vortrag anlässlich des 3. Kongresses Denk- und Handlungsräume der Akademie für Kind, Jugend und Familie: "Potentialentfaltung: Neue Wege in Angewandter Psychologie" vom 28. Mai - 01. Juni 2015 in Graz
ab 14,00 €
Hartmann, Hans-Peter: Narzissmus im Spannungsfeld zwischen Angst und Vertrauen
Das zur intersubjektiven Neurobiologie und Psychologie narzisstischer Phänomene

Ausgehend von der therapeutischen Erfahrung bei der Behandlung narzisstischer Persönlichkeitsstörungen wird deren Verletzlichkeit und Grandiosität mit den offenkundigen Bindungsschwierigkeiten in Verbindung gebracht. (...)

Vortrag anlässlich des Hauptstadtkongresses Psychodynamik "Psychodynamische Psychotherapie - Wandel und Bewegung" vom 08. - 10. Mai 2015 in Berlin
Statt: 10,00 € ab 5,99 €
%
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen