Rüddel, Heinz: Glück auf Knopfdruck?

Rüddel, Heinz: Glück auf Knopfdruck?
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aps15-v5d_taschen_pictogramm5afaf51d04b17_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aps15-v5d_taschen_pictogramm5afaf51d04b17_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Rüddel, Heinz: Glück auf Knopfdruck?"

Psychophysiologische Hintergründe der Glücksgefühle

Jeder Mensch sucht seinen Weg zum Glück. Spirituelle und religiöse Vorstellungen prägten über viele Jahrhunderte unsere Vorstellungen des Glücks. Die ARD sendete im November 2013 mit großem Erfolg eine Themenwoche zum Glück. Veränderungen im Affekt durch Antidepressiva und Glücksgefühle unter Drogen lenken das Forschungsinteresse auf die Neurobiologie. Exemplarisch wird die Bedeutsamkeit von Oxytozin, Endorphinen, Dopamin und Serotonin für die Wahrnehmung des Glücksgefühls vorgestellt. Ausführlich wird auf die Psychophysiologie eingegangen. Psychophysiologen zeigen, wie sich Glück in der peripheren Physiologie darstellt und dass durch Veränderungen der biologischen Körpersignale gezielt affektive und kognitive Veränderungen möglich sind. Diese Gefühlsänderungen sind aber auch durch psychologische Strategien und durch Psychotherapie möglich. In den Schlussfolgerungen wird dargestellt, dass es bis heute weder kurzfristig noch andauernd möglich ist, per Knopfdruck glücklich zu werden.

Professor Dr. med. Dipl. Psych. Heinz Rüddel ist Kliniker, der über mehr als zwei Jahrzehnte eine große psychosomatische Klink als ärztlicher Direktor geleitet hat. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in Untersuchungen zur Bedeutsamkeit autonomer Regulation einschließlich von Biofeedback-Behandlungen, auf Krankenbehandlung, Veränderungen von Affekten und Kognitionen. Weitere wissenschaftliche Schwerpunkte sind religionspsychologische Forschungen und Aspekte der Wirkforschung in der Psychotherapie sowie in der psychosomatischen Rehabilitation. Er war in einer Vielzahl von wissenschaftlichen Fachgesellschaften tätig und publizierte mehr als 200 Original-Arbeiten.

Vortrag anlässlich des Zeitraster-Kongresses der Akademie für Psychotherapie und Seelsorge "DAS GUTE LEBEN - Sehnsucht und Verantwortung" vom 20. - 23. Mai 2015 in Würzburg, ca. 51 Min. auf 1 DVD.

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Rüddel, Heinz: Glück auf Knopfdruck?"

Weitere Artikel von Rüddel, Heinz
 

Kundenbewertungen für "Rüddel, Heinz: Glück auf Knopfdruck?"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Rüddel, Heinz

Artikel-Nr.: APS15-V5D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

14,40 € *
Ähnliche Artikel
Levine, Peter A.: Die gesunde Aggression als Tor zur Lebendigkeit (englisch / deutsch)
Teil 1 + Teil 2
Es gibt unzählige Theorien zum Thema der Depression aus biologischen, pharmakologischen, medizinischen und psychologischen Perspektiven. Aus der Sicht von SE-Begründer Dr. Peter A. Levine liegt der wichtigste Grund für eine Depression bei den nicht ausgedrückten und dadurch nach innen gerichteten Emotionen wie Ärger, Wut und anderen Formen der Aggression. (...)

Vortrag im Rahmen des 9. Schweizer Bildungsfestival: "Aggression, Depression und Lebendigkeit" vom 20. - 23. August 2015 in Weggis, Schweiz
32,40 €
Schmidt, Gunther: Geist, Embodiment und die Kraft des Unbewussten
Hypnosystemischen Tools zur Selbstveränderung

Dr. Gunther Schmidt referiert gewohnt spannend und unterhaltsam über die Hypnosystemischen Tools zur Selbstveränderung.

Vortrag anlässlich des 3. Kongresses Denk- und Handlungsräume der Akademie für Kind, Jugend und Familie: "Potentialentfaltung: Neue Wege in Angewandter Psychologie" vom 28. Mai - 01. Juni 2015 in Graz
ab 14,40 €
Hartmann, Hans-Peter: Narzissmus im Spannungsfeld zwischen Angst und Vertrauen
Das zur intersubjektiven Neurobiologie und Psychologie narzisstischer Phänomene

Ausgehend von der therapeutischen Erfahrung bei der Behandlung narzisstischer Persönlichkeitsstörungen wird deren Verletzlichkeit und Grandiosität mit den offenkundigen Bindungsschwierigkeiten in Verbindung gebracht. (...)

Vortrag anlässlich des Hauptstadtkongresses Psychodynamik "Psychodynamische Psychotherapie - Wandel und Bewegung" vom 08. - 10. Mai 2015 in Berlin
ab 10,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen